Lord of the Glen

Im Schaufenster könnt Ihr eure Seifen zeigen und die von anderen Mitgliedern kommentieren, Fragen zu ihnen stellen und Euch darüber austauschen.
Benutzeravatar
Juli intheSky
Moderatorin
Beiträge: 9135
Registriert: Do 15. Okt 2015, 10:19
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Lord of the Glen

Beitrag von Juli intheSky » Do 27. Dez 2018, 13:40

Vor Weihnachten habe ich ein wenig Zeit genutzt um einige Ölreste zu verbrauchen.
Dabei ist ua dieses Schätzchen hier entstanden.
Eine Seife, in dieser Kombi wird wohl so schnell nicht wieder entstehen. :kichern: Einfach nur wegen der wilden Mischung, aber ich verspreche mir dennoch ein kleines Schaumträumchen. :badezimmer72:


Fette: Distel,Kokos, Mangobutter,Jojobaöl, Kakaobutter unraff, Cupuacubutter, Rizinusöl, Reiskeimöl
Duft: Lord oft the Glen von Scent Perfique ( soll elfenbein verfärben, allerdings war der Leim schon herrlich elfenbeinfarben,da hat sich nix mehr verändert.
Farbe: keine
Zusätze: Salz


Wie es sich für den Duft gehört, habe ich 3 Stücke mit einem Hirsch verziert.


Allerschönster Seifenleim :augen_fliegen_raus:
1.JPG
2.JPG

Benutzeravatar
Gerti
Moderatorin
Beiträge: 5072
Registriert: Do 18. Jan 2018, 17:07

Re: Lord of the Glen

Beitrag von Gerti » Do 27. Dez 2018, 13:49

Die Inhaltsstoffe lassen schon mal auf ein Pflegeschätzchen schließen und der SL sieht traumhaft aus. :schwaermt2:
Die Seife mit dem perfekten Stempel ist einfach nur himmlisch. :schwaerm: engel_rosa_wolke:
Liebe Grüße
Gerti :blume_und_schmetterling:

Benutzeravatar
Karin B.
Beiträge: 3464
Registriert: Do 27. Jul 2017, 07:50

Re: Lord of the Glen

Beitrag von Karin B. » Do 27. Dez 2018, 13:52

Edel geworden. :schwaerm:
Liebe Grüße von Karin. :wink_mit_muetze:

Mein kleiner Blog zum Thema Knetbeton.

Benutzeravatar
Kessia
Beiträge: 1950
Registriert: Di 16. Okt 2018, 15:04
Wohnort: Bayerischer Wald

Re: Lord of the Glen

Beitrag von Kessia » Do 27. Dez 2018, 14:15

Wow, der Leim und die Seife sehen einfach klasse aus. Diese Hirsch hat es mir echt angetan und dann auch noch golden. :schwaermt2:

Wer weiß ob du später nicht doch so sehr von der Seife begeistert bist, dass du sie nach sieden willst. :kichern:

Benutzeravatar
Hecuba
Beiträge: 4153
Registriert: Do 22. Jun 2017, 21:17
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Lord of the Glen

Beitrag von Hecuba » Do 27. Dez 2018, 14:23

sieht hübsch aus, und das Rezept klingt wirklich gut.
Liebe Grüße
Sonja
:kaffee_trinkt_gemuetlich:
Ich freue mich über Euren Besuch auf http://www.kreativseifen.de

Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 7634
Registriert: Di 6. Okt 2015, 00:12
Wohnort: 53332 Bornheim Walberberg

Re: Lord of the Glen

Beitrag von Regina1 » Do 27. Dez 2018, 15:43

Sehr edel deine Resteseife. :vor_freude_huepf:
Dein Hirschstempel passt sehr gut dazu.
Liebe Grüße
Gerda
engel_rosa_wolke:

Benutzeravatar
Sylvie
Beiträge: 5969
Registriert: Di 15. Sep 2015, 20:24
Wohnort: Ba-Wü
Kontaktdaten:

Re: Lord of the Glen

Beitrag von Sylvie » Do 27. Dez 2018, 16:53

Mega schön. Ein absolutes Träumchen.
Seid lieb gegrüßt
Sylvie
:sonnenstuhl_2: :tschoe:
mein Blog
mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Amber
Beiträge: 1722
Registriert: Di 6. Okt 2015, 19:56
Wohnort: südlich vom Süden
Kontaktdaten:

Re: Lord of the Glen

Beitrag von Amber » Do 27. Dez 2018, 17:33

Jaaaaaaa!!!! Die sieht traumhaft schmelzig aus, wie Butternut-Crème :herz:

Und wie duftet das PÖ Lord of the Glen?


Bin ja bekennende Schottland-Liebhaberin, vor allem mag ich diese kernigen Gesellen in ihrer traditionellen Bekleidung und noch viiiiiiel wichtiger die Pipe & Drums, hach ich bin sicher, dass ich in einem früheren Leben mal in Schottland gelebt habe :schwaermt2: :schwaermt2:
Herzliche Grüsse, Maria :sonne:


Ohne Seife geht's nicht .......

Benutzeravatar
Erdbeerblondes
Moderatorin
Beiträge: 5463
Registriert: So 2. Apr 2017, 19:09
Wohnort: Zuhause in BW

Re: Lord of the Glen

Beitrag von Erdbeerblondes » Do 27. Dez 2018, 20:49

Wow, einfach nur wow. Superschöne Seife.

Liebe Grüße Simone

Benutzeravatar
Petra Trautes
Beiträge: 5272
Registriert: Sa 4. Mär 2017, 15:08
Wohnort: 57076 Siegen

Re: Lord of the Glen

Beitrag von Petra Trautes » Fr 28. Dez 2018, 19:02

Deine Seife präsentiert sich wirklich sehr edel, und liest sich auch recht fein von den Zutaten. Bin gespannt was du später von ihr berichten wirst.
Liebe Grüße :hexenkessel: Petra

Antworten

Zurück zu „Eure Seifen (Schaufenster)“