Samhain Neumond Seife

Im Schaufenster könnt Ihr eure Seifen zeigen und die von anderen Mitgliedern kommentieren, Fragen zu ihnen stellen und Euch darüber austauschen.
Benutzeravatar
Hecuba
Beiträge: 5221
Registriert: Do 22. Jun 2017, 21:17
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Samhain Neumond Seife

Beitrag von Hecuba » Di 13. Nov 2018, 15:43

sehr mystisch!
Liebe Grüße
Sonja
:kaffee_trinkt_gemuetlich:
Ich freue mich über Euren Besuch auf http://www.kreativseifen.de

Benutzeravatar
Sylvie
Beiträge: 6292
Registriert: Di 15. Sep 2015, 20:24
Wohnort: Ba-Wü
Kontaktdaten:

Re: Samhain Neumond Seife

Beitrag von Sylvie » Di 13. Nov 2018, 17:56

Julie da ist ja diese Schönheit. Ich hab schon auf sie gewartet.
Und dazu noch so viele tolle Hintergrundinfos.
Wahnsinn was Du dir für eine Arbeit gemacht hast. Aber du wurdest mit einer ganz wunderbaren Seife belohnt.
Und die Geschichte zu Deinen Großeltern geht direkt mitten in Herz.
Bei meiner Oma ist es zwar schon was länger, dass sie nicht mehr da ist. Aber ich denke noch so oft an sie. Und immer wenn ich es tue habe ich so ein schönes wohligwarmes Herz. Ich kann sehr gut verstehen, dass du deine vermisst.
Es war ein ganz eigenartiges Gefühl als ich meine Rosina gesiedet habe. Irgenwie so als wäre sie während des siedens neben mir gestanden.
Das hatte ich so noch gar nie.

Und was dich betrifft: Du warst ja auch mal eine ganz süße kleine Maus. :cheerleader: :vor_freude_huepf:
Seid lieb gegrüßt
Sylvie
:sonnenstuhl_2: :tschoe:
mein Blog
mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Dagmar
Beiträge: 1610
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 16:41
Wohnort: Westerwald

Re: Samhain Neumond Seife

Beitrag von Dagmar » Di 13. Nov 2018, 19:55

Liebe Juli,
Deine Seife ist etwas ganz Besonders geworden und dass nicht nur wegen der vielen Arbeit und der aufwendig bereiteten Zutaten. :hexenkessel:
Dies alles wird noch durch die wichtigste Zutat veredelt und das ist Deine Liebe!! :herz_2:
Ich musste beim Lesen echt ein Tränchen zerdrücken, weil ich sie in jeder Zeile gespürt habe. :gibt_herz:
Viele Grüße,
Eure Dagmar

Den Sonnenschein zu fangen musst du die Hände offen halten. Denn wenn du sie zu Fäusten ballst, wird Dunkel in der Höhlung sein und nicht als Leere. (Tilly Boesche-Zacharow)

Mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Petra Trautes
Beiträge: 6386
Registriert: Sa 4. Mär 2017, 15:08
Wohnort: 57076 Siegen

Re: Samhain Neumond Seife

Beitrag von Petra Trautes » Mi 14. Nov 2018, 14:29

Ich habe mit Spannung deine Erklärung zu Samhain gelesen, die Freude gespürt über diesen gefundenen Zapfen (darüber hattest du ja ebenfalls geschrieben und mich dazu animiert ebenfalls den Zapf zu zupfen und auszukochen...)

Auch erinnere ich mich, als du dich auf den Weg gemacht hast um deinem Opa auf seinem letzten Weg zu begleiten :augen_zuhalt_und_weint:

Das du deinen Großeltern diese schöne Seife widmest ist so eine liebevolle Geste die mich sehr berührt :kuss_aufdrueck:
Liebe Grüße :hexenkessel: Petra

www.seifen-koenigin.de - der etwas andere Seifenblog

Antworten

Zurück zu „Eure Seifen (Schaufenster)“