Schichtseife - die haben es mir gerade angetan

Im Schaufenster könnt Ihr eure Seifen zeigen und die von anderen Mitgliedern kommentieren, Fragen zu ihnen stellen und Euch darüber austauschen.
Maulwurf
Beiträge: 48
Registriert: Fr 6. Mai 2016, 10:27

Schichtseife - die haben es mir gerade angetan

Beitrag von Maulwurf » So 23. Sep 2018, 14:37

Hallo Ihr Lieben, :wink_mit_muetze:

hier meine 2. Schichtseife

30% Kokos
20% SoBu ho
20% Distel ho
20% Schmalz
10% KaBu
schnell andickendes PÖ Johannisbeere von den Verseifern
Farbe Delphinium von Vita von Waldehoe
Schicht_delphinium-F-klein.jpg
Hat jemand eine Idee woher die kleinen Punkte in allen Schichten kommen könnten?

Danke für's Anschauen und Kommentiern

LG
vom Maulwurf
Zuletzt geändert von Maulwurf am So 23. Sep 2018, 20:03, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Manu71
Moderatorin
Beiträge: 2466
Registriert: Di 19. Sep 2017, 21:19
Wohnort: Thüringen

Re: Schichtseife - die haben es mit gerade angetan

Beitrag von Manu71 » So 23. Sep 2018, 14:41

Genial...das sieht klasse aus
Regt zum Nachmachen an :vor_freude_tanz:
:gibt_herz:
Liebe Grüße Manu

Mein Wichtelsteckbrief :viewtopic.php?f=40&t=104&p=125446#p125446

Benutzeravatar
Petra Trautes
Beiträge: 6235
Registriert: Sa 4. Mär 2017, 15:08
Wohnort: 57076 Siegen

Re: Schichtseife - die haben es mit gerade angetan

Beitrag von Petra Trautes » So 23. Sep 2018, 15:07

Oh ist die schön engel_rosa_wolke: und die glänzt so toll. engel_rosa_wolke:

Woher die Pünktchen kommen weiß ich nicht, aber ich bitte dich, dreh dich mal eben bitte um und mach die Äuglein dabei zu...

:schnell_weg: schwupps, nun fehlt eine deiner tollen Seifen :kuss_aufdrueck:
Liebe Grüße :hexenkessel: Petra

www.seifen-koenigin.de - der etwas andere Seifenblog

Benutzeravatar
Petra
Administrator
Beiträge: 11147
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 11:22
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Schichtseife - die haben es mit gerade angetan

Beitrag von Petra » So 23. Sep 2018, 15:17

Boh, mega toll, liebe Maulwurf! :ausflipp: :ausflipp: :ausflipp:
Diese Gestaltungsart wollte ich lange schon mal wiederholen. Du hast aber noch einen besonderen Kniff hinzugefügt, indem du die Schichten so schön versetzt gemacht hast. Ganz toll! :bravo:
Und die Farben sind ganz große spitzenklasse! :herzchen_in_den_augen:
Der Duft so schön stimmig dazu!

:jubel_reihe:

Wunderschöne Schichtseife! :roas_brille:

Benutzeravatar
Hecuba
Beiträge: 5082
Registriert: Do 22. Jun 2017, 21:17
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Schichtseife - die haben es mit gerade angetan

Beitrag von Hecuba » So 23. Sep 2018, 16:36

super geworden! So eine habe ich mal in Türkis gemacht - die Technik macht einfach unheimlich viel Spaß und sieht klasse aus!
Liebe Grüße
Sonja
:kaffee_trinkt_gemuetlich:
Ich freue mich über Euren Besuch auf http://www.kreativseifen.de

Benutzeravatar
Gerti
Moderatorin
Beiträge: 6597
Registriert: Do 18. Jan 2018, 17:07

Re: Schichtseife - die haben es mit gerade angetan

Beitrag von Gerti » So 23. Sep 2018, 17:00

Wow, wow, wow - bin gerade vom Stuhl gefallen. :drehstuhl:
Deine Seife, liebe Maulwurf sieht einfach nur grandios aus. Hier gefällt mir alles...die Farbe super, die verschiedenen Schichten einfach genial und wahnsinnig akkurat gearbeitet und sie glänzt auch noch so schön. :schwaermt2: :schwaerm: :sabber: :augen_fliegen_raus:
Dauernd muss ich runterscrollen, um sie immer wieder anzuschauen. :augen_fliegen_raus:
Die Punkte sind egal, sie sieht so wie sie ist, einfach nur wunderschön aus. :herzchen_mal: :herzchen_mal:
Liebe Grüße
Gerti :blume_und_schmetterling:

Maulwurf
Beiträge: 48
Registriert: Fr 6. Mai 2016, 10:27

Re: Schichtseife - die haben es mit gerade angetan

Beitrag von Maulwurf » So 23. Sep 2018, 17:08

vielen lieben Dank für's Angucken und Loben :danke_2_

Ich freu mich, dass sie euch gefällt. Mir gefällt sie auch - ich liebe Schichten nicken_freudig:

Ich stell mich so ungeschickt beim Swirlen an - da bin ich bei 3/4 aller Versuche mit dem Ergebnis unzufrieden.

Den Glanz zaubert ganz leicht ein Dampfbügeleisen auf die Seife :kichern:
Man legt die fertigen Stücke auf ein Küchentuch
heizt das Bügeleisen auf höchste Stufe
stellt es so ein, dass Dauerdampf produziert wird - so wie wenn man eine Leinentischdecke oder ein Trachtenhemd bügeln muss
und hält es für ein paar Minuten ca. 1-2 cm über den Seifenstücken.
In dieser Zeit kommt soviel Dampf auf die Oberfläche der Seife, dass ein feiner Film entsteht, der glänzt und der Glanz bleibt auch nach dem Tocknen erhalten - er wird ein klein wenig matter - aber ihr sehr ja selbst was übrig bleibt. Man darf die Stücke aber auf keinen Fall anfassen bevor sie trocken sind.

LG
vom Maulwurf
Zuletzt geändert von Maulwurf am So 23. Sep 2018, 20:05, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Sylvie
Beiträge: 6272
Registriert: Di 15. Sep 2015, 20:24
Wohnort: Ba-Wü
Kontaktdaten:

Re: Schichtseife - die haben es mit gerade angetan

Beitrag von Sylvie » So 23. Sep 2018, 18:00

Die Seife sieht wunderschöne. Sehr akurate Schichten. Gefällt mir. :rot_werd_und_herzchen:
Seid lieb gegrüßt
Sylvie
:sonnenstuhl_2: :tschoe:
mein Blog
mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 8566
Registriert: Di 6. Okt 2015, 00:12
Wohnort: 53332 Bornheim Walberberg

Re: Schichtseife - die haben es mit gerade angetan

Beitrag von Regina1 » So 23. Sep 2018, 18:14

Richtig schicke Schichtseife. :schwaermt2:
Farblich super abgegrenzt. :daumen_hoch:
Liebe Grüße
Gerda
engel_rosa_wolke:

Vera
Beiträge: 269
Registriert: Sa 5. Mai 2018, 13:52

Re: Schichtseife - die haben es mit gerade angetan

Beitrag von Vera » So 23. Sep 2018, 18:22

Ich bin grad sprachlos, sie ist sowas von schön geworden :pokal:
Macht man da zuerst den dunklen SL, nimmt dann einen kleinen Teil ab und gibt etwas tiox dazu? Dann schnell beduftet und in die form? Meine todo Liste ist grad wieder gewachsen :herzchen_in_den_augen:
Liebe Grüße aus der Rhön

Antworten

Zurück zu „Eure Seifen (Schaufenster)“