Rose-Lavendel

Im Schaufenster könnt Ihr eure Seifen zeigen und die von anderen Mitgliedern kommentieren, Fragen zu ihnen stellen und Euch darüber austauschen.
Benutzeravatar
Dagmar
Beiträge: 1605
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 16:41
Wohnort: Westerwald

Re: Rose-Lavendel

Beitrag von Dagmar » Mo 21. Mai 2018, 17:27

Wunderschön Deine Rose-Lavendel-Seife. :vor_freude_tanz:
Diese Duftkombination habe ich ja auch neulich erst in einem Seifchen versenkt und muss sagen ich bin davon sehr angetan, obwohl ich ja Lavendel pur gar nicht mag. Aber mit dem Rosenduft hat es sich für mein Empfinden zu einem völlig neuen Duft zusammengefügt. :freund_faeuste_schwing:
Ja, ja das TiO². Da habe ich auch immer Respekt vor und verwende es nur hin und wieder.
Ich finde damit ist man nie vor Überraschungen sicher.
Kann gut gehen oder voll in die Hose. :breit_grins:
Viele Grüße,
Eure Dagmar

Den Sonnenschein zu fangen musst du die Hände offen halten. Denn wenn du sie zu Fäusten ballst, wird Dunkel in der Höhlung sein und nicht als Leere. (Tilly Boesche-Zacharow)

Mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Erdbeerblondes
Beiträge: 3205
Registriert: So 2. Apr 2017, 19:09
Wohnort: Zuhause in BW

Re: Rose-Lavendel

Beitrag von Erdbeerblondes » Mo 21. Mai 2018, 22:03

Hmm eine wunderschöne Seife. Und ja Rosen und Lavendel gehören für mich auch immer zusammen. Ich habe in meinem einen Rosenbett zwischen den Rosen, je einen Lavendelbusch. Da sind in der Lavendelblüte so unheimlich viele verschiedene Hummel, das freut mich immer ungemein, wenn ich abends nach Hause komme und an meinen summenden Lavendelbüschen vorbeigehe. Und diese Jahr hat der Lavendel schon wieder so schön angesetzt und meine Rosen auch. Da freu ich mich schon auf die Blüte des Lavendels.

Und ich habe ja, wenn es irgendwie geht immer duftende Rosen gekauft, als ich sie gepflanzt habe, weil für mich nicht duftende Rosen keine richtigen Rosen sind... Und da passt dein Seifchen irgendwie wunderbar dazu.

Liebe Grüße Simone
Wenn ich groß bin, werde ich Prinzessin.
Mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Petra Trautes
Beiträge: 4147
Registriert: Sa 4. Mär 2017, 15:08
Wohnort: 57076 Siegen

Re: Rose-Lavendel

Beitrag von Petra Trautes » Di 22. Mai 2018, 15:07

Rose und Lavendel ist eine tolle Kombi und ich würde sehr gerne mal an deiner Seife schnuppern, sie sieht wirklich sehr schön aus.

Wie hoch dosierst du denn das Tiox? Ich hatte noch nie bewusst Probleme damit, dass das zum Andicken vom SL geführt hätte
:hexenkessel: Petra
Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen können, solange fühlen Tiere, dass Menschen nicht denken können. (Indianische Weisheit)

Benutzeravatar
arwenabendstern
Beiträge: 1535
Registriert: Di 6. Okt 2015, 22:45
Wohnort: Bergisch Gladbach
Kontaktdaten:

Re: Rose-Lavendel

Beitrag von arwenabendstern » Di 22. Mai 2018, 15:29

@Simone, ne, Rosen ohne Duft, das geht ja gar nicht. Rosen duften so unterschiedlich.
@Petra, ich nehme einen gut gehäuften TL für 1000g Seifenleim. Das Tio rühre ich dann mit Wasser an, dann etwas Seifenleim dazu und wenn es verbunden ist, dann in den restlichen SL rühren, dabei zieht er recht schnell an, nicht Betzon aber er wird recht schnell sehr zäh.
LG
Marianne
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann was er will, sondern, dass er nicht tun muss, was er nicht will.
http://seifen4um.de/viewtopic.php?f=40& ... t=10#p2269

http://www.arwenskreativesdiesunddas.blogspot.de/

Benutzeravatar
Petra Trautes
Beiträge: 4147
Registriert: Sa 4. Mär 2017, 15:08
Wohnort: 57076 Siegen

Re: Rose-Lavendel

Beitrag von Petra Trautes » Di 22. Mai 2018, 15:44

arwenabendstern hat geschrieben:@Simone, ne, Rosen ohne Duft, das geht ja gar nicht. Rosen duften so unterschiedlich.
@Petra, ich nehme einen gut gehäuften TL für 1000g Seifenleim. Das Tio rühre ich dann mit Wasser an, dann etwas Seifenleim dazu und wenn es verbunden ist, dann in den restlichen SL rühren, dabei zieht er recht schnell an, nicht Betzon aber er wird recht schnell sehr zäh.
LG
Marianne
Das sollte aber eigentlich nicht zuviel Tio sein auf 1000 g... Glaube, da hab ich mengenmäßig schon mehr genommen. Auch rühre ich meins in Wasser an... schade, dass dich das so ärgert... Halte mal die Dose vom Tio an den Bildschirm, damit ich damit mal schimpfen kann :kichern:
:hexenkessel: Petra
Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen können, solange fühlen Tiere, dass Menschen nicht denken können. (Indianische Weisheit)

Benutzeravatar
Petra
Administrator
Beiträge: 10397
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 11:22
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Rose-Lavendel

Beitrag von Petra » Sa 26. Mai 2018, 16:11

Eine schöne Verbindung sind Rose und Lavendel in deiner Seife eingegangen. Du hast beides so schön eingebracht in deine Seifen, liebe Marianne! :gibt_rose:
Ein Duft- und Augenschmaus! :schwaermt2:

PS: Ganz toll, dass du Julis Tipp mit dem Dateianhang umsetzen konntest. Wäre so schade, wenn die Bilder nicht direkt im Forum gestanden hätten. :daumen_hoch:

Antworten

Zurück zu „Eure Seifen (Schaufenster)“