KL 1 - Schmetterding oder Magermotte

Im Schaufenster könnt Ihr eure Seifen zeigen und die von anderen Mitgliedern kommentieren, Fragen zu ihnen stellen und Euch darüber austauschen.
Heihobo23
Beiträge: 776
Registriert: Do 13. Apr 2017, 11:56

Re: KL 1 - Schmetterding oder Magermotte

Beitrag von Heihobo23 » Di 24. Apr 2018, 09:44

Der ist doch schön geworden! Schlank und rank..., sehr schön gefärbt - toll!

Lustig finde ich, dass Du Deinen "Magermotte" nennst und soapaholic Ihren "Fetten Falter"... ist ja wie im "richtigen" Leben mit der Figur.... :lachend_auf_den_tisch_hau: :lachend_auf_den_tisch_hau: :lachend_auf_den_tisch_hau:
Heike aus Nürnberg
und gut seif'


"Seife oder nicht Seife, das ist hier die Frage."
(frei interpretiert von mir nach Hamlet)

Benutzeravatar
Juli intheSky
Moderator
Beiträge: 7691
Registriert: Do 15. Okt 2015, 10:19
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: KL 1 - Schmetterding oder Magermotte

Beitrag von Juli intheSky » Di 24. Apr 2018, 09:48

Heihobo23 hat geschrieben:Der ist doch schön geworden! Schlank und rank..., sehr schön gefärbt - toll!

Lustig finde ich, dass Du Deinen "Magermotte" nennst und soapaholic Ihren "Fetten Falter"... ist ja wie im "richtigen" Leben mit der Figur.... :lachend_auf_den_tisch_hau: :lachend_auf_den_tisch_hau: :lachend_auf_den_tisch_hau:
:lachend_auf_den_tisch_hau: :lachend_auf_den_tisch_hau: :lachend_auf_den_tisch_hau:
Mein Wichtelsteckbriefchen
:dusch:
Other women are not my competition. I stand with them not against. BW :gibt_herz:

Benutzeravatar
Petra Trautes
Beiträge: 3806
Registriert: Sa 4. Mär 2017, 15:08
Wohnort: 57076 Siegen

Re: KL 1 - Schmetterding oder Magermotte

Beitrag von Petra Trautes » Di 24. Apr 2018, 09:56

Ich bekomme hier echt noch Komplexe... nix Magermotte! Hübscher Schmetti engel_rosa_wolke:

Weißt du, warum dein Schmetti noch nicht ausgewachsen ist? Du hälst ihn ja eh ständig an die Nase und dann kannst du ihn beim Schnuppern auch viel besser erkennen :herzchen_in_den_augen:
:hexenkessel: Petra
Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen können, solange fühlen Tiere, dass Menschen nicht denken können. (Indianische Weisheit)

Benutzeravatar
Trude
Beiträge: 2902
Registriert: Di 6. Okt 2015, 10:23
Wohnort: Lichtenau

Re: KL 1 - Schmetterding oder Magermotte

Beitrag von Trude » Di 24. Apr 2018, 20:23

Also, wo hat denn das mit dem Swirlen nicht funktioniert? Ich finde, dein Schmetterling ist toll geworden. Klar, groß ist er nicht, der Kleine, aber doch sehr wohl ein Schmetterling. Und die Farben, die du ausgesucht hast, gefallen mir auch wunderbar.
Nichtstun macht nur dann richtig Spaß, wenn man eigentlich viel zu tun hätte.

Benutzeravatar
Gerti
Beiträge: 2054
Registriert: Do 18. Jan 2018, 17:07
Wohnort: Oberpfalz

Re: KL 1 - Schmetterding oder Magermotte

Beitrag von Gerti » Fr 27. Apr 2018, 10:24

Trude hat geschrieben:Also, wo hat denn das mit dem Swirlen nicht funktioniert? Ich finde, dein Schmetterling ist toll geworden. Klar, groß ist er nicht, der Kleine, aber doch sehr wohl ein Schmetterling. Und die Farben, die du ausgesucht hast, gefallen mir auch wunderbar.
:umarmung: :umarmung: :umarmung:
Liebe Grüße
Gerti :blume_und_schmetterling:

" Was immer Du im Leben machst ..... achte darauf, dass es Dich glücklich macht. "

Benutzeravatar
Petra
Administrator
Beiträge: 10154
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 11:22
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: KL 1 - Schmetterding oder Magermotte

Beitrag von Petra » Fr 27. Apr 2018, 19:12

Selbst wenn er abweicht von dem, was vorgeben war, so ist er doch einzigartig schön (wie deine Fleißarbeit auch)! :roas_brille:
Magermotte, da musste ich schmunzeln. :kichern: Aber ich empfinde ihn als einen zarten, fragilen eleganten Schmetterling (nicht ding :breit_grins: ). Wunderschön, liebe Gerti! :herz_blink:

Manu hatte auch Probleme mit dem zu flüssigen Leim. Das HautSache mild Rezept bleibt wirklich ultra lange flüssig. Nur zu flüssig ist ja auch nicht gut. Bei welcher Temperatur hast du gearbeitet? Und wie viel Wasser hast du genommen? Vielleicht gibt das Aufschluss.

Auf jeden Fall kann dein Schmetterling sich sehen lassen! Was für eine elegante Erscheinung! :herzchen_mal:

Benutzeravatar
Gerti
Beiträge: 2054
Registriert: Do 18. Jan 2018, 17:07
Wohnort: Oberpfalz

Re: KL 1 - Schmetterding oder Magermotte

Beitrag von Gerti » Fr 27. Apr 2018, 19:27

Petra hat geschrieben:Selbst wenn er abweicht von dem, was vorgeben war, so ist er doch einzigartig schön (wie deine Fleißarbeit auch)! :roas_brille:
Magermotte, da musste ich schmunzeln. :kichern: Aber ich empfinde ihn als einen zarten, fragilen eleganten Schmetterling (nicht ding :breit_grins: ). Wunderschön, liebe Gerti! :herz_blink:

Manu hatte auch Probleme mit dem zu flüssigen Leim. Das HautSache mild Rezept bleibt wirklich ultra lange flüssig. Nur zu flüssig ist ja auch nicht gut. Bei welcher Temperatur hast du gearbeitet? Und wie viel Wasser hast du genommen? Vielleicht gibt das Aufschluss.

Auf jeden Fall kann dein Schmetterling sich sehen lassen! Was für eine elegante Erscheinung! :herzchen_mal:
Danke liebe Petra für dein lobenden Worte. :herzchen_mal: Freue mich, dass er dir gefällt und inzwischen habe ich mich ja mit dem Schmetti versöhnt und je öfter ich ihn (ohne den Vergleich mit den anderen) betrachte, desto besser gefällt er mir ja auch.
Beim Wasser habe ich mich genau an dein tolles Rezept (25 %) gehalten, nur bei der Temperatur kann es sein, dass sie unter 28 Grad war.
Vielleicht hätte ich einfach doch noch länger emulgieren sollen.
Aber es war ja erstmal ein Versuch einen Schmetterling zu swirlen und ich denke mir, wie bei allem im Leben, macht auch hier die Übung den Meister.
Wobei es natürlich eben auch Naturtalente gibt wie unsere liebe Dagmar. nicken_freudig: nicken_freudig:
Liebe Grüße
Gerti :blume_und_schmetterling:

" Was immer Du im Leben machst ..... achte darauf, dass es Dich glücklich macht. "

Benutzeravatar
Petra
Administrator
Beiträge: 10154
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 11:22
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: KL 1 - Schmetterding oder Magermotte

Beitrag von Petra » Fr 27. Apr 2018, 19:34

Gerti hat geschrieben:Danke liebe Petra für dein lobenden Worte. :herzchen_mal: Freue mich, dass er dir gefällt und inzwischen habe ich mich ja mit dem Schmetti versöhnt und je öfter ich ihn (ohne den Vergleich mit den anderen) betrachte, desto besser gefällt er mir ja auch.
Beim Wasser habe ich mich genau an dein tolles Rezept (25 %) gehalten, nur bei der Temperatur kann es sein, dass sie unter 28 Grad war.
Vielleicht hätte ich einfach doch noch länger emulgieren sollen.
Aber es war ja erstmal ein Versuch einen Schmetterling zu swirlen und ich denke mir, wie bei allem im Leben, macht auch hier die Übung den Meister.
Wobei es natürlich eben auch Naturtalente gibt wie unsere liebe Dagmar. nicken_freudig: nicken_freudig:
Das freut mich sehr, dass du dich mit deinen Schmetterlingen noch versöhnt hast, liebe Gerti! Denn ganz ohne Schmus: Ich finde sie bezaubernd und sehr besonders! :herz_blink:

Ok, dann kann es an zu viel Flüssigkeit nicht liegen (ich habe es selbst noch nicht ausprobiert, aber da der SL beim HautSache mild-Rezept eh so lange flüssig bleibt, mag ich mir nicht ausdenken, wie der Leim ist, wenn man mehr Wasser verwendet. Man könnte eher noch mehr reduzieren, aber mehr Wasser wäre glaube ich nicht gut :kopfschuettel: ). Eventuell liegt es dann an einer etwas zu niedrigen Arbeitstemperatur, wenn du unter 28 Grad gelegen haben könntest. Mit Gewissheit kann ich es nicht sagen, aber das Rezept ist so flüssig, dass kleine Abweichungen da schon einen Ausschlag geben können. Danke für die Infos, denn das ist für mich auch interessant. :kuss_aufdrueck:

Benutzeravatar
Amber
Beiträge: 1523
Registriert: Di 6. Okt 2015, 19:56
Wohnort: südlich vom Süden
Kontaktdaten:

Re: KL 1 - Schmetterding oder Magermotte

Beitrag von Amber » Fr 27. Apr 2018, 20:19

Gerda, mir gefällt dein Schmetterding aus-ge-zeich-net, und zwar "sowas von" :blume_und_schmetterling: :gibt_herz:

Magermotte!! Ne echt, lass das dein Seifchen ja nicht hören, eine Motte ist meistens bräunlich und etwas ungeschickt, dein Schmetterling hingegen ist farblich sehr gelungen!!!
Herzliche Grüsse, Maria :sonne:


Ohne Freund ist unser Leben kein richtiges Leben
Dante Alighieri

Benutzeravatar
Gerti
Beiträge: 2054
Registriert: Do 18. Jan 2018, 17:07
Wohnort: Oberpfalz

Re: KL 1 - Schmetterding oder Magermotte

Beitrag von Gerti » Fr 27. Apr 2018, 20:24

Amber hat geschrieben:Gerda, mir gefällt dein Schmetterding aus-ge-zeich-net, und zwar "sowas von" :blume_und_schmetterling: :gibt_herz:

Magermotte!! Ne echt, lass das dein Seifchen ja nicht hören, eine Motte ist meistens bräunlich und etwas ungeschickt, dein Schmetterling hingegen ist farblich sehr gelungen!!!
Liebe Maria, ich danke dir für deine lieben Worte. :herzchen_mal: :herzchen_mal: Der Schmetti liegt ganz behütet im Seifenkeller und hat hiervon gar nichts mitgekommen. :breit_grins: :breit_grins: :breit_grins:
Liebe Grüße
Gerti :blume_und_schmetterling:

" Was immer Du im Leben machst ..... achte darauf, dass es Dich glücklich macht. "

Antworten

Zurück zu „Eure Seifen (Schaufenster)“