Flattertier

Im Schaufenster könnt Ihr eure Seifen zeigen und die von anderen Mitgliedern kommentieren, Fragen zu ihnen stellen und Euch darüber austauschen.
Benutzeravatar
Freesie
Beiträge: 159
Registriert: Di 27. Feb 2018, 23:20

Re: Flattertier

Beitrag von Freesie » So 15. Apr 2018, 21:24

Sehr schöne Farbkombination.
Ist es richtig dass du mit Bügel geswirlt hast? Damit habe ich mich noch nicht beschäftigt.

LG Freesie
Liebe Grüße
Freesie

evagomeznu
Beiträge: 293
Registriert: Sa 3. Feb 2018, 03:35
Wohnort: Böblingen

Re: Flattertier

Beitrag von evagomeznu » Mo 16. Apr 2018, 09:39

man erkennt den Schmetterling sehr gut und Übung macht der Meister.
Mir gefällt die Seife gut! :)

Benutzeravatar
Trude
Beiträge: 2902
Registriert: Di 6. Okt 2015, 10:23
Wohnort: Lichtenau

Re: Flattertier

Beitrag von Trude » Mo 16. Apr 2018, 17:17

soapaholic hat geschrieben::schaemt_sich_tuete_ueber_kopf:
Trude hat geschrieben:
soapaholic hat geschrieben::schwaermt2: der is superschlanken geworden
Irgendwann will ich das auch mal können :kopf_mit_hand_stuetz:
Was ist das für ein Wort? Das kenn ich nicht. Ist wieder mal die Autokorrektur Schuld?

Ich nehme es trotzdem als Kompliment. Danke.

Wenn du auch so lange brauchst wie ich (über 10 Jahre), bis du einen Butterfly hinkriegst, dann brauchst du viel Geduld.
Oh man das sollte superklasse heißen :lachend_auf_den_tisch_hau:

10 Jahre???? :glotz: dann brauch ich ja nur noch 9 und 5 monate :kichern:
Das schaffst du. Du wirst sehen, wie schnell beim Seifeln die Zeit verfliegt.
Nichtstun macht nur dann richtig Spaß, wenn man eigentlich viel zu tun hätte.

Benutzeravatar
Trude
Beiträge: 2902
Registriert: Di 6. Okt 2015, 10:23
Wohnort: Lichtenau

Re: Flattertier

Beitrag von Trude » Mo 16. Apr 2018, 17:21

Petra Trautes hat geschrieben:Da ist dir nicht nur etwas so ähnliches wie ein Schmetterling gelungen, da ist ein ganz wunderschöner Schmetterling entschwebt.

Oh Trude, die faszinierst mich immer wieder mit deinen schönen Seifen... bei dir würde ich mit ganz langen Fingern in dein Seifenzimmer gehen :kichern: nicken_freudig: Traumhaft engel_rosa_wolke: :herzchen_in_den_augen:
Danke, liebe Petra. Du könntest ruhig mopsen kommen. In diesem Jahr habe ich ja so viele Seifen wie nie gemacht.
Nichtstun macht nur dann richtig Spaß, wenn man eigentlich viel zu tun hätte.

Benutzeravatar
Sylvie
Beiträge: 5110
Registriert: Di 15. Sep 2015, 20:24
Wohnort: Ba-Wü
Kontaktdaten:

Re: Flattertier

Beitrag von Sylvie » Mo 16. Apr 2018, 18:11

Liebe Trude,
ich kann auf jeden Fall einen ganz tollen Schmetterling erblicken.
Wunderschön ist er geworden. Dass Du Petras Video 4 x angeschaut hast, hat sicher zum guten Gelingen beigetragen. :schwaermt2:
Seid lieb gegrüßt
:blume_blueht: Sylvie
:blumen_ueberreich:
mein Blog
mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Petra Trautes
Beiträge: 3806
Registriert: Sa 4. Mär 2017, 15:08
Wohnort: 57076 Siegen

Re: Flattertier

Beitrag von Petra Trautes » Mo 16. Apr 2018, 20:25

Trude hat geschrieben:
Petra Trautes hat geschrieben:Da ist dir nicht nur etwas so ähnliches wie ein Schmetterling gelungen, da ist ein ganz wunderschöner Schmetterling entschwebt.

Oh Trude, die faszinierst mich immer wieder mit deinen schönen Seifen... bei dir würde ich mit ganz langen Fingern in dein Seifenzimmer gehen :kichern: nicken_freudig: Traumhaft engel_rosa_wolke: :herzchen_in_den_augen:
Danke, liebe Petra. Du könntest ruhig mopsen kommen. In diesem Jahr habe ich ja so viele Seifen wie nie gemacht.
Du bist einfach zu lieb Trude. Aber echt, deine Seifen dieses Jahr waren alle wieder wunderschön und ich bedauere schon jetzt, wenn die Gartenzeit dich vereinnahmt, es fehlen dann deine Seifen :kuss:
:hexenkessel: Petra
Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen können, solange fühlen Tiere, dass Menschen nicht denken können. (Indianische Weisheit)

Benutzeravatar
Petra
Administrator
Beiträge: 10154
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 11:22
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Flattertier

Beitrag von Petra » Do 19. Apr 2018, 12:52

Trude, das flattert was! :ausflipp: :cheerleader: :jubel:
Da bin ich richtig mit dir gemeinsam aufgeregt, über das schöne Herumgeflattere! :cheerleader:

Das mit dem Grundleim mag ich auch nicht, ich gebe meinem meistens etwas TiO hinzu (weniger als bei den weißen Stellen im Swirl, da verstärke ich den Weiß-Ton zur farblichen Abgrenzung noch zusätzlich, damit er sich vom Grundleim abhebt).

Benutzeravatar
Trude
Beiträge: 2902
Registriert: Di 6. Okt 2015, 10:23
Wohnort: Lichtenau

Re: Flattertier

Beitrag von Trude » Do 19. Apr 2018, 21:11

Freesie hat geschrieben:Sehr schöne Farbkombination.
Ist es richtig dass du mit Bügel geswirlt hast? Damit habe ich mich noch nicht beschäftigt.

LG Freesie
Ja, das ist ein Bügelswirl. Bis vorgestern wusste ich auch gar nicht, dass man Butterfly auch ganz easy ohne Bügel machen kann. Die Technik will ich demnächst auch mal versuchen. Mein "Bügel" war bis gestern ein einfacher, dicker Draht aus unserer Elektroabteilung. So einer, der grün und gelb ummantelt ist. Aber der ist sehr dünn (vielleicht 2 mm Durchmesser). Gestern habe ich mir so einen Kabelbinder bei Thomas Philipps gekauft. Der hat 6,7 cm Durchmesser und ist damit wesentlich dicker.
Nichtstun macht nur dann richtig Spaß, wenn man eigentlich viel zu tun hätte.

Benutzeravatar
arwenabendstern
Beiträge: 1417
Registriert: Di 6. Okt 2015, 22:45
Wohnort: Bergisch Gladbach
Kontaktdaten:

Re: Flattertier

Beitrag von arwenabendstern » Do 19. Apr 2018, 23:31

Das ist ein toller Butterfly-Swirl. Die Farben gefallen mir sehr.
LG
Marianne
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann was er will, sondern, dass er nicht tun muss, was er nicht will.
http://seifen4um.de/viewtopic.php?f=40& ... t=10#p2269

http://www.arwenskreativesdiesunddas.blogspot.de/

Antworten

Zurück zu „Eure Seifen (Schaufenster)“