1-jähriges Siedejubiläum (etwas länger)

Im Schaufenster könnt Ihr eure Seifen zeigen und die von anderen Mitgliedern kommentieren, Fragen zu ihnen stellen und Euch darüber austauschen.
Benutzeravatar
Petra
Administrator
Beiträge: 10678
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 11:22
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: 1-jähriges Siedejubiläum (etwas länger)

Beitrag von Petra » Do 12. Apr 2018, 11:14

Liebe Simone,
herzlichen Glückwunsch zu deinem 1-jährigen Seidejubiläum! :blumen_ueberreich:
Du ehrst den Anlass mit wunderbaren Seifen! Deine unicorn ist allerliebst! :schwaermt2:
Und was du zum Waschgefühl bei deiner Harzseife schreibst, klingt so wundervoll! Harzseife muss ich unbedingt auch irgendwann mal realisieren. Toll, dass du eine gemacht hast. :bravo:

Heihobo23
Beiträge: 1407
Registriert: Do 13. Apr 2017, 11:56
Wohnort: Nürnberg

Re: 1-jähriges Siedejubiläum (etwas länger)

Beitrag von Heihobo23 » Do 12. Apr 2018, 12:34

Liebe Simone,

herzlichen Glückwunsch zum 1-jährigen!

102 Seifen ... WAHNSINN... fleißig, fleißig

Deine Unicorn gefällt mir supergut (sieht fast wie diese Schokolade aus, die es immer zu Ostern gibt, die mit dem weißen Lamm drauf).
Heike aus Nürnberg
und gut seif'



"Seife oder nicht Seife - was für 'ne Frage..."

Benutzeravatar
Sylvie
Beiträge: 5767
Registriert: Di 15. Sep 2015, 20:24
Wohnort: Ba-Wü
Kontaktdaten:

Re: 1-jähriges Siedejubiläum (etwas länger)

Beitrag von Sylvie » Do 12. Apr 2018, 13:06

1 jähriges Siedejubiläum - ja das ist wirklich was ganz besonderes. Und in dieser Zeit warst Du ja wahnsinnig fleißig.
Ich glaube wenn ich alle meine Seifen zusammenrechne die ich in meiner 9 jährigen Siedezeit gemacht habe, komme ich knapp auf die Menge, die Du in einem Jahr gesiedet hast.
Herzlichen Glückwunsch. Und deine Jubiläumsseife sehen super aus. Die Einhorn Förmchen habe ich auch gekauft aber an die Freundin meines Sohnes verschenkt. Sie liebt Einhörner. Jetzt ärgere ich mich, dass ich nicht 2 davon gekauft habe.
Seid lieb gegrüßt
Sylvie
:sonnenstuhl_2: :tschoe:
mein Blog
mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Erdbeerblondes
Moderatorin
Beiträge: 4780
Registriert: So 2. Apr 2017, 19:09
Wohnort: Zuhause in BW

Re: 1-jähriges Siedejubiläum (etwas länger)

Beitrag von Erdbeerblondes » Do 12. Apr 2018, 19:07

Guten Abend Mädels,

vielen lieben Dank für eure Lieben Worte und Glückwünsche. Ich melde mich später nochmal ausführlicher, ich laboriere gerade an meinen Stirnhöhlen rum, daher heute nur kurz.

Vielen lieben Dank..... Ihr seid die Besten. :herz: :kuss_aufdrueck: :kuss_aufdrueck: :kuss_aufdrueck:

Liebe Grüße Simone

Benutzeravatar
Trude
Beiträge: 3702
Registriert: Di 6. Okt 2015, 10:23
Wohnort: Lichtenau

Re: 1-jähriges Siedejubiläum (etwas länger)

Beitrag von Trude » Do 12. Apr 2018, 20:37

Wie schnell die Zeit vergeht. Schon wieder ein Jahr rum. Ich gratuliere dir auch zum Abschluss deines ersten sehr fleißigen Siedejahres.

Schön, was du uns zum Jubiläum zeigst.

Die Einhornseife ist allerliebst. Aber nein, ich lass mich nicht anfixen.

Das Schäfchen in der Handschmeichlerform auch ganz toll, sehr interessante Farbmischung. Ich habe bei Claudia Kasper gelesen, dass man Weizenkeim nur bis 5 % als Überfettungsöl nehmen soll. Jetzt bin ich sehr gespannt, wie deine Seife mit 20 % macht. Ich habe nämlich auch noch einen ordentlichen Rest in der Flasche. Wenn ich das auch alles in eine Seife tun könnte, wäre ich das dann auch endlich mal los.

Und was du über die Harzseife schreibst, hört sich auch wunderbar an. Da krieg ich doch gleich wieder einen Punkt auf der To-Do-Liste. Und das Harz hast du selbst gesammelt? Da könnte ich ja beim Gassigehen mit Semmel auch mal gucken.

Benutzeravatar
Kitty-Curl
Beiträge: 7631
Registriert: Mi 16. Sep 2015, 16:02
Wohnort: Kärnten, Österreich
Kontaktdaten:

Re: 1-jähriges Siedejubiläum (etwas länger)

Beitrag von Kitty-Curl » Do 12. Apr 2018, 21:29

Jaja :glotz: wie schnell die Seifenzeit vergeht...einzig an den Seifenbergen lässt sie sich schätzen... :kichern:
:herz_2: lichen Glückwunsch zum Ersten Seifengeburtstag :bravo: :bravo: :bravo: weiter so und viel Traum-Schaum-Glück im zweiten Jahr :kuss_aufdrueck: :kuss:
Mein Blog :hexenkessel: Mein Wichtelsteckbrief
Achte auf unseren Planeten, wir haben nur den Einen...
LG euer Kittylein
:blume_und_schmetterling:

Benutzeravatar
Dagmar
Beiträge: 1609
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 16:41
Wohnort: Westerwald

Re: 1-jähriges Siedejubiläum (etwas länger)

Beitrag von Dagmar » Fr 13. Apr 2018, 12:45

Liebe Simone,
zunächst mal :herz_2: lichste Glückwünsche zu Deinem 1. Siedejubiläum! :cheerleader: :blumen_ueberreich: :cheerleader:
Über Hundert Seifen in einem Jahr! :glotz:
Das werde ich definitiv nicht schaffen.
Bei mir mault die Familie ja jetzt schon rum, dass die Vorräte zu groß sind. :breit_grins:
Deine Jubelseifen haben alle miteinander den "Will ich sofort auch haben"-Faktor. :augen_fliegen_raus:
Bei der Einhornseife habe ich beim Bild gleich gedacht: Oh, eine Einhornseife für Jungs. Gute Idee! :lachend_auf_den_tisch_hau:
Aber in Grau gefällt sie mir auch sehr gut. :schwaerm: (Ich habs nicht so mit Rosa)
Dein Schäfchen ist wunderbar.
Ich färbe auch gerne mit Tonerde. Da ist die Farbauswahl halt nicht so groß. Daher mehr "Weihnachtseifen". :kichern:
Und selbstgesammeltes Harz in Öl habe ich auch noch rumstehen.
Eigentlich für Julis Wundbalsam, aber da könnte ich doch noch was für ein Seifchen von abzweigen. :freund_faeuste_schwing:
Viele Grüße,
Eure Dagmar

Den Sonnenschein zu fangen musst du die Hände offen halten. Denn wenn du sie zu Fäusten ballst, wird Dunkel in der Höhlung sein und nicht als Leere. (Tilly Boesche-Zacharow)

Mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Galadrielh
Beiträge: 1958
Registriert: Di 27. Okt 2015, 09:43
Wohnort: ♥ goldener Wald ♥
Kontaktdaten:

Re: 1-jähriges Siedejubiläum (etwas länger)

Beitrag von Galadrielh » Fr 13. Apr 2018, 13:34

Liebes Erdbeerblondes, etwas verspätet, aber dennoch: gratuliere ich dir zu Deinem Einjährigen Siedergeburtstag '1 Kerzchen puste puste' und so schöne Seifchen zum Jubeljubiläum:) das weisse Einhorn gefällt mir besonders gut! Hey - schön dass Du da bist ♥ :umarmung:
:kaffee_trinkt_gemuetlich:
OHP = Ohne grossen Abwasch, viel schneller fertig, gleich benutzbar, tolle ÜF-Möglichkeiten, keine Probleme mit Zusätzen und keine wochenlange Warterei

mein Blog und Youtube Kanal

Nordlicht
Beiträge: 202
Registriert: Mi 13. Sep 2017, 13:39

Re: 1-jähriges Siedejubiläum (etwas länger)

Beitrag von Nordlicht » Fr 13. Apr 2018, 15:31

Auch von mir noch alles, alles Liebe nachträglich zum 1. Siede-Jubiläum! Wow - und schon sooo viele Seifen.

Deine 3 Jubiläums-Seifchen gefallen mir richtig gut! Dann man auf ins nächste Jahr. Da werden wir sicher ganz viele schöne weitere Seifen von dir zu sehen bekommen :gibt_herz: .
Liebe Grüße :winkt_lieb:
Lina

Benutzeravatar
Erdbeerblondes
Moderatorin
Beiträge: 4780
Registriert: So 2. Apr 2017, 19:09
Wohnort: Zuhause in BW

Re: 1-jähriges Siedejubiläum (etwas länger)

Beitrag von Erdbeerblondes » Fr 13. Apr 2018, 16:13

So meine Lieben, jetzt nochmals meine Dank an Euch:
Gerti hat geschrieben:
Gerti, es ist so schön, dass du auch Teil des Forums bist. Und bitte keine Wehrmutstropfen, du hast uns doch jetzt gefunden... :kuss_aufdrueck:
Manu71 hat geschrieben:
:kuss_aufdrueck:
Anik hat geschrieben:
Danke für deine lieben Worte. :kuss_aufdrueck:
Petra Trautes hat geschrieben:Und zu deinen Einhörnern... habe jetzt wieder lila Tonerde gelesen.... gibt es sie wirklich in der Natur oder ist da evtl. einfach noch irgendwas beigemischt worden... frage halt wegen dem Farbton. Es ist ja schade, dass die Farbe nicht so wird wie gewünscht. Ich habe bisher mit Alkanna immer Glück gehabt was die Farbe betrifft, vielleicht ist das ja für dich auch eine Option?
Also ich hab jetzt nochmals nachgelesen. Die Violette Tonerde ist Kaolin mit Magnesium violett gemischt. Ich denke das Magnesium reagiert mit dem Seifenleim und wird deshalb grau. Aber jetzt sind die Einhörner so und mir gefallen sie auch. Allerdings sind gefallen sie so eventuell den kleinen Mädchen nicht so sehr. Abe dann muss ich halt nochmal welche in Rosa oder pink machen.... Alkanna hab ich jetzt noch nicht zuhause, aber Anatto-Samen. Die muss ich auch endlich mal ausprobieren. Danke du liebe auch für deine lieben Glückwünsche und Worte. :kuss_aufdrueck:
Regina1 hat geschrieben:
Ich hoffe ja, dass ich genauso gerne Seife mache, wie du in 4 Jahren... Danke für deine lieben Wünsche.. :kuss_aufdrueck:
quote="soapaholic"][/quote]
Dankeschön. ich mag sie in grau ja auch, aber sie waren für kleine Mädchen gedacht und da geht rosa doch besser als grau. Aber dann muss ich sie halt nochmals in rosa oder pink machen. :kuss_aufdrueck:
Frau M. hat geschrieben:
Danke für deine lieben Worte. :kuss_aufdrueck:
Petra hat geschrieben:
Liebe Petra, deine Worte ehren mich. Herzlichen Dank. :gibt_rose: Und danke dass du dieses wunderbare Forum ins Leben gerufen hast.
Heihobo23 hat geschrieben:
:kuss_aufdrueck: :rot_werd_und_herzchen:
Sylvie hat geschrieben:
Liebe Sylvie, wenn du möchtest schick ich dir gerne so ein Einhorn und wenn du die Form mal ausprobieren möchtest, dann schick ich die gleich mit. Musst mir nur eine Adresse zu kommen lassen. Und ich möchte mich bei dir auch für die lieben Wünsche bedanken und für die Inspirationen und Rezepte. Die sind immer wunderbar.
Trude hat geschrieben: Das Schäfchen in der Handschmeichlerform auch ganz toll, sehr interessante Farbmischung. Ich habe bei Claudia Kasper gelesen, dass man Weizenkeim nur bis 5 % als Überfettungsöl nehmen soll. Jetzt bin ich sehr gespannt, wie deine Seife mit 20 % macht. Ich habe nämlich auch noch einen ordentlichen Rest in der Flasche. Wenn ich das auch alles in eine Seife tun könnte, wäre ich das dann auch endlich mal los.

Und was du über die Harzseife schreibst, hört sich auch wunderbar an. Da krieg ich doch gleich wieder einen Punkt auf der To-Do-Liste. Und das Harz hast du selbst gesammelt? Da könnte ich ja beim Gassigehen mit Semmel auch mal gucken.
Liebe Trudi,

Ich hab jetzt nochmal nachgelesen wegen dem Weizenkeimöl, also der Grund warum nur 5% rein sollten, ich weil die Seifen mit mehr wohl zu Ranz neigen. Nunja, jetzt hab ich das einfach mal getan. Ich denke mal ich warte ab und schaue, was passiert, ob die Seifen wirklich schneller ranzen. Und ja das Harz hab ich selbst gesammelt. Schau ruhig auf den Spaziergängen nach Harz. ich hab es auf meinem Kaminofen im Wohnzimmer mit Olivenöl aufgeschmolzen und gereinigt. Da roch die ganze Wohnung wunderbar nach Harz.
Kitty-Curl hat geschrieben:Jaja :glotz: wie schnell die Seifenzeit vergeht...einzig an den Seifenbergen lässt sie sich schätzen... :kichern:
:herz_2: lichen Glückwunsch zum Ersten Seifengeburtstag :bravo: :bravo: :bravo: weiter so und viel Traum-Schaum-Glück im zweiten Jahr :kuss_aufdrueck: :kuss:

Dankeschön liebe Kitty, und lustigerweise hab ich gar keine soo riesigen Seifenberge. Unglaublicherweise. Verschenke aber auch ziemlich viel, besonders an Weihnachten, Ostern, etc. Und dadurch hab ich ein paar regelmäßige Abnehmer. Dann darf ich immer wieder nachsieden. Und das freut mich besonders.
Dagmar hat geschrieben:
Dann musst du einfach nur kleinere Mengen sieden, dann geht das auch mit den 100 Seifen. :kichern:
Dankeschön für deine lieben Worte.
:kuss:
Galadrielh hat geschrieben:Liebes Erdbeerblondes, etwas verspätet, aber dennoch: gratuliere ich dir zu Deinem Einjährigen Siedergeburtstag '1 Kerzchen puste puste' und so schöne Seifchen zum Jubeljubiläum:) das weisse Einhorn gefällt mir besonders gut! Hey - schön dass Du da bist ♥ :umarmung:
Dankeschön lieben Gala, auch schön dass du da bist. :kuss_aufdrueck:
Nordlicht hat geschrieben:Auch von mir noch alles, alles Liebe nachträglich zum 1. Siede-Jubiläum! Wow - und schon sooo viele Seifen.

Deine 3 Jubiläums-Seifchen gefallen mir richtig gut! Dann man auf ins nächste Jahr. Da werden wir sicher ganz viele schöne weitere Seifen von dir zu sehen bekommen :gibt_herz: .
Dankeschön. Und ja, ich denke da werden noch ein paar Seifchen kommen.

Vielen lieben Dank nochmal an alle. Ihr habt mich sehr erfreut.

Liebe Grüße Simone

Antworten

Zurück zu „Eure Seifen (Schaufenster)“