Buddha-Parade

Im Schaufenster könnt Ihr eure Seifen zeigen und die von anderen Mitgliedern kommentieren, Fragen zu ihnen stellen und Euch darüber austauschen.
Benutzeravatar
Trude
Beiträge: 2881
Registriert: Di 6. Okt 2015, 10:23
Wohnort: Lichtenau

Buddha-Parade

Beitragvon Trude » Di 13. Mär 2018, 16:29

Die Hälfte der 200 bestellten Buddhas ist fertig (114 genau genommen). Ab jetzt geht es abwärts. Hoffentlich halte ich mit dem Sieden solange durch, bis alle fertig sind. Denn wenn das Wetter konstant so wird wie es am Sonntag war, zieht es mich mit Macht nach draußen, dann habe ich keine Lust mehr zum Seife rühren.

[ externes Bild ]
Nichtstun macht nur dann richtig Spaß, wenn man eigentlich viel zu tun hätte.

Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 5640
Registriert: Di 6. Okt 2015, 00:12
Wohnort: 53332 Bornheim Walberberg

Re: Buddha-Parade

Beitragvon Regina1 » Di 13. Mär 2018, 16:34

Das sieht ja irre aus.
Wieviel Formen hast du von Buddha. nicken_freudig:
Was macht deine Freundin mit 200 Stück?
Liebe Grüße
Gerda
engel_rosa_wolke:

Benutzeravatar
Petra Trautes
Beiträge: 3348
Registriert: Sa 4. Mär 2017, 15:08
Wohnort: 57076 Siegen

Re: Buddha-Parade

Beitragvon Petra Trautes » Di 13. Mär 2018, 16:36

Oh wie schön Trude, dieser niedliche Buddha.

Naja die Wetteraussichten heute bei uns sind mehr wie bescheiden, das ideale Siedewetter
:hexenkessel: Petra
Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen können, solange fühlen Tiere, dass Menschen nicht denken können. (Indianische Weisheit)

Benutzeravatar
Gerti
Beiträge: 1572
Registriert: Do 18. Jan 2018, 17:07
Wohnort: Oberpfalz

Re: Buddha-Parade

Beitragvon Gerti » Di 13. Mär 2018, 16:39

Endlich können wir deine Buddhas alle zusammen sehen. Hab gehofft und schon eine Weile gewartet, dass du sie uns zeigst.
Die sind einfach alle herzallerliebst und so schön farbenfroh. :daumen_hoch:
Ich weiß ja nicht, wieviel Formen du hast, aber kann mir gut vorstellen, dass es sich ganz schön lange hinzieht bis man soviel beieinander hat.
Aber du bist ja ein so fleißiges Lieschen, nein Trudchen, deshalb bin ich mir ganz sicher, dass du die restlichen auch bald geschafft hast.
Huch 200 Buddhas auf einem Haufen, super !!!! :breit_grins:
Liebe Grüße
Gerti :blume_und_schmetterling:

" Was immer Du im Leben machst ..... achte darauf, dass es Dich glücklich macht. "

Benutzeravatar
Seifenprinzessin
Beiträge: 658
Registriert: Fr 30. Jun 2017, 17:36

Re: Buddha-Parade

Beitragvon Seifenprinzessin » Di 13. Mär 2018, 16:40

:wink_mit_muetze:
200 Stück ist schon 'ne Hausnummer..... Wieviel Formen dieser niedlichen Kerle besitzt Du, Trude?
Ich bewundere Deine Buddhas jedesmal und bin ganz verliebt in diese Form.
Die Form sollte ich mir endlich mal bestellen!
LG Seifenprinzessin

"Wer rennt und hetzt, kann nicht achtsam sein.
Spürt nicht, dass er atmet, spürt nicht, dass
seine Füße den Boden berühren, spürt nicht,
dass er lebt", sagt Thich Nhat Hanh.

Benutzeravatar
Trude
Beiträge: 2881
Registriert: Di 6. Okt 2015, 10:23
Wohnort: Lichtenau

Re: Buddha-Parade

Beitragvon Trude » Di 13. Mär 2018, 16:46

Regina1 hat geschrieben:Das sieht ja irre aus.
Wieviel Formen hast du von Buddha. nicken_freudig:
Was macht deine Freundin mit 200 Stück?


Ja, die sind süß, was.

Leider habe ich nur 4 von den Formen. Nach der Gelphase müssen sie immer für ein paar Stunden in den Frost, damit sie heil aus der Form kommen. Also sind die Formen immer eine Weile geblockt. Sonst könnte ich, wenn ich mehrere Ansätze am Tag mache, die Formen ja mehrmals mit befüllen. Aber das geht leider nicht, nur alle 2 Tage sind sie frei.
Und da die Formen auch nicht so billig sind, habe ich mir verboten, mir noch mehr zu bestellen. Ich ringe zwar noch mit mir, Abformsilikon zu kaufen und mir selbst noch ein paar zusätzliche Formen zu machen. Aber das Zeug ist ja auch nicht gerade ein Schnäppchen. Und das Baumarktsilikon wird zu hart, die Formen daraus würden beim Ausformen reißen.
Nichtstun macht nur dann richtig Spaß, wenn man eigentlich viel zu tun hätte.

Benutzeravatar
Trude
Beiträge: 2881
Registriert: Di 6. Okt 2015, 10:23
Wohnort: Lichtenau

Re: Buddha-Parade

Beitragvon Trude » Di 13. Mär 2018, 16:50

Regina1 hat geschrieben:Das sieht ja irre aus.
Wieviel Formen hast du von Buddha. nicken_freudig:
Was macht deine Freundin mit 200 Stück?


Habs gerade geschrieben, 4 Stück.

Und die 200 kleinen Kerle sind nicht für eine Freundin, sondern für die Yogalehrerin meiner Gartennachbarin. Die will sie ihren Kunden als kleines Präsent schenken.

Letzte Woche habe ich nun auch noch die 200 Tüten gefalzt und gestanzt und das doppelseitige Klebeband schon mal geklebt. Jetzt muss ich sie "nur noch" lochen. Das Tütenbasteln war nerviger als das Buddhas machen und vor allem auch ziemlich zeitaufwändig. Obwohl ich so ein Punchboard für Tüten habe, hat es ewig gedauert.
Nichtstun macht nur dann richtig Spaß, wenn man eigentlich viel zu tun hätte.

Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 5640
Registriert: Di 6. Okt 2015, 00:12
Wohnort: 53332 Bornheim Walberberg

Re: Buddha-Parade

Beitragvon Regina1 » Di 13. Mär 2018, 16:51

Auf jeden Fall sind die suuuuuper schön :sabber:
Vier Formen ist ja auch schon was.
Abformen find ich auch teuer.
Liebe Grüße
Gerda
engel_rosa_wolke:

Benutzeravatar
Hecuba
Beiträge: 2044
Registriert: Do 22. Jun 2017, 21:17
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Buddha-Parade

Beitragvon Hecuba » Di 13. Mär 2018, 17:01

du lieber Himmel :kniefall: - wie viele von diesen Formen hast Du denn?
Liebe Grüße
Sonja
:kaffee_trinkt_gemuetlich:
Ich freue mich über Euren Besuch auf http://www.kreativseifen.de

Manu71
Beiträge: 635
Registriert: Di 19. Sep 2017, 21:19
Wohnort: Thüringen

Re: Buddha-Parade

Beitragvon Manu71 » Di 13. Mär 2018, 17:03

Oh schön...Ich hab auch schon auf die Buddas gewartet. :fernglas:
200 Stück ist echt viel
Aber nun ist es ja nicht mehr sooooo viel :hexenkessel:
Echt toll
:gibt_herz:
Liebe Grüße Manu


Zurück zu „Eure Seifen (Schaufenster)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast