Lothar Schäumt

Im Schaufenster könnt Ihr eure Seifen zeigen und die von anderen Mitgliedern kommentieren, Fragen zu ihnen stellen und Euch darüber austauschen.
Benutzeravatar
Minnie
Beiträge: 144
Registriert: Sa 27. Jan 2018, 16:03
Wohnort: Thüringen

Lothar Schäumt

Beitrag von Minnie » Fr 23. Feb 2018, 21:42

Hallo zusammen,

so genau weiß ich noch nicht, ob mein erster richtiger Swirl schäumen wird. Aber die Schiefergrube, aus der der Schiefer stammt, heißt Lotharheil und ich fand die Wortspielerei ganz nett. Das hat richtig Spaß gemacht. Ich habe das wunderbare Rezept HautSache mild verwendet und mit Eisenoxid rot und mit Schiefer gefärbt. Bevor ich die Lauge in den SL kippen wollte, fiel mir ein, dass ich das Salz vergessen hatte. Hab also die Lauge beiseite gestellt und Salz gelöst, neue Lauge abgewogen alles zusammengerührt und zum Schluss Teebaumöl dazu, geswirlt und für 2 Stunden in den Backofen. Noch nach 20 Stunden war er warm. (Ich bin nachts aufgestanden, weil ich irgendwo gelesen hatte, dass nach Salzzugabe die Seife nicht mehr geschnitten werden kann, wenn frau zu lange wartet, aber die Seife war noch weich.) Nach 24 Stunden war er fertig.

[ externes Bild ]
Lieben Gruß Minnie :winkt_lieb:

Benutzeravatar
Hecuba
Beiträge: 5362
Registriert: Do 22. Jun 2017, 21:17
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Lothar Schäumt

Beitrag von Hecuba » Fr 23. Feb 2018, 22:31

sieht wunderbar aus!
Liebe Grüße
Sonja
:kaffee_trinkt_gemuetlich:
Ich freue mich über Euren Besuch auf http://www.kreativseifen.de

Benutzeravatar
Gerti
Moderatorin
Beiträge: 7007
Registriert: Do 18. Jan 2018, 17:07

Re: Lothar Schäumt

Beitrag von Gerti » Fr 23. Feb 2018, 22:41

Minnie, du hast so eine schöne Seife gesiedet, ich bin sprachlos. So einen klasse Swirl und so schöne Farben, einfach toll und dann hast du auch
noch einen Bezug zum Inhaltsstoff hergestellt.
Wie hast du denn den Swirl gemacht? Einfach der Oberhammer für deinen ersten Swirl. :bravo: :daumen_hoch: Du sieht, ich bin extrem begeistert.
Liebe Grüße
Gerti :blume_und_schmetterling:

Benutzeravatar
binalicious
Beiträge: 1216
Registriert: Mi 2. Nov 2016, 21:03

Re: Lothar Schäumt

Beitrag von binalicious » Sa 24. Feb 2018, 00:26

Lothar ist traumhaft geworden. :schwaermt2:
Mein Kompliment.
Never underestimate a woman who listens to Prince. O(+>

Bina :kopfhoerer:girl:

Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 8813
Registriert: Di 6. Okt 2015, 00:12
Wohnort: 53332 Bornheim Walberberg

Re: Lothar Schäumt

Beitrag von Regina1 » Sa 24. Feb 2018, 09:15

Lothar ist sooooo schön und deine Geschichte dazu. :vor_freude_tanz:
Pefekte Seife und Swirl. :sabber:
Liebe Grüße
Gerda
engel_rosa_wolke:

Benutzeravatar
saj
Beiträge: 2518
Registriert: Di 6. Okt 2015, 19:30

Re: Lothar Schäumt

Beitrag von saj » Sa 24. Feb 2018, 09:28

Toller Swirl :daumen_hoch: Das Seifchen sieht auch sehr cremig aus und die Farben gefallen mir ebenfalls !
Gruss von Steffi

Benutzeravatar
Minnie
Beiträge: 144
Registriert: Sa 27. Jan 2018, 16:03
Wohnort: Thüringen

Re: Lothar Schäumt

Beitrag von Minnie » Sa 24. Feb 2018, 10:29

Hallo zusammen,

danke für die vielen Komplimente :rot_werd_und_herzchen: . Ja ich habe mich auch gefreut, dass er nach dem Anschnitt so hübsch aussah. Selbst mein Klaus war diesmal nicht abgeneigt :jubel: .Obwohl das Eisenoxid sicher nicht die erste Wahl ist. Ich hatte ja hier gelernt, dass es ranzt. Aber ich werde die Stückchen verschenken und dann sind sie rasch verbraucht.

Also Gerti, mit dem Swirl das ging so: zuerst hab ich mal diverse Tutorials auf YouTube geschaut. Eigentlich wollte ich ganz viele farbige Streifen in den Seifenleim gießen. Da das aber eine ziemliche Kleckserei zu werden schien, habe ich mich für die Variante entschieden, bei der der SL mal von der rechten und mal von der linken Seite in die zuvor schräg gestellte Form gegossen wird. Lediglich den roten SL, von dem ich weniger zubereitet hatte, habe ich mittig in Streifen in die Form gegossen. Aus einem Stück verzinkten Spanndraht habe ich mir einen rechteckigen Bügel gebogen, mit dem ich ein paar mal durch die Form gegangen bin. Am Schluss habe ich noch ein paar Streifen oben auf die Form gegossen und sie mit einem Stab geswirlt.
Als ich den Seifenkörper ausgeformt habe, war ich erst einmal enttäuscht. Von außen sah er langweilig aus- großflächig ein und grau. Beim Schneiden wurde es immer besser :vor_freude_huepf: Aber es war sicher viel Anfängerglück dabei.
Lieben Gruß Minnie :winkt_lieb:

Benutzeravatar
Gerti
Moderatorin
Beiträge: 7007
Registriert: Do 18. Jan 2018, 17:07

Re: Lothar Schäumt

Beitrag von Gerti » Sa 24. Feb 2018, 12:05

Minnie hat geschrieben:Hallo zusammen,

danke für die vielen Komplimente :rot_werd_und_herzchen: . Ja ich habe mich auch gefreut, dass er nach dem Anschnitt so hübsch aussah. Selbst mein Klaus war diesmal nicht abgeneigt :jubel: .Obwohl das Eisenoxid sicher nicht die erste Wahl ist. Ich hatte ja hier gelernt, dass es ranzt. Aber ich werde die Stückchen verschenken und dann sind sie rasch verbraucht.

Also Gerti, mit dem Swirl das ging so: zuerst hab ich mal diverse Tutorials auf YouTube geschaut. Eigentlich wollte ich ganz viele farbige Streifen in den Seifenleim gießen. Da das aber eine ziemliche Kleckserei zu werden schien, habe ich mich für die Variante entschieden, bei der der SL mal von der rechten und mal von der linken Seite in die zuvor schräg gestellte Form gegossen wird. Lediglich den roten SL, von dem ich weniger zubereitet hatte, habe ich mittig in Streifen in die Form gegossen. Aus einem Stück verzinkten Spanndraht habe ich mir einen rechteckigen Bügel gebogen, mit dem ich ein paar mal durch die Form gegangen bin. Am Schluss habe ich noch ein paar Streifen oben auf die Form gegossen und sie mit einem Stab geswirlt.
Als ich den Seifenkörper ausgeformt habe, war ich erst einmal enttäuscht. Von außen sah er langweilig aus- großflächig ein und grau. Beim Schneiden wurde es immer besser :vor_freude_huepf: Aber es war sicher viel Anfängerglück dabei.
Super, danke für die ausführliche Beschreibung !!! :daumen_hoch:
Liebe Grüße
Gerti :blume_und_schmetterling:

Benutzeravatar
soapaholic
Beiträge: 1724
Registriert: Mo 18. Sep 2017, 14:48
Wohnort: zuhause in Rheinland-Pfalz

Re: Lothar Schäumt

Beitrag von soapaholic » Sa 24. Feb 2018, 12:13

:schwaermt2: dein Lothar is echt ein ganz hübscher

Gefällt mir sehr gut swirl Farbe sind klasse :cheerleader:
:drehstuhl: Liebe Grüße Katja

Mein Wichtelsteckbrief

MeinBlog

Benutzeravatar
hugofly
Beiträge: 3490
Registriert: Di 6. Okt 2015, 16:41

Re: Lothar Schäumt

Beitrag von hugofly » Sa 24. Feb 2018, 12:15

Eine wunderschöne Seife und der Swirl ist perfekt. :schwaermt2:
Herzliche Grüße :besen_reiter:
Evi

Wichtelsteckbrief

Antworten

Zurück zu „Eure Seifen (Schaufenster)“