Endlich das unraffinierte Palmöl angerissen

Im Schaufenster könnt Ihr eure Seifen zeigen und die von anderen Mitgliedern kommentieren, Fragen zu ihnen stellen und Euch darüber austauschen.
Benutzeravatar
Trude
Beiträge: 2876
Registriert: Di 6. Okt 2015, 10:23
Wohnort: Lichtenau

Endlich das unraffinierte Palmöl angerissen

Beitragvon Trude » Fr 2. Feb 2018, 10:22

Weil mir die Farben der Seifen mit unraffiniertem Palmöl von Frau M. so gut gefielen, habe ich nun doch endlich mal das unraffinierte Palmöl, was sich schon ne Weile im Schrank rumdrückt, angerissen. Das war eigentlich für den nächsten Versuch der schwarzen afrikanischen Seife gedacht. Aber das zieht sich, weil meine Asche alle ist. Den Geruch von dem Fett mag ich nicht, aber in dieser Seife kommt er tatsächlich nicht mehr durch.

Allerdings sind jetzt alle meine Buddha-Formen, die ich mit dem Restleim befüllt hatte und auch die kleine Silikon-Blockform orange. Ich hoffe, das geht irgendwann mal wieder weg und färbt nicht die nächsten Seifen orange. Beim Abwaschen ging es jedenfalls nicht weg.

Einen kleinen Teil Leim habe ich mit etwas TiO aufgehellt.

Drin sind Kokos, Palm rot, Shea, Distel, Reis und Sonnenblume h/o. Beduftet mit PÖ Mango von den Verseifern - war brav.

[ externes Bild ]
Nichtstun macht nur dann richtig Spaß, wenn man eigentlich viel zu tun hätte.

Benutzeravatar
Frau M.
Beiträge: 589
Registriert: Di 24. Okt 2017, 22:08
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Endlich das unraffinierte Palmöl angerissen

Beitragvon Frau M. » Fr 2. Feb 2018, 10:36

Das finde ich ja toll, dass ich dich zum roten Palmöl animieren konnte! :freund_faeuste_schwing: Dass deine Formen verfärbt sind, tut mir leid. :betruebt_guck: Ich hatte das bei meinen Silikonformen nicht. Na hoffentlich überträgt sich die Farbe nicht!
Deine Mango-Seife sieht klasse aus mit dem feinen hellen Swirl! Da passt alles gut zusammen! :daumen_hoch:
Liebe Grüße
Bianca
:)

Mein Seifenblog

Benutzeravatar
soapaholic
Beiträge: 1206
Registriert: Mo 18. Sep 2017, 14:48
Wohnort: zuhause in Rheinland-Pfalz

Re: Endlich das unraffinierte Palmöl angerissen

Beitragvon soapaholic » Fr 2. Feb 2018, 10:42

:sabber: oh die sieht toll aus, die Farbe mit dem zarten Swirl und der Duft passt toll zur Farbe :schwaermt2:
:blume_blueht: Liebe Grüße Katja

Mein Wichtelsteckbrief

MeinBlog

... wozu ins Irrenhaus wenns zu mir viel kürzer ist!? :ausflipp:

Benutzeravatar
Gerti
Beiträge: 1345
Registriert: Do 18. Jan 2018, 17:07
Wohnort: Oberpfalz

Re: Endlich das unraffinierte Palmöl angerissen

Beitragvon Gerti » Fr 2. Feb 2018, 12:25

Sieht super schön aus mit dem zarten Swirl und mir ging es genauso wie dir. Als ich Frau M.'s tolle Seife gesehen habe, musste ich mir unbedingt
rotes Palmöl zulegen. Gestern ist es gekommen und werde es nächste Woche in einer Seife versenken.
Aber so schön wie deine kann sie gar nicht werden. :daumen_hoch:
Liebe Grüße
Gerti :blume_und_schmetterling:

" Was immer Du im Leben machst ..... achte darauf, dass es Dich glücklich macht. "

Benutzeravatar
Dagmar
Beiträge: 1451
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 16:41
Wohnort: Westerwald

Re: Endlich das unraffinierte Palmöl angerissen

Beitragvon Dagmar » Fr 2. Feb 2018, 12:33

:augen_fliegen_raus: Ich bin immer wieder begeistert von Deinen zarten Swirls.
Genau so will die auch irgendwann mal hinkriegen. :breit_grins:
Die Farbe ist ganz toll. (Hatte sie ebenfalls schon bei Frau M. bewundert.)
Aber das mit dem Abfärben ist nicht so cool.
Das schreckt mich jetzt doch etwas ab, das teure rote Palmöl anzuschaffen. :am_kopf_kratz:
Zumals ich auch schon gelesen habe, dass die Farbe auf Dauer nicht haltbar in der Seife sein soll.
Viele Grüße,
Eure Dagmar

Den Sonnenschein zu fangen musst du die Hände offen halten. Denn wenn du sie zu Fäusten ballst, wird Dunkel in der Höhlung sein und nicht als Leere. (Tilly Boesche-Zacharow)

Mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Hecuba
Beiträge: 1903
Registriert: Do 22. Jun 2017, 21:17
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Endlich das unraffinierte Palmöl angerissen

Beitragvon Hecuba » Fr 2. Feb 2018, 14:20

sehr fein und edel!
Liebe Grüße
Sonja
:kaffee_trinkt_gemuetlich:
Ich freue mich über Euren Besuch auf http://www.kreativseifen.de

Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 5505
Registriert: Di 6. Okt 2015, 00:12
Wohnort: 53332 Bornheim Walberberg

Re: Endlich das unraffinierte Palmöl angerissen

Beitragvon Regina1 » Fr 2. Feb 2018, 17:29

Liebe Trude.

Sehr fein deine Seife mit den helleren Swirl mittig. :jubel_reihe:
Liebe Grüße
Gerda
engel_rosa_wolke:

Anik
Beiträge: 1089
Registriert: Mi 27. Dez 2017, 16:09

Re: Endlich das unraffinierte Palmöl angerissen

Beitragvon Anik » Fr 2. Feb 2018, 19:27

Der Swirl ist ja toll :herzchen_in_den_augen:
So dezent und zart. Ich bin begeistert :herz_blink:
Liebe Grüße
Andrea :winkt_lieb:

Benutzeravatar
mary2222
Beiträge: 699
Registriert: Fr 25. Aug 2017, 15:06

Re: Endlich das unraffinierte Palmöl angerissen

Beitragvon mary2222 » Fr 2. Feb 2018, 20:54

sehr hübsch. das Orange des Palmöls ist nicht so knallig und ich mag die dezenten Schlieren. :herz_blink:
Und du hast Recht das Öl stinkt :uebel: gut, dass es nicht durchkommt.
Liebe Grüße Mary :blumen_ueberreich:

Mein Wichtelsteckbrief
http://seifen4um.de/viewtopic.php?f=40&t=104&p=117015#p117015

Seepferdchen
Beiträge: 1218
Registriert: Fr 10. Feb 2017, 14:51
Wohnort: Hohenmölsen

Re: Endlich das unraffinierte Palmöl angerissen

Beitragvon Seepferdchen » Fr 2. Feb 2018, 21:56

Das Ergebnis lässt sich sehen... Ich glaube das mit den Formen wird kein Problem...
Herzliche schaumige Grüße
Vera
:kann_nicht_abwarten:
Wichtelsteckbrief


Zurück zu „Eure Seifen (Schaufenster)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 2kleinemonster und 3 Gäste