Milchsoleseifen und gesalzene Milchseifen

Im Schaufenster könnt Ihr eure Seifen zeigen und die von anderen Mitgliedern kommentieren, Fragen zu ihnen stellen und Euch darüber austauschen.
Benutzeravatar
mary2222
Beiträge: 984
Registriert: Fr 25. Aug 2017, 15:06

Re: Milchsoleseifen und gesalzene Milchseifen

Beitrag von mary2222 » Fr 2. Feb 2018, 20:59

Wow klasse Farben und Formen! :daumen_hoch:
Liebe Grüße Mary :blumen_ueberreich:

Mein Wichtelsteckbrief
http://seifen4um.de/viewtopic.php?f=40& ... 15#p117015

Benutzeravatar
Juli intheSky
Beiträge: 9309
Registriert: Do 15. Okt 2015, 10:19
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Milchsoleseifen und gesalzene Milchseifen

Beitrag von Juli intheSky » Sa 3. Feb 2018, 11:34

Soleseifen gehen immer finde ich und Salz eh auch :freund_faeuste_schwing: beide sehen sehr sehr schön aus liebe Simone engel_rosa_wolke: :umarmung:

Benutzeravatar
Trude
Beiträge: 4646
Registriert: Di 6. Okt 2015, 10:23
Wohnort: Lichtenau

Re: Milchsoleseifen und gesalzene Milchseifen

Beitrag von Trude » Sa 3. Feb 2018, 19:04

Was für Schönheiten, Simone :jubel: :vor_freude_huepf:

Tolle Formen hast du befüllt - du hast dich ja auch ordentlich eingedeckt, wie ich sehe.

Wir hast du denn diese Hammerfärbung hinbekommen? Ist das ne Topfmarmorierung? Sieht echt toll aus.

Soleseifen finde ich selbst auch super. Obwohl die so hart sind, mag ich es, wie sie sich angreifen.

Benutzeravatar
Skyler
Beiträge: 5959
Registriert: Mi 7. Okt 2015, 07:53
Wohnort: Schweiz

Re: Milchsoleseifen und gesalzene Milchseifen

Beitrag von Skyler » So 4. Feb 2018, 12:58

Milch und Sole find ich sehr verführerisch und mag diese Seifen sehr. Deine sind hübsch geworden!
Liebe Grüsse aus der Schweiz Sandra :blume_und_schmetterling: Möge der Leim mit Dir sein! :am_herd:
Hier geht es zu meinem : Blog

Benutzeravatar
Erdbeerblondes
Moderatorin
Beiträge: 6162
Registriert: So 2. Apr 2017, 19:09
Wohnort: Zuhause in BW

Re: Milchsoleseifen und gesalzene Milchseifen

Beitrag von Erdbeerblondes » Mo 5. Feb 2018, 20:08

Vielen Dank ihr lieben für Eure Kommentare. Ich bin auch schon gespannt, wie sie sich im Vergleich waschen. Ich werde berichten. Die Formen sind natürlich von Ali.
Trude hat geschrieben:Was für Schönheiten, Simone :jubel: :vor_freude_huepf:

Tolle Formen hast du befüllt - du hast dich ja auch ordentlich eingedeckt, wie ich sehe.

Wir hast du denn diese Hammerfärbung hinbekommen? Ist das ne Topfmarmorierung? Sieht echt toll aus.

Soleseifen finde ich selbst auch super. Obwohl die so hart sind, mag ich es, wie sie sich angreifen.
ja, liebe Trude, das ist eine Topfmarmorierung. Mehr geht bei dem Rezept nicht. Aufgrund des Sheananteils zieht der SL doch relativ zügig an, aber eine Topfmarmorierung geht eigentlich damit immer.

Bitte entschuldigt, dass ich nicht zu jedem Kommentar etwas sage, leider ist meine Zeit gerade etwas begrenzt. Aber ich habe mich unheimlich über eure lieben Kommentare gefreut.

Liebe Grüße Simone

Benutzeravatar
Erdbeerblondes
Moderatorin
Beiträge: 6162
Registriert: So 2. Apr 2017, 19:09
Wohnort: Zuhause in BW

Re: Milchsoleseifen und gesalzene Milchseifen

Beitrag von Erdbeerblondes » Mo 5. Feb 2018, 20:55

Gerti hat geschrieben:Liebe Simone, deine Seifen gefallen mir wieder super gut. Vor allem die Farben finde ich sehr originell. Salzseife steht bei mir auch schon
lange auf der To-Do-Liste, aber irgendwie kommt mir immer wieder was anderes dazwischen. Und diese UMU-Farben klingen auch so
exotisch, habe mich zwar mal dort umgeschaut, aber finde mich da einfach nicht zurecht.
Liebe Gerti,

ich habe mir als es letztes Jahr eine Sammelbestellung hier bei UMU gab, einfach so einen 25er Satz a 5 g gekauft. Da waren die Farben schon vorsortiert. Schau mal hier. Die hab ich mir mal bestellt und davon zehr ich immer noch. Ist wirklich klasse, du hast eine schöne Auswahl an Farben und siehst wie sie rauskommen. Und wenn dir welche ganz besonders gefallen, dann kannst du dir diejenige wieder nachbestellen.

Liebe Grüße Simone

Benutzeravatar
Gerti
Moderatorin
Beiträge: 7020
Registriert: Do 18. Jan 2018, 17:07

Re: Milchsoleseifen und gesalzene Milchseifen

Beitrag von Gerti » Di 6. Feb 2018, 00:11

Erdbeerblondes hat geschrieben:
Gerti hat geschrieben:Liebe Simone, deine Seifen gefallen mir wieder super gut. Vor allem die Farben finde ich sehr originell. Salzseife steht bei mir auch schon
lange auf der To-Do-Liste, aber irgendwie kommt mir immer wieder was anderes dazwischen. Und diese UMU-Farben klingen auch so
exotisch, habe mich zwar mal dort umgeschaut, aber finde mich da einfach nicht zurecht.
Liebe Gerti,

ich habe mir als es letztes Jahr eine Sammelbestellung hier bei UMU gab, einfach so einen 25er Satz a 5 g gekauft. Da waren die Farben schon vorsortiert. Schau mal hier. Die hab ich mir mal bestellt und davon zehr ich immer noch. Ist wirklich klasse, du hast eine schöne Auswahl an Farben und siehst wie sie rauskommen. Und wenn dir welche ganz besonders gefallen, dann kannst du dir diejenige wieder nachbestellen.

Liebe Grüße Simone
Danke dir Simone für deine Mühe. Als ich da mal reingeschaut habe, war ich erschlagen von der Farbauswahl. Diese vorsortierten Farben habe ich
nicht gesehen. Die werde ich mir demnächst mal bestellen, ich glaube das ist eine schöne gemischte Auswahl und billiger sind sie auch noch.
:danke_2_ :gibt_rose:
Liebe Grüße
Gerti :blume_und_schmetterling:

Anik
Beiträge: 1716
Registriert: Mi 27. Dez 2017, 16:09

Re: Milchsoleseifen und gesalzene Milchseifen

Beitrag von Anik » Di 6. Feb 2018, 05:27

Erdbeerblondes hat geschrieben:
Gerti hat geschrieben:Liebe Simone, deine Seifen gefallen mir wieder super gut. Vor allem die Farben finde ich sehr originell. Salzseife steht bei mir auch schon
lange auf der To-Do-Liste, aber irgendwie kommt mir immer wieder was anderes dazwischen. Und diese UMU-Farben klingen auch so
exotisch, habe mich zwar mal dort umgeschaut, aber finde mich da einfach nicht zurecht.
Liebe Gerti,

ich habe mir als es letztes Jahr eine Sammelbestellung hier bei UMU gab, einfach so einen 25er Satz a 5 g gekauft. Da waren die Farben schon vorsortiert. Schau mal hier. Die hab ich mir mal bestellt und davon zehr ich immer noch. Ist wirklich klasse, du hast eine schöne Auswahl an Farben und siehst wie sie rauskommen. Und wenn dir welche ganz besonders gefallen, dann kannst du dir diejenige wieder nachbestellen.

Liebe Grüße Simone
Danke Simone,

Das ist ein super Tip. Genau danach habe ich gesucht!
Als ich mich dort umgesehen habe, könnte ich mich einfach nicht entscheiden welche Farbe schöner ist engel_rosa_wolke: und den 25 er Satz habe ich auf die schnelle nicht gefunden.
Danke!!! :kuss_aufdrueck:

Liebe Grüße
Andrea
Liebe Grüße
Andrea :winkt_lieb:

Benutzeravatar
saj
Beiträge: 2518
Registriert: Di 6. Okt 2015, 19:30

Re: Milchsoleseifen und gesalzene Milchseifen

Beitrag von saj » Di 6. Feb 2018, 12:41

Beide sind wunderschön und Milch und Salz ist sowieso eine klasse Kombi ! :cheerleader:
Gruss von Steffi

Benutzeravatar
Manu71
Moderatorin
Beiträge: 2638
Registriert: Di 19. Sep 2017, 21:19
Wohnort: Thüringen

Re: Milchsoleseifen und gesalzene Milchseifen

Beitrag von Manu71 » Di 6. Feb 2018, 21:29

Schöne Seifchen hast du da gezaubert.
Sehen klasse aus :schwaermt2:
:gibt_herz:
Liebe Grüße Manu

Mein Wichtelsteckbrief :viewtopic.php?f=40&t=104&p=125446#p125446

Antworten

Zurück zu „Eure Seifen (Schaufenster)“