Bläck Fööss

Im Schaufenster könnt Ihr eure Seifen zeigen und die von anderen Mitgliedern kommentieren, Fragen zu ihnen stellen und Euch darüber austauschen.
Benutzeravatar
arwenabendstern
Beiträge: 1274
Registriert: Di 6. Okt 2015, 22:45
Wohnort: Bergisch Gladbach
Kontaktdaten:

Bläck Fööss

Beitragvon arwenabendstern » Sa 13. Jan 2018, 23:13

Die erste Seife, die ich im neuen Jahr gesiedet habe, ist eine Fußpflegeseife, die ordentlich Schrubbel enthält.
Verwendet habe ich Kokosnussöl, Rindetalg, Rapsöl, Olivenöl, Reiskeimöl, Bienenwachs, Moor, ungemahlenen Mohn, beduftet ist sie mit Menthol, Ackerminze, Litsea und Eukalyptus.
[ externes Bild ]

[ externes Bild ]
LG
Marianne
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann was er will, sondern, dass er nicht tun muss, was er nicht will.
http://seifen4um.de/viewtopic.php?f=40&t=104&start=10#p2269

http://www.arwenskreativesdiesunddas.blogspot.de/

Benutzeravatar
Hecuba
Beiträge: 1894
Registriert: Do 22. Jun 2017, 21:17
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Bläck Fööss

Beitragvon Hecuba » Sa 13. Jan 2018, 23:32

der Name ist ja wohl mal genial! Und die Seife sieht prima aus, sie glänzt ja ganz toll!
Liebe Grüße
Sonja
:kaffee_trinkt_gemuetlich:
Ich freue mich über Euren Besuch auf http://www.kreativseifen.de

Benutzeravatar
Seifenprinzessin
Beiträge: 625
Registriert: Fr 30. Jun 2017, 17:36

Re: Bläck Fööss

Beitragvon Seifenprinzessin » Sa 13. Jan 2018, 23:47

So mag ich die Bläck Fööss auch!
Als Seife wunderbar........ :lachend_auf_den_tisch_hau: :vor_freude_huepf: :kichern:
LG Seifenprinzessin

"Wer rennt und hetzt, kann nicht achtsam sein.
Spürt nicht, dass er atmet, spürt nicht, dass
seine Füße den Boden berühren, spürt nicht,
dass er lebt", sagt Thich Nhat Hanh.

Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 5492
Registriert: Di 6. Okt 2015, 00:12
Wohnort: 53332 Bornheim Walberberg

Re: Bläck Fööss

Beitragvon Regina1 » Sa 13. Jan 2018, 23:57

Toller Name für deine Seife.
Womit hast du gefärbt?
Was für eine glänzend schwarze Seife.
Liebe Grüße
Gerda
engel_rosa_wolke:

Benutzeravatar
Dagmar
Beiträge: 1451
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 16:41
Wohnort: Westerwald

Re: Bläck Fööss

Beitragvon Dagmar » So 14. Jan 2018, 00:15

Wow, die ist so dunkel und glänzt so sehr, da sieht man gar nix vom Mohnschrubbel mehr drin. :fernglas:
Ich finde vor allem diese Cameen so schön. Die sind doch für die Füße viel zu schade. :schwaerm:
Viele Grüße,
Eure Dagmar

Den Sonnenschein zu fangen musst du die Hände offen halten. Denn wenn du sie zu Fäusten ballst, wird Dunkel in der Höhlung sein und nicht als Leere. (Tilly Boesche-Zacharow)

Mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
arwenabendstern
Beiträge: 1274
Registriert: Di 6. Okt 2015, 22:45
Wohnort: Bergisch Gladbach
Kontaktdaten:

Re: Bläck Fööss

Beitragvon arwenabendstern » So 14. Jan 2018, 00:21

Regina1 hat geschrieben:Toller Name für deine Seife.
Womit hast du gefärbt?
Was für eine glänzend schwarze Seife.


Das ist das Moor, dass die Seife so dunkel und glänzend macht. Ich nehme 10% bezogen auf die GFM und püriere es gründlich im warmen Öl.
@ Dagmar, die hat mir mein Mann mal aus den USA mitgebracht. Die ist flexibel, aber das ist kein Silikon.
@all Danke.
Die Bläck Fööss mag ich, besonders in der 5. Jahreszeit. Das sind übrigens nachte Füsse, nicht schwarze.
LG
Marianne
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann was er will, sondern, dass er nicht tun muss, was er nicht will.
http://seifen4um.de/viewtopic.php?f=40&t=104&start=10#p2269

http://www.arwenskreativesdiesunddas.blogspot.de/

Benutzeravatar
Karin B.
Beiträge: 1861
Registriert: Do 27. Jul 2017, 07:50
Kontaktdaten:

Re: Bläck Fööss

Beitragvon Karin B. » So 14. Jan 2018, 10:37

Klasse. :schwaerm:
Ein Tag ohne Handarbeit ist ein verlorener Tag. :vor_freude_tanz:

Benutzeravatar
soapaholic
Beiträge: 1195
Registriert: Mo 18. Sep 2017, 14:48
Wohnort: zuhause in Rheinland-Pfalz

Re: Bläck Fööss

Beitragvon soapaholic » So 14. Jan 2018, 10:47

:augen_fliegen_raus: das sind ja echt schwarze schönheiten :schwaermt2:
Jetzt mal wieder die Frage... blutet moor auch aus?
Ich find ja schwarz immer ganz toll... aber ich mag das ausbluten nicht :schaemt_sich_tuete_ueber_kopf:
:blume_blueht: Liebe Grüße Katja

Mein Wichtelsteckbrief

MeinBlog

... wozu ins Irrenhaus wenns zu mir viel kürzer ist!? :ausflipp:

Benutzeravatar
Galadrielh
Beiträge: 1428
Registriert: Di 27. Okt 2015, 09:43
Wohnort: ♥ goldener Wald ♥
Kontaktdaten:

Re: Bläck Fööss

Beitragvon Galadrielh » So 14. Jan 2018, 10:52

woah, schwarz, schwärzer am schwärzesten? Krass Black mann:) hehe, ja, ich sehe sie auch unheimlich gerne, es hat etwas total Magisches das Schwarz, aber genau wegen dem Ausbluten lass ich auch die Finger von, ist ja eigentlich doof, warum bin ich so konditioniert? Einmal machte ich so ne dunkle schwarze und wollte sie voller Freude meinem Bruder schenken, - der wehrte ab und sagte, nein, ich will doch keine dunkle Brühe wenn ich was sauber bekommen will, sorry, die will ich nicht! Und schon war der nächste Baustein konditioniert - mach ich nicht mehr sagte mein Kopf....eigentlich total schade, ich liebe schwarze Seifen, egal wie sie gemacht worden sind oder womit!

Und die Formen sind so genial schön, sie erinnert mich an schwarzglänzende Obsidiane. :sabber: :augen_fliegen_raus: :schwaermt2: :umarmung:
"Blubberst du noch - oder Seifelst du schon"?

mein Blog und Youtube Kanal

Benutzeravatar
Petra
Administrator
Beiträge: 9752
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 11:22
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Bläck Fööss

Beitragvon Petra » So 14. Jan 2018, 12:55

Herrlich! Sowohl die Form (wunderschön! :schwaermt2: ), als auch die Farbe. :herzchen_in_den_augen: Und dazu passend der Name - genial! :freund_faeuste_schwing:
Auch inhaltlich klingt diese Fußseife toll.


Zurück zu „Eure Seifen (Schaufenster)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast