Kaffeeseifchen

Im Schaufenster könnt Ihr eure Seifen zeigen und die von anderen Mitgliedern kommentieren, Fragen zu ihnen stellen und Euch darüber austauschen.
Anik
Beiträge: 1081
Registriert: Mi 27. Dez 2017, 16:09

Re: Kaffeeseifchen

Beitragvon Anik » Sa 13. Jan 2018, 14:17

Dagmar hat geschrieben:
Anik hat geschrieben:Danke euch allen :umarmung: Ich bin auch ganz begeistert von der Farbe, werde ich vermutlich nie wieder so hin bekommen :breit_grins:

Dagmar hat geschrieben:Wow Andrea,
so eine krass dunkle Kaffeeseife habe ich ja noch nie gesehen. :augen_fliegen_raus: Respekt.
Und gut das Du die Nerven behalten hast.
Die hast Du super gerettet. :daumen_hoch:
Sie sieht in dieser etwas rustikalen Optik sehr passend aus. Espresso extremo! :kichern:


Danke Dagmar :kuss_aufdrueck:
Darf ich mir den Namen wohl mopsen?
Alle Namen die mir, nach fast vier Stunden :nudelholz:, eingefallen sind, sind nicht jugendfrei :lachend_auf_den_tisch_hau:


Aber gerne doch Andrea. :breit_grins:

Danke schön :kuss_aufdrueck:
Liebe Grüße
Andrea :winkt_lieb:

Benutzeravatar
Petra
Administrator
Beiträge: 9752
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 11:22
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Kaffeeseifchen

Beitragvon Petra » Di 16. Jan 2018, 13:21

Anik hat geschrieben:Endlich kann ich euch Bilder von meiner Kaffeeseife zeigen. Auf diese Seife bin ich besonders stolz, da die Herstellung ein echter Kampf war. Erst wollte der Seifenleim nicht andicken :ungeduldig: und dann hat sich alles getrennt :haare_zu_berge:
Zum Glück gab es das Thema hier im Forum schon mal, sodass​ ich noch Mal die Kurve gekriegt hab.
Um so stolzer bin ich natürlich auf die fertige Seife :jubel:


Ich bin etwas spät dran, möchte aber meine Bewunderung für diese dunkle Schönheit äußern! Was für eine tolle Kaffeeseife! :herzchen_in_den_augen:
Und so schön fotografiert mit den Bohnen davor. :fotografier:
Besonderen Respekt für deine Durchhaltekraft, dich nicht entmutigen zu lassen, obwohl sich alles getrennt hatte. Gut gemacht! :daumen_hoch:

Anik
Beiträge: 1081
Registriert: Mi 27. Dez 2017, 16:09

Re: Kaffeeseifchen

Beitragvon Anik » Di 16. Jan 2018, 17:10

Petra hat geschrieben:
Anik hat geschrieben:Endlich kann ich euch Bilder von meiner Kaffeeseife zeigen. Auf diese Seife bin ich besonders stolz, da die Herstellung ein echter Kampf war. Erst wollte der Seifenleim nicht andicken :ungeduldig: und dann hat sich alles getrennt :haare_zu_berge:
Zum Glück gab es das Thema hier im Forum schon mal, sodass​ ich noch Mal die Kurve gekriegt hab.
Um so stolzer bin ich natürlich auf die fertige Seife :jubel:


Ich bin etwas spät dran, möchte aber meine Bewunderung für diese dunkle Schönheit äußern! Was für eine tolle Kaffeeseife! :herzchen_in_den_augen:
Und so schön fotografiert mit den Bohnen davor. :fotografier:
Besonderen Respekt für deine Durchhaltekraft, dich nicht entmutigen zu lassen, obwohl sich alles getrennt hatte. Gut gemacht! :daumen_hoch:


Danke Petra, für deine lieben Worte :umarmung:
Ich bin wirklich sehr stolz auf diese Seife, eben weil nicht alles so super gelaufen ist. Wobei ich das ohne eure Hilfe nicht geschafft hätte, schließlich hab ich hier im Forum nachgelesen und konnte so die Seife noch Mal retten.
Liebe Grüße
Andrea :winkt_lieb:

Benutzeravatar
Karin B.
Beiträge: 1861
Registriert: Do 27. Jul 2017, 07:50
Kontaktdaten:

Re: Kaffeeseifchen

Beitragvon Karin B. » Di 16. Jan 2018, 19:38

Noch eine mit "Hallo Wach!". :zwinker:
Die dunkle Farbe ist ja genial. Das hab ich noch nicht geschafft bei Kaffeeseifen.
Ein Tag ohne Handarbeit ist ein verlorener Tag. :vor_freude_tanz:

Benutzeravatar
Hecuba
Beiträge: 1894
Registriert: Do 22. Jun 2017, 21:17
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Kaffeeseifchen

Beitragvon Hecuba » Di 16. Jan 2018, 19:46

sie hat eine richtig tolle Farbe!
Liebe Grüße
Sonja
:kaffee_trinkt_gemuetlich:
Ich freue mich über Euren Besuch auf http://www.kreativseifen.de

Benutzeravatar
Petra
Administrator
Beiträge: 9752
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 11:22
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Kaffeeseifchen

Beitragvon Petra » Di 16. Jan 2018, 19:53

Anik hat geschrieben:Danke Petra, für deine lieben Worte :umarmung:
Ich bin wirklich sehr stolz auf diese Seife, eben weil nicht alles so super gelaufen ist. Wobei ich das ohne eure Hilfe nicht geschafft hätte, schließlich hab ich hier im Forum nachgelesen und konnte so die Seife noch Mal retten.


Ja, das ist das schöne, dass man hier nachlesen oder nachfragen kann, wenn man nicht weiter weiß. Geht mir auch selbst oft so, und bin immer dankbar, Hilfe zu bekommen. :schwaerm:
Da darfst du zu recht stolz drauf sein, liebe Anik! Sie war nicht artig, deine Seife. Und du hast trotzdem Geduld bewiesen. So richtig toll ist sie geworden! :kuss_aufdrueck:

Anik
Beiträge: 1081
Registriert: Mi 27. Dez 2017, 16:09

Re: Kaffeeseifchen

Beitragvon Anik » Di 16. Jan 2018, 20:12

Karin B. hat geschrieben:Noch eine mit "Hallo Wach!". :zwinker:
Die dunkle Farbe ist ja genial. Das hab ich noch nicht geschafft bei Kaffeeseifen.

Danke Karin :umarmung:
Die Farbe finde ich auch super ... Ich weiß nur nicht wie ich sie hin bekommen habe :am_kopf_kratz:
Die Seife in den Einzelformen ist deutlich heller geworden. Ich vermute ganz stark, dass die Farbe durch das starke gelen kommt ... Oder so ähnlich :lachend_auf_den_tisch_hau:
Mal schauen, bei Gelegenheit werde ich versuchen die Farbe nachzumachen

Hecuba hat geschrieben:sie hat eine richtig tolle Farbe!

Danke Sonja, das finde ich auch ... Jetzt muss ich nur noch herraus finden, wie ich die Farbe hingenommen habe :lachend_auf_den_tisch_hau:
Liebe Grüße
Andrea :winkt_lieb:

Benutzeravatar
Trude
Beiträge: 2876
Registriert: Di 6. Okt 2015, 10:23
Wohnort: Lichtenau

Re: Kaffeeseifchen

Beitragvon Trude » Di 16. Jan 2018, 21:27

Sehr schöne, robuste Kaffeeseife.

Glückwunsch, dass du nicht aufgegeben hast, als sich alles getrennt hat. Das ist jedesmal eine Aufregung, wenn sowas passiert, was?

Die herrlich dunkle Farbe gefällt mir sehr gut, sieht echt aus wie ein starker, schwarzer Kaffee. Toll.
Nichtstun macht nur dann richtig Spaß, wenn man eigentlich viel zu tun hätte.

Anik
Beiträge: 1081
Registriert: Mi 27. Dez 2017, 16:09

Re: Kaffeeseifchen

Beitragvon Anik » Fr 19. Jan 2018, 19:20

Trude hat geschrieben:Sehr schöne, robuste Kaffeeseife.

Glückwunsch, dass du nicht aufgegeben hast, als sich alles getrennt hat. Das ist jedesmal eine Aufregung, wenn sowas passiert, was?

Die herrlich dunkle Farbe gefällt mir sehr gut, sieht echt aus wie ein starker, schwarzer Kaffee. Toll.


Sorry Trude, irgendwie ist mir dein Beitrag durch gerutscht :schaemt_sich_tuete_ueber_kopf:
Ja, das ist wirklich aufregend. Ich bin durch die Wohnung gerannt, wie ein kopflosen Huhn ... Irgendwann viel mir da ein, dass ich ja hier nach den jemand suchen könnte :lachend_auf_den_tisch_hau:
Manchmal stehe ich aber auch echt auf der Leitung :auslachen:
Danke für deine Glückwünsche und fürs Ansehen und kommentieren :umarmung:
Liebe Grüße
Andrea :winkt_lieb:


Zurück zu „Eure Seifen (Schaufenster)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste