neue Form: 3D-Totenschädel :D

Im Schaufenster könnt Ihr eure Seifen zeigen und die von anderen Mitgliedern kommentieren, Fragen zu ihnen stellen und Euch darüber austauschen.
Benutzeravatar
nyx
Beiträge: 683
Registriert: Mi 30. Mär 2016, 16:10
Wohnort: Mengen
Kontaktdaten:

neue Form: 3D-Totenschädel :D

Beitragvon nyx » So 31. Dez 2017, 13:08

Hallo ihr Lieben :umarmung:
die letzte Seife dieses Jahr von mir. Vorsicht langer Text :schwaermt2:

Zu Weihnachten gab es eine neue Form: einen 3D-Tray mit Totenköpfen! Wie sehr habe ich mich hierüber gefreut!!! Zum Einen mag ich Totenköpfe total gern, dann mag ich 3D-Formen und zu guter Letzt: ein Geschenk zum Seife-Sieden! Hach!
Die neue Form musste natürlich nach Weihnachten gleich ausprobiert werden. Geplant war ein Rezept, das schön lange fließfähig bleibt, damit der Leim durch den mitgelieferten Trichter in die Form laufen konnte.

Rezept: Straußenfett, Olivenöl, Kokosöl, Rapskernöl, Rizinusöl
Duft: Honig (weiß die Firma leider nicht)
Farbe: Lumigreen und Eisenoxid Schwarz
ÜF: 10%

Zwar war der Plan mit der Fließfähigkeit nicht schlecht, nur leider hat er nicht ganz hingehauen. Habe den Leim dann mit einer Spritze in die Form gebracht, das ging ganz gut. Den Restleim habe ich in meine Pfötchenform gefüllt.
Nun aber kommts: ich hatte die Form falsch herum zusammen gebaut (ein Bild davon könnt ihr hier sehen)! Herrje, jetzt waren die Totenköpfe nicht wirklich ansehnlich. Ein Notfallplan musste her. :glotz:

Und so sah der Notfallplan aus:
ich habe die Totenköpfe von ihren falschen Unterseiten abgeschnitten, einen neuen Seifenleim (gleiches Rezept) angerührt und die Oberseiten als Einleger genutzt. Die Unterseiten habe ich zu Kugeln gerollt und im Leim versenkt. Die gelbe Farbe kommt durch den Duft. Ich Dummi hatte beim Rollen keine Handschuhe an und die Seife war noch nicht mal 24h alt :kopf_vor_wand: zur Strafe leiden meine Handflächen ganz arg
:kopf_vor_wand:
Das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen, mit dem Notfallplan bin ich zufrieden, trotz lädierter Hände.

So ganz ließ mir die Form jedoch noch keine Ruhe. Also habe ich mich wieder an die Töpfe gestellt und mit einem anderen Rezept einen neuen Versuch gewagt - mit weniger festen Fetten dieses Mal. Vor Einfüllen des Leims hatte ich viermal geschaut, ob tatsächlich alles richtig herum zusammen gebaut ist :lachend_auf_den_tisch_hau:

Rezept: Distelöl, Mandelöl, Babassu, Kakaobutter, Rapskernöl
Duft: Lavender Woods (Gracefruit)
Farbe: Dark Pink
ÜF: 10%

Doch leider hatte ich auch dieses Mal kein Glück: der Leim zog noch viel schneller an, als beim letzten Mal. Selbst mit der Spritze sind einige Luftlöcher in den Seifen zu sehen. Hier heißt es weiter ausprobieren! Das Anziehen wundert mich auch ein wenig: hatte den Duft mal in einer Eule getestet, da zog nichts an. Zu warm hab ich auch nicht gearbeitet, hatte hier RTCP genutzt. Nu ja, das gibts manchmal :peinlich_oder:

[ externes Bild ]
Liebe Grüße aus dem Donautal
Saskia
:gibt_rose:

Mein Wichtelsteckbrief
Götterseifen auf Facebook

Lucill
Beiträge: 312
Registriert: Fr 2. Dez 2016, 14:32
Wohnort: bei Düsseldorf

Re: neue Form: 3D-Totenschädel :D

Beitragvon Lucill » So 31. Dez 2017, 14:16

Also trotz der Pannen gefallen mir deine Totenköpfchen echt gut :daumen_hoch:

Das Rezept klingt auch sehr pflegend, nach der Reifung wird es deinen lädierten Händen hoffentlich gut tun!

Schöne Jahres Abschluss Seife :rot_werd_und_herzchen:
Liebe Grüße, Julia :kuss:

Benutzeravatar
Erdbeerblondes
Beiträge: 2754
Registriert: So 2. Apr 2017, 19:09
Wohnort: Zuhause in BW

Re: neue Form: 3D-Totenschädel :D

Beitragvon Erdbeerblondes » So 31. Dez 2017, 16:41

Die sehen ja klasse aus. Also wenn du einen Seifenleim willst, der lange fließfähig bleibt, dann versuch mal 65% Olivenöl und 35% Pistazienöl, der bleibt unheimlich lange flüssig. Ob er mit entsprechenden Düften anzieht, weiß ich leider nicht. Aber reduzier das Wasser auf wenigstens 25% der GFM.

Liebe Grüße Simone
Wenn ich groß bin, werde ich Prinzessin.
Mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Petra Trautes
Beiträge: 3110
Registriert: Sa 4. Mär 2017, 15:08
Wohnort: 57076 Siegen

Re: neue Form: 3D-Totenschädel :D

Beitragvon Petra Trautes » Di 2. Jan 2018, 22:54

Geile Farben :herzchen_in_den_augen:

Und auch wenn es nicht so planmäßig gelaufen ist, du hast bisher doch jede Seife retten können, oder? Mich haut sie gerade echt von den Socken
:hexenkessel: Petra
Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen können, solange fühlen Tiere, dass Menschen nicht denken können. (Indianische Weisheit)

Benutzeravatar
nyx
Beiträge: 683
Registriert: Mi 30. Mär 2016, 16:10
Wohnort: Mengen
Kontaktdaten:

Re: neue Form: 3D-Totenschädel :D - aktualisiertes Bild

Beitragvon nyx » Mi 10. Jan 2018, 17:29

Lucill hat geschrieben:Also trotz der Pannen gefallen mir deine Totenköpfchen echt gut :daumen_hoch:

Das Rezept klingt auch sehr pflegend, nach der Reifung wird es deinen lädierten Händen hoffentlich gut tun!

Schöne Jahres Abschluss Seife :rot_werd_und_herzchen:


Huhu liebe Lucill :winkt_lieb: danke dir! :gluecks_klee:
Mittlerweile geht es meinen armen Händen auch wieder gut :sonnenbrille: habe bei den letzten Seifen immer Handschuhe zum aufhübschen angehabt nicken_freudig: werde mir das fest angewöhnen :auge_zudrueck:

Erdbeerblondes hat geschrieben:Die sehen ja klasse aus. Also wenn du einen Seifenleim willst, der lange fließfähig bleibt, dann versuch mal 65% Olivenöl und 35% Pistazienöl, der bleibt unheimlich lange flüssig. Ob er mit entsprechenden Düften anzieht, weiß ich leider nicht. Aber reduzier das Wasser auf wenigstens 25% der GFM.

Liebe Grüße Simone


Hey liebe Simone :gibt_rose:
das Rezept werde ich auch mal testen, ja :herz_blink: ich habe schon soooo tolle Seifchen damit gesehen :sabber:

Petra Trautes hat geschrieben:Geile Farben :herzchen_in_den_augen:

Und auch wenn es nicht so planmäßig gelaufen ist, du hast bisher doch jede Seife retten können, oder? Mich haut sie gerade echt von den Socken


Hallihallo liebe Petra :kuss_aufdrueck:
ja, beim Seife retten kann ich ungeahnt kreativ sein engel_rosa_wolke: :lachend_auf_den_tisch_hau: und bisher hat es (meist) auch zufriedenstellend geklappt, da hast du recht!

Ich habe hier mal ein Bild eines weiteren Versuchs:
[ externes Bild ]
Ich habe bei dem Versuch das Hautsache Mild von Petra abgewandelt (danke liebe Petra :umarmung: ) und Rapsöl genommen. Zusammen mit Vanilla Fudge sind dann eeeendlich Totenköpfe entstanden, wie ich sie mir vorstelle engel_rosa_wolke:
Liebe Grüße aus dem Donautal
Saskia
:gibt_rose:

Mein Wichtelsteckbrief
Götterseifen auf Facebook

Benutzeravatar
saj
Beiträge: 2200
Registriert: Di 6. Okt 2015, 19:30

Re: neue Form: 3D-Totenschädel :D

Beitragvon saj » Do 11. Jan 2018, 11:18

Wow, die Totenköpfe sind ja mal nice :schwaerm: vorallem in rosa :cheerleader: tolle Seifen, ich bin gespannt, was du damit alles produzierst !
Gruss von Steffi

Benutzeravatar
Trude
Beiträge: 2876
Registriert: Di 6. Okt 2015, 10:23
Wohnort: Lichtenau

Re: neue Form: 3D-Totenschädel :D

Beitragvon Trude » Do 11. Jan 2018, 19:49

Huch, die sind ja gruselig.

Aber ich freue mich für dich, dass es am Schluss doch noch so toll geklappt hat.

Über deinen Bericht habe ich mich köstlich amüsiert. Form falsch herum zusammen gebaut - herrlich. Ich muss jetzt noch lachen. Das hätte genauso auch von mir kommen können. Ich denke auch mitunter erst hinterher.

Aber deine Rettungsversuche sind dir zum Glück ja auch allesamt prima geglückt. Und wer Totenschädel mag, wird sich über diese Seifen sicher sehr freuen.

Mich freut, dass es deinen Händen inzwischen auch wieder gut geht. Da sind meine zum Glück so ziemlich aus Leder, habe ich manchmal den Eindruck, die nehmen so schnell nix übel.
Nichtstun macht nur dann richtig Spaß, wenn man eigentlich viel zu tun hätte.

Benutzeravatar
nyx
Beiträge: 683
Registriert: Mi 30. Mär 2016, 16:10
Wohnort: Mengen
Kontaktdaten:

Re: neue Form: 3D-Totenschädel :D

Beitragvon nyx » So 14. Jan 2018, 01:42

saj hat geschrieben:Wow, die Totenköpfe sind ja mal nice :schwaerm: vorallem in rosa :cheerleader: tolle Seifen, ich bin gespannt, was du damit alles produzierst !


Huhu liebe Saj :winkt_lieb:
danke dir!!

Trude hat geschrieben:Huch, die sind ja gruselig.

Aber ich freue mich für dich, dass es am Schluss doch noch so toll geklappt hat.

Über deinen Bericht habe ich mich köstlich amüsiert. Form falsch herum zusammen gebaut - herrlich. Ich muss jetzt noch lachen. Das hätte genauso auch von mir kommen können. Ich denke auch mitunter erst hinterher.

Aber deine Rettungsversuche sind dir zum Glück ja auch allesamt prima geglückt. Und wer Totenschädel mag, wird sich über diese Seifen sicher sehr freuen.

Mich freut, dass es deinen Händen inzwischen auch wieder gut geht. Da sind meine zum Glück so ziemlich aus Leder, habe ich manchmal den Eindruck, die nehmen so schnell nix übel.


Hallöchen liebe Trude :umarmung:
danke dir da freu ich mich! Ja, mir passieren ja ständig solche Sachen, mein Mann lacht auch immer :lachend_auf_den_tisch_hau:
Liebe Grüße aus dem Donautal
Saskia
:gibt_rose:

Mein Wichtelsteckbrief
Götterseifen auf Facebook

Benutzeravatar
Petra
Administrator
Beiträge: 9762
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 11:22
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: neue Form: 3D-Totenschädel :D - aktualisiertes Bild

Beitragvon Petra » So 14. Jan 2018, 13:33

nyx hat geschrieben:Ich habe hier mal ein Bild eines weiteren Versuchs:
[ externes Bild ]
Ich habe bei dem Versuch das Hautsache Mild von Petra abgewandelt (danke liebe Petra :umarmung: ) und Rapsöl genommen. Zusammen mit Vanilla Fudge sind dann eeeendlich Totenköpfe entstanden, wie ich sie mir vorstelle engel_rosa_wolke:


Zuerst einmal: Toll, dass du so ein schönes Geschenk bekommen hast, liebe Saskia! :schwaermt2:
Solche Geschenke, die uns in unseren geliebten Hobbys unterstützen, freuen einen immer besonders, nicht wahr? :cheerleader:

Und dass dir der weitere Versuch geglückt ist, freut mich total! Und auch, dass du mein Hautsache mild-Rezept (in Abwandlung) dafür verwendet hast. :umarmung:
Dieses Foto deines weiteren Versuchs finde ich total toll! Furchteinflößend! :ausflipp:

Benutzeravatar
nyx
Beiträge: 683
Registriert: Mi 30. Mär 2016, 16:10
Wohnort: Mengen
Kontaktdaten:

Re: neue Form: 3D-Totenschädel :D - aktualisiertes Bild

Beitragvon nyx » Mo 22. Jan 2018, 22:24

Petra hat geschrieben:
nyx hat geschrieben:Ich habe hier mal ein Bild eines weiteren Versuchs:
[ externes Bild ]
Ich habe bei dem Versuch das Hautsache Mild von Petra abgewandelt (danke liebe Petra :umarmung: ) und Rapsöl genommen. Zusammen mit Vanilla Fudge sind dann eeeendlich Totenköpfe entstanden, wie ich sie mir vorstelle engel_rosa_wolke:


Zuerst einmal: Toll, dass du so ein schönes Geschenk bekommen hast, liebe Saskia! :schwaermt2:
Solche Geschenke, die uns in unseren geliebten Hobbys unterstützen, freuen einen immer besonders, nicht wahr? :cheerleader:

Und dass dir der weitere Versuch geglückt ist, freut mich total! Und auch, dass du mein Hautsache mild-Rezept (in Abwandlung) dafür verwendet hast. :umarmung:
Dieses Foto deines weiteren Versuchs finde ich total toll! Furchteinflößend! :ausflipp:


Huhu liebe Petra,

ja, das stimmt. Solche Geschenke sind suuuuper :vor_freude_tanz: freu mich dass dir mein Foto gefällt :winkt_lieb:
Liebe Grüße aus dem Donautal
Saskia
:gibt_rose:

Mein Wichtelsteckbrief
Götterseifen auf Facebook


Zurück zu „Eure Seifen (Schaufenster)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast