da liegt fast der Hund begraben... mit Einschmelzfoto!

Im Schaufenster könnt Ihr eure Seifen zeigen und die von anderen Mitgliedern kommentieren, Fragen zu ihnen stellen und Euch darüber austauschen.
Benutzeravatar
tina
Beiträge: 2108
Registriert: Di 6. Okt 2015, 10:09
Wohnort: Dänemark

da liegt fast der Hund begraben... mit Einschmelzfoto!

Beitrag von tina » Fr 4. Aug 2017, 20:04

da liegt der Hund begraben, so sagt man. Aber bei mir eben nur fast :auge_zudrueck:
Denn Den konnte ich retten...
Es war Pö- bedingt, denke ich, Blitzbeton vom Feinsten. In dem Stück was ich unten aus dem Pürie gepult habe,
war der Messerabdruck. Pö Gingko-Limette rein, untergerührt und zur Form umgedreht und alles war zu spät.
Dann habe ich buchstäblich mit der Hand die Stücke SL in die Formen gestopft. Die auf dem Foto sind noch einigermaßen geworden.
Die anderen Stücke sind schon zerschnibbelt zum einschmelzen :glotz:
Ja, unberechenbares Andickverhalten, stimmt genau. Bisher hatte ich wohl nur einfach Glück
Zum Inhalt,Babassu, Olive, Distel h.o., Kabu, Shea, Schaffett, Traubenkern und Rizinusöl. ÜF min. 10%
Die Lauge wurde mit Wasser, Zucker und Salz angesetzt. Dazu kamen wieder Seidenproteine, Puderzucker ins Öl.
Und Kokosmilch in den fertigen Leim. Von UMU ein bisschen schwarz kam noch rein
Ich denke den Duft nehme ich nur noch in einer OHP... nicken_freudig:
Ich danke Euch wieder für's ankucken

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

Und hier die Eingeschmolzenen mit extra Kokos nativ und Kakaobutter
[ externes Bild ]
Zuletzt geändert von tina am Di 8. Aug 2017, 13:05, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße Martina :laptop:
https://tinaseifen.wordpress.com/

Benutzeravatar
Petra Trautes
Beiträge: 6604
Registriert: Sa 4. Mär 2017, 15:08
Wohnort: 57076 Siegen

Re: da liegt fast der Hund begraben...

Beitrag von Petra Trautes » Fr 4. Aug 2017, 20:11

Ach Tina, lass dich mal lieb :umarmung:

Das ist so ärgerlich, wenn einem das PÖ so einen üblen Strich durch die Rechnung macht.

Aber mir gefallen deine geretteten Seifen :herz_3: gerade auch wegen der schönen Inhalte
Liebe Grüße :hexenkessel: Petra

www.seifen-koenigin.de - der etwas andere Seifenblog

Benutzeravatar
tina
Beiträge: 2108
Registriert: Di 6. Okt 2015, 10:09
Wohnort: Dänemark

Re: da liegt fast der Hund begraben...

Beitrag von tina » Fr 4. Aug 2017, 20:17

Petra Trautes hat geschrieben:Ach Tina, lass dich mal lieb :umarmung:

Das ist so ärgerlich, wenn einem das PÖ so einen üblen Strich durch die Rechnung macht.

Aber mir gefallen deine geretteten Seifen :herz_3: gerade auch wegen der schönen Inhalte

engel_rosa_wolke:

Ganz dickes D A N K E :herz_blink: auch wegen Deiner lieben Blitz-Kommentare :umarmung:
Liebe Grüße Martina :laptop:
https://tinaseifen.wordpress.com/

Benutzeravatar
Petra Trautes
Beiträge: 6604
Registriert: Sa 4. Mär 2017, 15:08
Wohnort: 57076 Siegen

Re: da liegt fast der Hund begraben...

Beitrag von Petra Trautes » Fr 4. Aug 2017, 20:41

Ich gebe allen drei Stücken ein liebevolles Seifenzuhause.

Das sind ganz tolle Formen :herz:
Liebe Grüße :hexenkessel: Petra

www.seifen-koenigin.de - der etwas andere Seifenblog

Benutzeravatar
Dagmar
Beiträge: 1610
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 16:41
Wohnort: Westerwald

Re: da liegt fast der Hund begraben...

Beitrag von Dagmar » Fr 4. Aug 2017, 20:44

Ach Du Arme,
ich fühle mit Dir. Hatte auch beim letzten Seifeln gleich zweimal Blitzbeton und dabei wollte ich doch schöne , glatte Rund- und Ecklinge.
Aber Deine Geretteten sehen gut aus, denen sieht man die Lebensgefahr nicht an. :kichern:
Und wenn sie erst mal angewaschen sind, werden sie auf jeden Fall Deine Haut pflegen. :badezimmer72:
Viele Grüße,
Eure Dagmar

Den Sonnenschein zu fangen musst du die Hände offen halten. Denn wenn du sie zu Fäusten ballst, wird Dunkel in der Höhlung sein und nicht als Leere. (Tilly Boesche-Zacharow)

Mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 9074
Registriert: Di 6. Okt 2015, 00:12
Wohnort: 53332 Bornheim Walberberg

Re: da liegt fast der Hund begraben...

Beitrag von Regina1 » Fr 4. Aug 2017, 20:52

Schade das dein PÖ gezickt hat.
Du hast sie gut gerettet. :herz_blink:
Liebe Grüße
Gerda
engel_rosa_wolke:

Benutzeravatar
Erdbeerblondes
Moderatorin
Beiträge: 6166
Registriert: So 2. Apr 2017, 19:09
Wohnort: Zuhause in BW

Re: da liegt fast der Hund begraben...

Beitrag von Erdbeerblondes » Fr 4. Aug 2017, 20:57

Jaaaa..... Gingko-Limette kenne ich auch. Und auch den Blitzbeton. Ich hab den Duft nur mit dem Spatel untergerührt und hab dann auch nur in meine kleine Blockform gespachtelt.....

Von daher kann ich sehr gut nachvollziehen was du mitgemacht hast. Und deine Seifen sehen echt super aus. Wirklich sehr schön.

Liebe Grüße Simone

Benutzeravatar
binalicious
Beiträge: 1216
Registriert: Mi 2. Nov 2016, 21:03

Re: da liegt fast der Hund begraben...

Beitrag von binalicious » Fr 4. Aug 2017, 21:09

Ach herrje, das ist so ärgerlich. In dem Moment wo man bemerkt das etwas schief läuft, ist es oft schon zu spät für eine Rettungsaktion. :augen_zuhalt_und_weint: Ich kenne das und ich fühle mit dir. Gemeinerweise geschieht dies meistens bei den Düften die ich besonders gut mag. Ginko-Limette hab ich auch in meinem Duftarchiv, aber hab's noch nie ausprobiert. Nun bin ich gewarnt. Vielen Dank.
Ich hoffe, dass aus den eingeschmolzenen Seifenschnipsel eine Seife entsteht die dich sehr zufriedenstellen wird. :herz_blink:
Never underestimate a woman who listens to Prince. O(+>

Bina :kopfhoerer:girl:

Benutzeravatar
Hecuba
Beiträge: 5627
Registriert: Do 22. Jun 2017, 21:17
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: da liegt fast der Hund begraben...

Beitrag von Hecuba » Fr 4. Aug 2017, 21:52

super gerettet! Den Blitzbeton sieht man ihnen wirklich nicht an!
Liebe Grüße
Sonja
:kaffee_trinkt_gemuetlich:
Ich freue mich über Euren Besuch auf http://www.kreativseifen.de

Benutzeravatar
Kitty-Curl
Beiträge: 7641
Registriert: Mi 16. Sep 2015, 16:02
Wohnort: Kärnten, Österreich
Kontaktdaten:

Re: da liegt fast der Hund begraben...

Beitrag von Kitty-Curl » Sa 5. Aug 2017, 07:29

Hallo tina :umarmung: :kuss_aufdrueck: :kuss:
Ach komm Mal her :trost: du Arme du :kuss_aufdrueck:
Aber das passiert uns allen Mal - mir besonders oft :kichern:
Ein paar Stücke sind doch toll geworden und aus den anderen machst du einfach eine feine Duschbutter :gibt_herz: :umarmung: :kuss_aufdrueck: :kuss:
Mein Blog :hexenkessel: Mein Wichtelsteckbrief
Achte auf unseren Planeten, wir haben nur den Einen...
LG euer Kittylein
:blume_und_schmetterling:

Antworten

Zurück zu „Eure Seifen (Schaufenster)“