Honigsahne

Im Schaufenster könnt Ihr eure Seifen zeigen und die von anderen Mitgliedern kommentieren, Fragen zu ihnen stellen und Euch darüber austauschen.
Benutzeravatar
Hecuba
Beiträge: 5634
Registriert: Do 22. Jun 2017, 21:17
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Honigsahne

Beitrag von Hecuba » Di 1. Aug 2017, 21:25

Hallo Ihr Lieben,
zu einer Seifenparade reicht es nicht, denn es ist nur eine einzige Seife. Sie ist auch optisch ganz unspektakulär, da ich Einzelformen verwendet habe – und daran habe ich gutgetan, denn sie heizte – erwartungsgemäß – schon unmittelbar nach dem Einfüllen massiv auf.
Sie besteht aus 33% Kokosöl, 26% Distelöl h.o., 12% Sojaöl, 12% Weizenkeimöl, 10% Sheabutter, 5% Rizinusöl, 2% Bienenwachs und ist zu 11% überfettet. Sie duftet nach einem meiner LieblingsPÖs, das leider nicht mehr erhältlich ist: D´ Ambre Empire.
Die Laugenflüssigkeit (aqua dest) habe ich auf 15% reduziert und mit etwas Meersalz angereichert. Die restliche Flüssigkeit wanderte in Form von Sahne, in der ich 20% Honig (ein Bekannter von uns ist Hobbyimker und beglückt uns immer mit ganz wunderbarem Honig. Die %-Angabe bezieht sich übrigens auf die GFM), 2 TL Gelee Royale und 1 TL Propolis gelöst hatte. Zu den geschmolzenen Fetten kamen noch je 1 TL Seiden- und Weizenprotein.
Ich hatte ein wenig Bammel wegen des vorprogrammierten Aufheizens, habe sie aber noch rechtzeitig in den Tiefkühler verfrachten können. Auf die Benutzung dieser Seife freue ich mich schon jetzt sehr!
Weitere Einzelheiten findet Ihr, bei Interesse, wie immer auf meinem Blog.
Vielen Dank für´s Anschauen und besonders für`s Kommentieren (das ist ja nicht selbstverständlich) und Euch allen noch einen schönen Tag!
PS: Im Moment ist die Seife noch weich und klebrig (klar, bei 20% Honig...), sie muss ein paar Monate reifen. Auf den Fotos ist sie feucht, weil sie gerade auftaut….

[ externes Bild ]
[ externes Bild ]
[ externes Bild ]
Zuletzt geändert von Hecuba am Do 3. Aug 2017, 18:27, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße
Sonja
:kaffee_trinkt_gemuetlich:
Ich freue mich über Euren Besuch auf http://www.kreativseifen.de

Benutzeravatar
Erdbeerblondes
Moderatorin
Beiträge: 6166
Registriert: So 2. Apr 2017, 19:09
Wohnort: Zuhause in BW

Re: Honigsahne

Beitrag von Erdbeerblondes » Di 1. Aug 2017, 21:27

Hmm, die sind ja wunderschön. Und die Farben..... Sehr schön. Und ne Parade ist es doch, wenn auch "nur" Einzelformen von einer Sorte.

Liebe Grüße Simone

Benutzeravatar
Hecuba
Beiträge: 5634
Registriert: Do 22. Jun 2017, 21:17
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Honigsahne

Beitrag von Hecuba » Di 1. Aug 2017, 21:39

stimmt, wenn man es so sieht, hast Du recht!
Über die Farbe wundere ich mich auch etwas, denn meine bisherigen Honigseifen mit Propolis waren alle dunkelbraun. Allerdings hatte ich da keine Sahne drin. Wie auch immer, ich freue mich sehr über die Honigfarbe (obwohl es, weil die Seifen nur für meinen eigenen Gebrauch bestimmt sind - bis auf eine -, eigentlich völlig egal wäre).
Liebe Grüße
Sonja
:kaffee_trinkt_gemuetlich:
Ich freue mich über Euren Besuch auf http://www.kreativseifen.de

Benutzeravatar
Sprettingur
Beiträge: 31
Registriert: Mi 26. Jul 2017, 23:19

Re: Honigsahne

Beitrag von Sprettingur » Di 1. Aug 2017, 21:40

wow, das sind ja richtige Pflegebomben!

Die Einzelförmchen gefallen mir auch gut, so ist jedes Seifenstück was Besonderes!
Liebe Grüße
Sprettingur!

:badewanne:


Seife ist für den Körper,
wie Lachen für die Seele...

(Verfasser unbekannt)

Benutzeravatar
Hecuba
Beiträge: 5634
Registriert: Do 22. Jun 2017, 21:17
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Honigsahne

Beitrag von Hecuba » Di 1. Aug 2017, 21:52

:kuss: :umarmung:
Liebe Grüße
Sonja
:kaffee_trinkt_gemuetlich:
Ich freue mich über Euren Besuch auf http://www.kreativseifen.de

Benutzeravatar
Karin B.
Beiträge: 4200
Registriert: Do 27. Jul 2017, 07:50

Re: Honigsahne

Beitrag von Karin B. » Mi 2. Aug 2017, 06:05

Die sehen ja aus wie Sahne-Karamellen. :sabber: Und dann noch so tolle Einzelformen.
Liebe Grüße von Karin. :wink_mit_muetze:

Mein kleiner Blog zum Thema Knetbeton und anderen schönen Dingen.

Benutzeravatar
Seifenprinzessin
Beiträge: 895
Registriert: Fr 30. Jun 2017, 17:36

Re: Honigsahne

Beitrag von Seifenprinzessin » Mi 2. Aug 2017, 06:19

Ja, Sahne-Karamellen ist das Stichwort. Zum Anbeissen schön sehen die Seifen aus. Und die wertvollen Inhalte erst....., Milch und Honig auf der Haut, ein wahrer Luxusseifchen.

Einfach klasse!
LG Seifenprinzessin

:wink_mit_muetze:

Benutzeravatar
Hecuba
Beiträge: 5634
Registriert: Do 22. Jun 2017, 21:17
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Honigsahne

Beitrag von Hecuba » Mi 2. Aug 2017, 07:55

och nöööööööööööö - jetzt kriege ich Appetit auf Sahnebonbons.... nicken_freudig:
Liebe Grüße
Sonja
:kaffee_trinkt_gemuetlich:
Ich freue mich über Euren Besuch auf http://www.kreativseifen.de

Benutzeravatar
Kitty-Curl
Beiträge: 7641
Registriert: Mi 16. Sep 2015, 16:02
Wohnort: Kärnten, Österreich
Kontaktdaten:

Re: Honigsahne

Beitrag von Kitty-Curl » Mi 2. Aug 2017, 07:59

Ein wunderbares Seifchen mit wunderbaren Inhalten :gibt_herz:
Mein Blog :hexenkessel: Mein Wichtelsteckbrief
Achte auf unseren Planeten, wir haben nur den Einen...
LG euer Kittylein
:blume_und_schmetterling:

Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 9082
Registriert: Di 6. Okt 2015, 00:12
Wohnort: 53332 Bornheim Walberberg

Re: Honigsahne

Beitrag von Regina1 » Mi 2. Aug 2017, 08:18

Liebe Sonja

Bin verliebt in deine Honigsahne. :schwaermt2: :vor_freude_huepf: :wink_mit_muetze:
Da stimmt alles.
Und diese Formen. :daumen_hoch:
Liebe Grüße
Gerda
engel_rosa_wolke:

Antworten

Zurück zu „Eure Seifen (Schaufenster)“