Strandläufer

Im Schaufenster könnt Ihr eure Seifen zeigen und die von anderen Mitgliedern kommentieren, Fragen zu ihnen stellen und Euch darüber austauschen.
Benutzeravatar
Hecuba
Beiträge: 5363
Registriert: Do 22. Jun 2017, 21:17
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Strandläufer

Beitrag von Hecuba » Sa 8. Jul 2017, 14:15

Hallo Ihr Lieben,
Strandläufer ist nach demselben Prinzip entstanden wie Schilda und auch nach demselben Rezept (33% Kokosöl, 25% Distelöl h.o., 25% Mandelöl, 12% Sheabutter und 5% Rizinusöl). Auch ÜF (11%) und Duft (Nautic) sind gleich.
Und trotzdem sieht sie ganz anders aus...
Vielen Dank für´s Anschauen und Kommentieren und Euch allen ein schönes Wochenende!

[ externes Bild ]
Liebe Grüße
Sonja
:kaffee_trinkt_gemuetlich:
Ich freue mich über Euren Besuch auf http://www.kreativseifen.de

Benutzeravatar
Petra Trautes
Beiträge: 6561
Registriert: Sa 4. Mär 2017, 15:08
Wohnort: 57076 Siegen

Re: Strandläufer

Beitrag von Petra Trautes » Sa 8. Jul 2017, 14:28

Oh Sonja,

auch dein Strandläufer ist ja wieder herzallerliebst. Mir fehlen bei den ganzen Schönheiten hier schon manchmal echt die passenden Worte... also staune ich jetzt einfach nur noch weiter :kuss_aufdrueck:
Liebe Grüße :hexenkessel: Petra

www.seifen-koenigin.de - der etwas andere Seifenblog

Benutzeravatar
Hecuba
Beiträge: 5363
Registriert: Do 22. Jun 2017, 21:17
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Strandläufer

Beitrag von Hecuba » Sa 8. Jul 2017, 14:33

:schaemt_sich: :umarmung:
Liebe Grüße
Sonja
:kaffee_trinkt_gemuetlich:
Ich freue mich über Euren Besuch auf http://www.kreativseifen.de

Benutzeravatar
Petra Trautes
Beiträge: 6561
Registriert: Sa 4. Mär 2017, 15:08
Wohnort: 57076 Siegen

Re: Strandläufer

Beitrag von Petra Trautes » Sa 8. Jul 2017, 14:34

Hecuba hat geschrieben::schaemt_sich: :umarmung:

Oh nein, du brauchst nicht rot werden... Das sind verdiente Worte Sonja :kuss:
Liebe Grüße :hexenkessel: Petra

www.seifen-koenigin.de - der etwas andere Seifenblog

Benutzeravatar
hugofly
Beiträge: 3490
Registriert: Di 6. Okt 2015, 16:41

Re: Strandläufer

Beitrag von hugofly » Sa 8. Jul 2017, 14:35

Auch diese Seife ist wieder wunderschön geworden :schwaermt2: , tolle Technik und sehr vielseitig anzuwenden. nicken_freudig:
Herzliche Grüße :besen_reiter:
Evi

Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Hecuba
Beiträge: 5363
Registriert: Do 22. Jun 2017, 21:17
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Strandläufer

Beitrag von Hecuba » Sa 8. Jul 2017, 14:43

Ich habe auch schon überlegt, auf das Innere statt Aufleger einfach einen Stempel zu machen - es gibt wirklich ganz viele Möglichkeiten mit dieser Form...
Liebe Grüße
Sonja
:kaffee_trinkt_gemuetlich:
Ich freue mich über Euren Besuch auf http://www.kreativseifen.de

Benutzeravatar
Petra
Administrator
Beiträge: 11227
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 11:22
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Strandläufer

Beitrag von Petra » Sa 8. Jul 2017, 15:27

Wundervoll, Deine Strandläufer, liebe Sonja! :herz_blink:
Und die tollen Muschelchens oben drauf. :herzchen_mal:
Ja, mit Stempel anstatt Auflegern bestimmt auch eine schöne Alternative. Kann ich mir auch sehr gut vorstellen.

Auch das Rezept liest sich toll - Danke fürs teilen! :kuss:

Benutzeravatar
Hecuba
Beiträge: 5363
Registriert: Do 22. Jun 2017, 21:17
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Strandläufer

Beitrag von Hecuba » Sa 8. Jul 2017, 15:54

:umarmung:
Liebe Grüße
Sonja
:kaffee_trinkt_gemuetlich:
Ich freue mich über Euren Besuch auf http://www.kreativseifen.de

Benutzeravatar
Skyler
Beiträge: 5959
Registriert: Mi 7. Okt 2015, 07:53
Wohnort: Schweiz

Re: Strandläufer

Beitrag von Skyler » Sa 8. Jul 2017, 16:12

Auch diese Version sieht super aus :wink_mit_muetze:
Liebe Grüsse aus der Schweiz Sandra :blume_und_schmetterling: Möge der Leim mit Dir sein! :am_herd:
Hier geht es zu meinem : Blog

Benutzeravatar
carina7
Beiträge: 1501
Registriert: Di 6. Okt 2015, 14:41
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Strandläufer

Beitrag von carina7 » Sa 8. Jul 2017, 16:21

Ich finde deine bisher in dieser Form entstandenen Seifen alle zusammen wunderschön und auch so vielfältig. Deshalb habe ich mir die Form jetzt mal näher angeschaut u d wollte dich fragen, da du ja jetzt schon Erfahrung damit hast, ist der Rand, also der erste Teil, nicht ziemlich schwer aus der Form zu bekommen? Deinen zumindest sieht man das in kleinster Weise an - wirklich schön.

Antworten

Zurück zu „Eure Seifen (Schaufenster)“