Rosaria

Im Schaufenster könnt Ihr eure Seifen zeigen und die von anderen Mitgliedern kommentieren, Fragen zu ihnen stellen und Euch darüber austauschen.
Benutzeravatar
Petra
Administrator
Beiträge: 11044
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 11:22
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Rosaria

Beitrag von Petra » Mo 26. Jun 2017, 12:45

Hecuba hat geschrieben:so eine schöne Idee! Wenn ich darf, würde ich die irgendwann einmal gerne klauen....
Das freut mich! Und darfst Du, sehr gerne! nicken_freudig:

Benutzeravatar
henni
Beiträge: 3412
Registriert: Di 6. Okt 2015, 09:48

Re: Rosaria

Beitrag von henni » Sa 28. Sep 2019, 20:33

Warum habe ich diese Seife übersehen :kopfschuettel: erst durch Deinen Link habe ich sie entdeckt, was für eine traumhafte Seife :herz_blink: :herz_3: :herz_3: die Seifeninhalte versprechen viel für ein Pflegeschatz, diese Zusammensetzung muss ich mir merken Behawe hat einen neuen Rosenduft den würde ich verarbeiten mit dieser Rezeptur nur solche wunderschöne Rosenknospen habe ich leider nicht mal sehen ob ich bei Amazon diese Knospen finde bei Ebay bin ich leider nicht mehr und bei Etsy kann ich nicht bestellen, diese Rosenknospen :herz_3: bin ganz verliebt in diese und der tolle Stempel :bravo:
Ich hatte ja schon eine Rosaria von Dir ich habe nur die Rezeptur nicht mehr im Kopf, hast Du immer ein und das selbe Rezept?
LG Henni

Benutzeravatar
Petra
Administrator
Beiträge: 11044
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 11:22
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Rosaria

Beitrag von Petra » So 29. Sep 2019, 20:42

henni hat geschrieben:
Sa 28. Sep 2019, 20:33
Warum habe ich diese Seife übersehen :kopfschuettel: erst durch Deinen Link habe ich sie entdeckt, was für eine traumhafte Seife :herz_blink: :herz_3: :herz_3: die Seifeninhalte versprechen viel für ein Pflegeschatz, diese Zusammensetzung muss ich mir merken Behawe hat einen neuen Rosenduft den würde ich verarbeiten mit dieser Rezeptur nur solche wunderschöne Rosenknospen habe ich leider nicht mal sehen ob ich bei Amazon diese Knospen finde bei Ebay bin ich leider nicht mehr und bei Etsy kann ich nicht bestellen, diese Rosenknospen :herz_3: bin ganz verliebt in diese und der tolle Stempel :bravo:
Ich hatte ja schon eine Rosaria von Dir ich habe nur die Rezeptur nicht mehr im Kopf, hast Du immer ein und das selbe Rezept?
Das freut mich, dass sie dir so gut gefällt! :herz_blink: Und auch die Röschen oben drauf und der Stempel. :gibt_rose:
Die Rezeptur ist auch wirklich schön. Allerdings würde ich beim nächsten Mal das Kokosfett reduzieren und dafür anteilig noch mehr Shea und Wildrosenöl nehmen. Da es Bio-Kokosöl ist, besser verträglich, aber für meine zur Trockenheit neigenden Hände wäre weniger noch besser. Das Stück, das du von mir hattest, war von dieser hier vorgestellten Seife. Ich habe es bislang nicht nachgesiedet.

Die Rosenknospen-Form habe ich tatsächlich von Etsy. Ob es die woanders gibt, weiß ich nicht. Ich habe sie woanders noch nicht gesehen.
Den Stempel habe ich anfertigen lassen.

Dass behawe einen neuen Rosenduft hat, wusste ich nicht. Wenn du ihn besorgst, lass mich bitte wissen, wie er duftet und sich im Leim verhält, ja? Da bin ich natürlich interessiert. nicken_freudig:

Benutzeravatar
henni
Beiträge: 3412
Registriert: Di 6. Okt 2015, 09:48

Re: Rosaria

Beitrag von henni » Mo 30. Sep 2019, 15:56

Petra hat geschrieben:
So 29. Sep 2019, 20:42
henni hat geschrieben:
Sa 28. Sep 2019, 20:33
Warum habe ich diese Seife übersehen :kopfschuettel: erst durch Deinen Link habe ich sie entdeckt, was für eine traumhafte Seife :herz_blink: :herz_3: :herz_3: die Seifeninhalte versprechen viel für ein Pflegeschatz, diese Zusammensetzung muss ich mir merken Behawe hat einen neuen Rosenduft den würde ich verarbeiten mit dieser Rezeptur nur solche wunderschöne Rosenknospen habe ich leider nicht mal sehen ob ich bei Amazon diese Knospen finde bei Ebay bin ich leider nicht mehr und bei Etsy kann ich nicht bestellen, diese Rosenknospen :herz_3: bin ganz verliebt in diese und der tolle Stempel :bravo:
Ich hatte ja schon eine Rosaria von Dir ich habe nur die Rezeptur nicht mehr im Kopf, hast Du immer ein und das selbe Rezept?
Das freut mich, dass sie dir so gut gefällt! :herz_blink: Und auch die Röschen oben drauf und der Stempel. :gibt_rose:
Die Rezeptur ist auch wirklich schön. Allerdings würde ich beim nächsten Mal das Kokosfett reduzieren und dafür anteilig noch mehr Shea und Wildrosenöl nehmen. Da es Bio-Kokosöl ist, besser verträglich, aber für meine zur Trockenheit neigenden Hände wäre weniger noch besser. Das Stück, das du von mir hattest, war von dieser hier vorgestellten Seife. Ich habe es bislang nicht nachgesiedet.

Die Rosenknospen-Form habe ich tatsächlich von Etsy. Ob es die woanders gibt, weiß ich nicht. Ich habe sie woanders noch nicht gesehen.
Den Stempel habe ich anfertigen lassen.

Dass behawe einen neuen Rosenduft hat, wusste ich nicht. Wenn du ihn besorgst, lass mich bitte wissen, wie er duftet und sich im Leim verhält, ja? Da bin ich natürlich interessiert. nicken_freudig:
Liebe Petra :umarmung:

der Rosenduft müsste morgen oder übermorgen bei mir sein, es soll ein Duft nach alten Rosensorten sein und nicht andicken. Ich bin natürlich auch sehr gespannt wie der Duft ist sich im Leim verhält von wegen andicken und verfärben, ich werde Dir berichten.
LG Henni

Benutzeravatar
Liriophe
Beiträge: 2937
Registriert: Sa 11. Nov 2017, 22:21

Re: Rosaria

Beitrag von Liriophe » Di 1. Okt 2019, 09:58

Bitte bitte unbedingt berichten Henni, ich habe nämlich auch gerade einen Rosenseifen-Auftrag für empfindliche Haut und bin auf Duftsuche.

Die Seife ist wunderschön Petra, so schlicht und elegant. Diese Rosenblüten sind immer sehr besonders, mag die Form am liebsten von denen die es so gibt.
:blumen_ueberreich: Liebe Grüße von Birte :gibt_rose:

Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Amber
Beiträge: 1759
Registriert: Di 6. Okt 2015, 19:56
Wohnort: südlich vom Süden
Kontaktdaten:

Re: Rosaria

Beitrag von Amber » Di 1. Okt 2019, 18:04

Petra, ich habe deine wunderschöne Rosaria übersehen - wie konnte das nur passieren! Dabei ist sie ein wahrer Hingucker, sie ist suuuuperschön, hach - da gerate ich ins Schwärmen. So gut, dass dein Post wieder ganz nach vorne gerutscht ist!

:herz_blink: :herz_blink:
Herzliche Grüsse, Maria :sonne:


Ohne Seife geht's nicht .......

Benutzeravatar
henni
Beiträge: 3412
Registriert: Di 6. Okt 2015, 09:48

Re: Rosaria

Beitrag von henni » Do 3. Okt 2019, 20:36

Liriophe hat geschrieben:
Di 1. Okt 2019, 09:58
Bitte bitte unbedingt berichten Henni, ich habe nämlich auch gerade einen Rosenseifen-Auftrag für empfindliche Haut und bin auf Duftsuche.

Die Seife ist wunderschön Petra, so schlicht und elegant. Diese Rosenblüten sind immer sehr besonders, mag die Form am liebsten von denen die es so gibt.
Ich werde berichten in Verbindung mit der Jubiläumsseife nicken_freudig:
LG Henni

Antworten

Zurück zu „Eure Seifen (Schaufenster)“