Rosaria

Im Schaufenster könnt Ihr eure Seifen zeigen und die von anderen Mitgliedern kommentieren, Fragen zu ihnen stellen und Euch darüber austauschen.
Benutzeravatar
Petra
Administrator
Beiträge: 11044
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 11:22
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Rosaria

Beitrag von Petra » So 28. Mai 2017, 15:12

Ihr Lieben,

ich habe noch so viele ungezeigte Seifen! :peinlich_oder: Immer noch! :breit_grins: Dabei habe ich schon ein halbes Jahr keine neue mehr gesiedet, weil mich gerade anderes abhält, das Priorität hat. Aber wohl auch nicht so schlimm, denn so komme ich wenigstens mal dazu nach und nach die schon längst gesiedeten und teils schon verbrauchten :lachend_auf_den_tisch_hau: zu zeigen.
Skyler hat mich mit ihrer so tollen Bed of Roses daran erinnert, dass ich meine Rosaria noch nicht gezeigt habe. Nur sind die Röschen auf meinem Topping nicht selbstgeschnitzt. Das merke ich mir aber gleich mal vor, irgendwann möchte ich das auch mal versuchen, diese Friemelsarbeit. Bei meiner Rosaria habe ich Mini-Silikonformen benutzt.

Fette: 40 % Bio-Kokosöl, 40 % unraffinierte Sheabutter, 20 % Wildrosenöl. Duft: PÖ Pfingstrose (Rosarome). Farbe: Candy (U-Makeitup) und TiO.

Ich habe von dem wundervollen Duft ausnahmsweise mal eine recht hohe Einsatzkonzentration genommen. Sonst nehme ich zumeist 3 %, hier waren es 5 %. Sie duftet herrlich, und ich kann sagen, der Duft hält sich auch gut. Gesiedet habe ich die Seife im August 2016, und jetzt, ein Dreiviertel Jahr später duftet sie immer noch sehr schön. Bei den Farben habe ich das Rosa für die Rosen verwendet, und das TiO in recht hoher Menge für den Basisleim, denn durch das Wildrosenöl war der Leim sehr rötlich!

Den Stempel hatte ich mir anfertigen lassen. Ich fand die Stücke ohne Stempel aber sogar schöner. Deshalb habe ich nur zwei gestempelt und die übrigen nicht.
Rosaria Forum 01.jpg
Rosaria Forum 02.jpg
Rosaria Forum 03.jpg
Damit sende ich Euch allen sommerliche Grüße :gibt_rose: , und wünsche Euch einen schönen Sonntag! :sonne:

Benutzeravatar
Petra Trautes
Beiträge: 5339
Registriert: Sa 4. Mär 2017, 15:08
Wohnort: 57076 Siegen

Re: Rosaria

Beitrag von Petra Trautes » So 28. Mai 2017, 15:18

Auch deine Rosaria ist ein absoluter Hingucker Petra :gibt_rose: :gibt_rose:

Den Duft selber habe ich als PÖ noch nicht gerochen, aber Pfingstrosen sehr wohl und irgendwie hängt der Duft nun in meinem Näschen... ganz fein. Wünsche dir ebenfalls einen schönen Sonntag
Liebe Grüße :hexenkessel: Petra

Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 8115
Registriert: Di 6. Okt 2015, 00:12
Wohnort: 53332 Bornheim Walberberg

Re: Rosaria

Beitrag von Regina1 » So 28. Mai 2017, 15:42

Liebe Petra

Bin sehr begeistert von deiner Seife.
Da stimmt ja alles :sabber: :sabber: :sabber:

Die schöne Rosenblüte auf dem tollen Topping. :gluecks_klee:
Perfekt gestempelt. :daumen_hoch:
Eine besonders feine Seife.

Wie hast du das mit dem Stempeln und Rose gemacht?
Liebe Grüße
Gerda
engel_rosa_wolke:

Benutzeravatar
Jette
Beiträge: 948
Registriert: Fr 5. Aug 2016, 20:30

Re: Rosaria

Beitrag von Jette » So 28. Mai 2017, 16:03

Was für eine gelungen Rosenseife :schwaermt2:
:gibt_rose: :gibt_rose: :gibt_rose:
Das Topping sieht total schön aus und mir den Röschen zusammen perfekt.
Und ein Pfingstrosen passt auch hervorragend dazu.
Gefällt mir außerordentlich gut

Benutzeravatar
hugofly
Beiträge: 3363
Registriert: Di 6. Okt 2015, 16:41

Re: Rosaria

Beitrag von hugofly » So 28. Mai 2017, 18:17

Liebe Petra,

so glatt und cremig sieht sie aus, wunderschön deine Rosaria und mit so feinen Zutaten eine Kostbarkeit, herrlich.
Herzliche Grüße :besen_reiter:
Evi

Wichtelsteckbrief

palmae
Beiträge: 275
Registriert: Mi 2. Mär 2016, 17:41

Re: Rosaria

Beitrag von palmae » So 28. Mai 2017, 19:31

Wunderschön!! So möchte ich sieden, wenn ich mal groß bin!
Der Stempel ist klasse, der passt soo gut! :vor_freude_tanz:

Benutzeravatar
Erdbeerblondes
Moderatorin
Beiträge: 6054
Registriert: So 2. Apr 2017, 19:09
Wohnort: Zuhause in BW

Re: Rosaria

Beitrag von Erdbeerblondes » So 28. Mai 2017, 19:54

Die ist auch so wunderschön. Und den Duft kenne ich zwar nicht, aber hab ihn in der Nase, weil bei mir blühen gerade meine Pfingstrosen.
Die ist soo wunderschön. Ich brauche mehr Zeit um all die schönen Seifen nachzusieden... Oh wie wunderbar.

Liebe Grüße Simone

Benutzeravatar
Juli intheSky
Beiträge: 9244
Registriert: Do 15. Okt 2015, 10:19
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Rosaria

Beitrag von Juli intheSky » So 28. Mai 2017, 20:22

So elegant kommt sie her deine Rosaria liebe Petra :gibt_rose: :herz_blink: sehr cremig und zum Schmusen verleitend.
Auch das Rezept sagt mir sehr sehr zu. Pfingstrose finde ich vom Duft her noch ansprechender als Rosen PÖs. Gute Wahl :daumen_hoch:
Ein Traumseifchen ist das !!!

Seepferdchen
Beiträge: 1471
Registriert: Fr 10. Feb 2017, 14:51
Wohnort: Hohenmölsen

Re: Rosaria

Beitrag von Seepferdchen » So 28. Mai 2017, 21:29

Liebe Petra, eine sehr schicke Seife. Verrätst du mir bitte, ob du die Blüten in Handarbeit hergestellt hast? Habe mich heute mal daran versucht ... Das ist nicht einfach und so filigran hab ich das nicht hinbekommen. Der Stempel ist sicher schick, aber bei der Optik braucht die Seife eigentlich keinen! Sie wirkt auch so beeindruckend.
Herzliche schaumige Grüße
Vera
:kann_nicht_abwarten:
Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Sylvie
Beiträge: 6180
Registriert: Di 15. Sep 2015, 20:24
Wohnort: Ba-Wü
Kontaktdaten:

Re: Rosaria

Beitrag von Sylvie » So 28. Mai 2017, 22:36

Auch wenn Die Rosen nicht selbst geschnitzt sind liebe Petra ist Deine Seife ein Hingucker.
So cremig und ganz ohne Luftblasen.
Eine ganz wundervolle Seife die mir auch Optisch sehr gefällt. :rot_werd_und_herzchen:
Seid lieb gegrüßt
Sylvie
:sonnenstuhl_2: :tschoe:
mein Blog
mein Wichtelsteckbrief

Antworten

Zurück zu „Eure Seifen (Schaufenster)“