Versailles

Im Schaufenster könnt Ihr eure Seifen zeigen und die von anderen Mitgliedern kommentieren, Fragen zu ihnen stellen und Euch darüber austauschen.
Benutzeravatar
Petra
Administrator
Beiträge: 11227
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 11:22
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Versailles

Beitrag von Petra » Mo 5. Okt 2015, 09:26

Hallo ihr Lieben,

ein bisschen feierlich möchte ich mein erstes Seifchen hier einstellen. nicken_freudig: Feierlich wegen der Eröffnung des Seifen4um, und feierlich weil ich heute auf den Tag genau vor 1 Jahr meine erste Seife alleine gesiedet habe. Gar nicht so lang, ein Jahr. Und doch ist so viel passiert in diesen noch recht kurzen Seifen-Leben. So viele Seifen, so vieles gelernt, so viele liebe Menschen kennengelernt. Was für ein schöner Rückblick, auf ein so schönes erstes Seifen-Jahr.

Diese Jubiläumsseife ist nicht heute entstanden, sondern vor kurzem in meinem ausgiebigen Seifen-Urlaub. Ich bin überglücklich, dass mir bei ihr eine so exakte Schicht gelungen ist (damit hatte ich nicht gerechnet!), und dass die Bordüre so schön geworden ist, und nicht brüchig, hat mir wahrhaft Glücksgefühle beschert! Denn an beidem (Schicht und Bordüre) hatte ich so meine Zweifel! Ich hatte bei der Schicht befürchtet, dass sie bricht, und bei der Bordüre hatte war ich unsicher, ob das genug Leim war, der für den Teil in der Silikonmatte eingesunken war. Nun aber die Fotos:
Versailles Forum 01.jpg
Versailles Forum 02.jpg
Versailles Forum 03.jpg
Versailles Forum 04.jpg
Für die exakte Schicht sorgte das Parfümöl Moonlight Tuberose von Natures Garden. Das hatte mir bei einer vorherigen Seife mal einen gehörigen Strich durch meine Swirl-Rechnung gemacht, da es doch recht zügig andickt. Kein Blitzbeton, aber schon ein sehr schnelles andicken. Also genau das richtige für eine Schichtseife. Wie eine Schichtseife gemacht wird, ist ja kein großes Geheimnis, dennoch habe ich dazu etwas in unserem Bereich Techniken und Tutorials geschrieben, da wir diesen Bereich extra dafür eingerichtet haben, dass wir dort verschiedene Techniken sammeln und vorstellen, als Quell der Inspiration für uns alle. Es wäre schön wenn sich dort im Laufe der Zeit viele beteiligen und Techniken vorstellen. Ihr seid alle herzlich dazu eingeladen. Die Bordüre habe ich mit einer zurechtgeschnittenen Silikonmatte gemacht. Dazu gibt es bei "Techniken und Tutorials" - HIER KLICKEN - auch einen kleinen Thread.

Und wer wissen möchte, wo ich meine Silikonmatte her habe, kann das im Bereich "Geliebtes Seifen- und Naturkosmetikzubehör" - HIER KLICKEN (führt direkt zu meinem Post dort) - nachlesen, denn da habe ich sie eingestellt mit entsprechenden Link.

Nun bleibt mir nur noch die verwendeten Farben und das Rezept zu nennen. In der Seife sind nur Seidenschwarz (Vita von Waldehoe) und TiO2.

Das verwendete Rezept ist mein Traumandel-Rezept, das ich sehr liebe, da es einen so schönen flauschigen Schaum macht, und die Seife so mild ist. Und schön fest zudem. Die genauen Inhalte sind 26% Kokosfett 20 % Olivenöl, 20 % Mandelöl, 18 % Reiskeimöl, 10 % Traubenkernöl, 6 % KaBu. Wasser wie ich es immer bei dem Rezept mache (da es wenig feste Fette enthält) auf 28 % reduziert. 2 TL Salz und 4 TL Zucker (auf 500 g GFM) kamen zur Laugenflüssigkeit hinzu, und diesmal durften noch 2 g Maulbeerseide mit hinein. Das Rezept findet Ihr aber auch in der Rezepte-Sammlung, wo ich einfach schon mal einen Anfang gemacht habe, und auf weitere von Euch hoffe - HIER KLICKEN.

Nun wünsche ich Euch viel Freude beim anschauen und ich freu mich auf Eure Kommentare - die ersten im Seifen4um, wie schön! :schwaerm:

Arno

Re: Versailles

Beitrag von Arno » Mo 5. Okt 2015, 09:57

Liebe Petra,

da muss ich ganz schnell antworten. Herzlichen Glückwunsch zum Seifengeburtstag und der Geburtstagsseife! Sehr schön ist sie geworden. Du überraschst einen immer wieder. Kapperl: :wink_mit_muetze:

LG Arno

Benutzeravatar
Petra
Administrator
Beiträge: 11227
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 11:22
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Versailles

Beitrag von Petra » Mo 5. Okt 2015, 10:16

Lieber Arno,

ganz lieben Dank für Deine lieben Glückwünsche zu meinem Seifen-Geburtstag! Das freut mich wirklich sehr. :schwaerm:

Und dass Dir meine "Versailles" gefällt, freut mich ebenso. Dankeschön!

Benutzeravatar
Kitty-Curl
Beiträge: 7641
Registriert: Mi 16. Sep 2015, 16:02
Wohnort: Kärnten, Österreich
Kontaktdaten:

Re: Versailles

Beitrag von Kitty-Curl » Mo 5. Okt 2015, 11:17

Hallo liebes Petralein... :winkt_lieb:

...happy Soapday to you...!!! Wie passend, dass du deinen seifigen Jahrestag so gebührend mit der Eröffnung des Schaufensters feiern kannst...!!! :jubel:
Ein tolles und sehr edles Seifchen, hast du dafür ausgewählt und ich bin schon sehr gespannt welche da noch folgen werden...
Da werde ich wohl in nächster Zeit öfter einen Schaufensterbummel hier machen!!! :zwinker:
Mein Blog :hexenkessel: Mein Wichtelsteckbrief
Achte auf unseren Planeten, wir haben nur den Einen...
LG euer Kittylein
:blume_und_schmetterling:

Benutzeravatar
Angie
Beiträge: 3561
Registriert: Di 15. Sep 2015, 20:37
Wohnort: Dachau
Kontaktdaten:

Re: Versailles

Beitrag von Angie » Mo 5. Okt 2015, 16:02

:wink_mit_muetze:

:sonnenbrille: WOW WOW WOW was für ein edles und tatsächlich feierlich aussehendes Seifchen.

Exakter kann Frau nicht Seife sieden und ich ziehe nach wie vor meinen Hut liebe Petra, was du in diesem 1. Siedejahr alles gelernt hast...
...wie schön, dass es dieses Tutorial von dir gibt, denn ich habe bis jetzt in dieser Form mit keiner Matte in der Blockform eine solche Seife gesiedet.

Ich gratuliere dir von ganzen Herzen zu deinem 1. Siedejahr! :smilie_hochwerf: und freue mich auf viele weitere Seifen von dir! :kuss_aufdrueck:
"Es sind oft die kleinen Dinge, die das Leben bunter und lebenswert machen"


Mein Blog
Mein online-Shop für Räucherwerk, schöne Dinge & indische Seifenstempel aus Holz
Mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Petra
Administrator
Beiträge: 11227
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 11:22
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Versailles

Beitrag von Petra » Mo 5. Okt 2015, 16:10

Liebe Kitty und liebe Angie,

ganz herzlichen Dank fürs Ständchen und die Glückwünsche zu meinem Siede-Jubiläum!
Ich freue mich wirklich sehr! Und kann manchmal selbst kaum glauben, was ich schon alles lernen durfte in diesem ersten Jahr. Und freu mich irre auf die nächsten Siede-Jahre, in denen ich hoffentlich noch viel mehr dazulerne. Es gibt noch so viele Bereiche, in denen ich mich nicht genügend auskenne, und denen ich vor lauter Techniken nicht genügend Aufmerksamkeit schenke. Ich werde hier alle Löcher in den Bauch fragen. :kichern:

Dass Dir mein kleines Tutorial gefällt, Angie, freut mich sehr! Und ich werde diese Technik selbst noch häufig verwenden, denn das gefällt mir ungemein! nicken_freudig:

Kitty, dass Du nun häufig Schaufensterbummel betreiben wirst, freut mich natürlich! Dann hoffen wir hier mal auf viele Auslagen im Schaufenster! :vor_freude_tanz:

Benutzeravatar
Sylvie
Beiträge: 6327
Registriert: Di 15. Sep 2015, 20:24
Wohnort: Ba-Wü
Kontaktdaten:

Re: Versailles

Beitrag von Sylvie » Mo 5. Okt 2015, 16:39

Wow was für ein Einstieg hier. Ganz toll ist Deine Seife geworden. Und herzlichen Glückwunsch zum Einjährigen.
Seid lieb gegrüßt
Sylvie
:sonnenstuhl_2: :tschoe:
mein Blog
mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 8826
Registriert: Di 6. Okt 2015, 00:12
Wohnort: 53332 Bornheim Walberberg

Re: Versailles

Beitrag von Regina1 » Di 6. Okt 2015, 00:17

Hallo liebe Petra engel_rosa_wolke:

Was für eine suuuuuper Einstiegsseife. :herz_blink:

Lg Gerda
Liebe Grüße
Gerda
engel_rosa_wolke:

Benutzeravatar
kiwi32
Beiträge: 158
Registriert: Di 6. Okt 2015, 01:32
Wohnort: Sachsen-Anhalt

Re: Versailles

Beitrag von kiwi32 » Di 6. Okt 2015, 01:45

:wink_mit_muetze: Hallo Petra, ich gratuliere dir zu Eröffnung deines Seifen4um und zum Einjährigen. Ich finde deine Seife wieder so klasse :sabber:
glG Sylvia
liebe Grüße Sylvia
:frohe_ostern_2:

Gisi
Beiträge: 118
Registriert: Di 6. Okt 2015, 10:13

Re: Versailles

Beitrag von Gisi » Di 6. Okt 2015, 10:31

Perfekt, wunderschön und edel, gerne würde ich ja an ihr schnuppern,
gratuliere liebe Petra zu diesem wahrlich königlichen Kunstwerk :herz_3:
lg
Gisela

Antworten

Zurück zu „Eure Seifen (Schaufenster)“