Mantra gegen den Coronablues

Im Schaufenster könnt Ihr eure Seifen zeigen und die von anderen Mitgliedern kommentieren, Fragen zu ihnen stellen und Euch darüber austauschen.
Benutzeravatar
Wingmama
Beiträge: 1552
Registriert: Fr 1. Feb 2019, 23:14
Wohnort: Veitsbronn

Re: Mantra gegen den Coronablues

Beitrag von Wingmama » Mo 31. Jan 2022, 17:44

Seibara hat geschrieben:
Mo 31. Jan 2022, 17:36
Wingmama hat geschrieben:
Mo 31. Jan 2022, 14:13
Oh Barbara, dich hat es auch erwischt, Mist. Aber wie ich hier lese, scheinbar nicht so schlimm. Mich und meinen Mann hatte es vor Weihnachten erwischt, da wir beide jedoch Lungenkrank sind, ging es uns trotz Impfungen sehr schlecht. Wir hatten massivste Atemprobleme. Doch mittlerweile geht es uns gut.
Nun zu deiner Seife, einfach erstklassig. Die ist total super geworden, der Swirl und die Farben gefallen mir richtig gut. :jubel_reihe:
Ja, ich habe noch dran gedacht, dass dich das blöde Virus neulich auch erwischt hatte. Wir sind ja beide beruflich ziemlich gefährdet, da wundert es mich nicht :zerknirscht_wink:
Schön, dass es dir wieder gut geht. Freut mich sehr :freund_faeuste_schwing:
Ich habe gottseidank keine Vorerkrankungen und bin geimpft. Ich hoffe nur, dass ich meinen Mann und meine Kollegen nicht angesteckt habe :naegel_kau:

Vielen Dank auch für's Lob für meine Seife, liebe Christine. Darüber freue ich mich sehr :herz_2:
Ich hab es mir ja Gott sei Dank nicht auf der Arbeit gefangen, trotz der vielen Coronapatienten, die wir hatten. Sondern ich hab es von meinem Mann, der es vom Arbeitskollegen mitgebracht hatte.
Seifige Grüße Christine :besen_reiter:
Mein Wichtelsteckbrief
Meine Seifen

Benutzeravatar
Seibara
Beiträge: 3887
Registriert: Di 11. Feb 2020, 14:55
Wohnort: Oldenburg

Re: Mantra gegen den Coronablues

Beitrag von Seibara » Mo 31. Jan 2022, 17:50

Wingmama hat geschrieben:
Mo 31. Jan 2022, 17:44

Ich hab es mir ja Gott sei Dank nicht auf der Arbeit gefangen, trotz der vielen Coronapatienten, die wir hatten. Sondern ich hab es von meinem Mann, der es vom Arbeitskollegen mitgebracht hatte.
Ach so... Ich hatte Kontakt mit mehreren kranken Kindern auf der Arbeit :zerknirscht_wink:
Gibt leider keine Testpflicht für Kinder in dem Alter in Niedersachsen.

Benutzeravatar
Wingmama
Beiträge: 1552
Registriert: Fr 1. Feb 2019, 23:14
Wohnort: Veitsbronn

Re: Mantra gegen den Coronablues

Beitrag von Wingmama » Mo 31. Jan 2022, 17:57

Seibara hat geschrieben:
Mo 31. Jan 2022, 17:50
Wingmama hat geschrieben:
Mo 31. Jan 2022, 17:44

Ich hab es mir ja Gott sei Dank nicht auf der Arbeit gefangen, trotz der vielen Coronapatienten, die wir hatten. Sondern ich hab es von meinem Mann, der es vom Arbeitskollegen mitgebracht hatte.
Ach so... Ich hatte Kontakt mit mehreren kranken Kindern auf der Arbeit :zerknirscht_wink:
Gibt leider keine Testpflicht für Kinder in dem Alter in Niedersachsen.
Oh, das ist natürlich Pech. Meine Chefin fragte auch nach, ob ich mich bei Pat. angesteckt habe. Aber erstens tragen wir ja Schutzkleidung und außerdem hatte ich zu der Zeit diese Pat. nicht betreut. Wir achten immer darauf, daß immer die selbe Schw. In einer Schicht zu den Pat. geht. In der Kinderklinik bei uns gibt es leider keine extra Coronastation, ein haben diese Pat. auf unserer normalen Infektionsstation.
Seifige Grüße Christine :besen_reiter:
Mein Wichtelsteckbrief
Meine Seifen

Benutzeravatar
Lagarto
Beiträge: 134
Registriert: So 13. Sep 2020, 10:43
Wohnort: Bremen

Re: Mantra gegen den Coronablues

Beitrag von Lagarto » Mo 31. Jan 2022, 18:04

Was für eine tolle Seife :jubel_reihe:
Den Swirl und die Farbkombi finde ich großartig. Und der Name ist ja sowas von passend :breit_grins:
Wie schön, dass es dir nicht wirklich schlecht geht mit dem Virus.
Liebe Grüße
Katja
:winkt_lieb:

Benutzeravatar
Seibara
Beiträge: 3887
Registriert: Di 11. Feb 2020, 14:55
Wohnort: Oldenburg

Re: Mantra gegen den Coronablues

Beitrag von Seibara » Mo 31. Jan 2022, 21:41

Lagarto hat geschrieben:
Mo 31. Jan 2022, 18:04
Was für eine tolle Seife :jubel_reihe:
Den Swirl und die Farbkombi finde ich großartig. Und der Name ist ja sowas von passend :breit_grins:
Wie schön, dass es dir nicht wirklich schlecht geht mit dem Virus.
Lieb von dir, Dankeschön :herz_2:
Ich klopf jetzt mal auf Holz, dass es auch so bleibt :daumen_hoch:

Benutzeravatar
Seibara
Beiträge: 3887
Registriert: Di 11. Feb 2020, 14:55
Wohnort: Oldenburg

Re: Mantra gegen den Coronablues

Beitrag von Seibara » Di 1. Feb 2022, 12:16

Wingmama hat geschrieben:
Mo 31. Jan 2022, 17:57
Oh, das ist natürlich Pech. Meine Chefin fragte auch nach, ob ich mich bei Pat. angesteckt habe. Aber erstens tragen wir ja Schutzkleidung und außerdem hatte ich zu der Zeit diese Pat. nicht betreut. Wir achten immer darauf, daß immer die selbe Schw. In einer Schicht zu den Pat. geht. In der Kinderklinik bei uns gibt es leider keine extra Coronastation, ein haben diese Pat. auf unserer normalen Infektionsstation.
Oh ja, in der Klinik, ist das natürlich absolut wichtig :daumen_hoch:
Ich bin in einem pädagogischem Bereich mit Kindern tätig. Da gibt es keine Schutzkleidung und es werden auch keine Masken getragen.

Benutzeravatar
Die Karierte
Beiträge: 486
Registriert: Mo 18. Nov 2019, 09:22

Re: Mantra gegen den Coronablues

Beitrag von Die Karierte » Di 1. Feb 2022, 13:56

:herzchen_mal: oh, hübsch ist sie geworden, deine Mantraseife. Ich mag die Blautöne mit den dunklen Akzenten auch sehr gern und der Duft liest sich wieder sehr interessant.
Dir wünsche ich weiter noch gute Besserung! :umarmung:

Benutzeravatar
Nane
Beiträge: 1225
Registriert: Mo 21. Aug 2017, 15:50
Wohnort: Königsbrunn

Re: Mantra gegen den Coronablues

Beitrag von Nane » Di 1. Feb 2022, 15:03

Oh Barbara, erstmal gute Besserung; hoffentlich geht die Infektion spurlos vorrüber.

Die Mantraseife sieht sehr gelungen aus. Die Farben fallen genau in mein Beuteschema. Zum glück hast du dich aus deiner Komfortzone raus getraut.
liebe Grüße

Nane

Mein Wichtelsteckbrief

Seife sieden ist leichter, als Links zu verstecken

Benutzeravatar
Seibara
Beiträge: 3887
Registriert: Di 11. Feb 2020, 14:55
Wohnort: Oldenburg

Re: Mantra gegen den Coronablues

Beitrag von Seibara » Di 1. Feb 2022, 15:34

Die Karierte hat geschrieben:
Di 1. Feb 2022, 13:56
:herzchen_mal: oh, hübsch ist sie geworden, deine Mantraseife. Ich mag die Blautöne mit den dunklen Akzenten auch sehr gern und der Duft liest sich wieder sehr interessant.
Dir wünsche ich weiter noch gute Besserung! :umarmung:
Danke für das Lob und die Genesungswünsche :kuss_aufdrueck:
Nane hat geschrieben:
Di 1. Feb 2022, 15:03
Oh Barbara, erstmal gute Besserung; hoffentlich geht die Infektion spurlos vorrüber.

Die Mantraseife sieht sehr gelungen aus. Die Farben fallen genau in mein Beuteschema. Zum glück hast du dich aus deiner Komfortzone raus getraut.
Dankeschön, Nane :herz_2:
Manchmal muss man sich was trauen. Das lohnt sich meistens :freund_faeuste_schwing:

Vin
Beiträge: 903
Registriert: Fr 9. Okt 2015, 08:10
Wohnort: Rheinland - Pfalz
Kontaktdaten:

Re: Mantra gegen den Coronablues

Beitrag von Vin » Mi 2. Feb 2022, 21:05

So wunderschön, dein Ablenkungsseifchen.
Alles Gute, Barbara.
Bist du geboostert ?

Antworten

Zurück zu „Eure Seifen (Schaufenster)“