Rose-Piping

Im Schaufenster könnt Ihr eure Seifen zeigen und die von anderen Mitgliedern kommentieren, Fragen zu ihnen stellen und Euch darüber austauschen.
Benutzeravatar
Sylvie
Beiträge: 6520
Registriert: Di 15. Sep 2015, 20:24
Wohnort: Schwarzwald
Kontaktdaten:

Re: Rose-Piping

Beitrag von Sylvie » So 17. Jan 2021, 22:42

Wow die Rosen sind ein Traum. Ich wollte das auch schon mal versuchen. Wie hast du den SL gemacht. Ist das eine Whipped Soap?
Seid lieb gegrüßt
Sylvie
:sonnenstuhl_2: :tschoe:
mein Blog
mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
soapsister
Beiträge: 768
Registriert: Fr 30. Okt 2020, 13:32
Wohnort: Kiel

Re: Rose-Piping

Beitrag von soapsister » Mo 18. Jan 2021, 12:03

oh wow, toll! :vor_freude_tanz: :vor_freude_tanz:
Genau wie für Filzen habe ich dafür leider kein Talent!
Liebe Grüße, :hexenkessel:
Sina


Genaue Angaben zu Rezepten fragt gern an. Falls gewünscht, stelle ich es auch in den Rezeptbereich, wenn es dazu bereit ist.

Benutzeravatar
Frau M.
Moderatorin
Beiträge: 4346
Registriert: Di 24. Okt 2017, 22:08
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Rose-Piping

Beitrag von Frau M. » Mo 18. Jan 2021, 15:40

Wow! Du hast es echt drauf! Die Rosen sind super geworden! :jubel_reihe:

Benutzeravatar
Die vom Moor
Beiträge: 214
Registriert: Fr 25. Dez 2020, 19:33

Re: Rose-Piping

Beitrag von Die vom Moor » Mo 18. Jan 2021, 20:48

Sylvie hat geschrieben:
So 17. Jan 2021, 22:42
Wow die Rosen sind ein Traum. Ich wollte das auch schon mal versuchen. Wie hast du den SL gemacht. Ist das eine Whipped Soap?
Ich habe noch nie Whipped Soap gemacht. Dieses ist einfach ein schlichtes Seifenrezept, aber mit nur 15% dest.Wasser, 40%Olive,30%Kokos,15%Shea,10% Kakao,5% Rizi. Der braucht eine Weile bis er anzieht, läßt sich aber lange verarbeiten.

Benutzeravatar
Die vom Moor
Beiträge: 214
Registriert: Fr 25. Dez 2020, 19:33

Re: Rose-Piping

Beitrag von Die vom Moor » Mo 18. Jan 2021, 20:50

@Sina und Bianca: Dankeschön :rot_werd_und_herzchen:

Benutzeravatar
Trude
Beiträge: 4994
Registriert: Di 6. Okt 2015, 10:23
Wohnort: Lichtenau

Re: Rose-Piping

Beitrag von Trude » Mo 18. Jan 2021, 21:38

Die vom Moor hat geschrieben:
So 17. Jan 2021, 19:51
Kati hat geschrieben:
So 17. Jan 2021, 17:13
Boah, die sind toll gelungen!
Wie hast du das denn gemacht?
Ich habe mir ein Spritztüllen Set von Wilton zugelegt und unzählige YouTube-Videos angeschaut. :laptop:
Die Rosen sind dir echt toll gelungen.

Diese Spritztüllen habe ich mir auch mal gekauft. Aber um so schöne Rosen zu machen, war ich einfach zu ungeschickt. Ist mir nicht gelungen.

Benutzeravatar
Die vom Moor
Beiträge: 214
Registriert: Fr 25. Dez 2020, 19:33

Re: Rose-Piping

Beitrag von Die vom Moor » Mo 18. Jan 2021, 21:54

Trude hat geschrieben:
Mo 18. Jan 2021, 21:38
Die vom Moor hat geschrieben:
So 17. Jan 2021, 19:51
Kati hat geschrieben:
So 17. Jan 2021, 17:13
Boah, die sind toll gelungen!
Wie hast du das denn gemacht?
Ich habe mir ein Spritztüllen Set von Wilton zugelegt und unzählige YouTube-Videos angeschaut. :laptop:
Die Rosen sind dir echt toll gelungen.

Diese Spritztüllen habe ich mir auch mal gekauft. Aber um so schöne Rosen zu machen, war ich einfach zu ungeschickt. Ist mir nicht gelungen.
Versuche es nochmal! Ich habe zuvor mit Kartoffelbrei(der billige gekaufte) geübt. Da kann man dann erstmal üben wie die Konsistenz sein muß. Und man kann die verschiedenen Möglichkeiten der Spritztüllen ausprobieren. Hierbei finde ich auch einen Blumennagel sehr hilfreich.

Benutzeravatar
Sylvie
Beiträge: 6520
Registriert: Di 15. Sep 2015, 20:24
Wohnort: Schwarzwald
Kontaktdaten:

Re: Rose-Piping

Beitrag von Sylvie » Mo 18. Jan 2021, 22:37

Die vom Moor hat geschrieben:
Mo 18. Jan 2021, 20:48
Sylvie hat geschrieben:
So 17. Jan 2021, 22:42
Wow die Rosen sind ein Traum. Ich wollte das auch schon mal versuchen. Wie hast du den SL gemacht. Ist das eine Whipped Soap?
Ich habe noch nie Whipped Soap gemacht. Dieses ist einfach ein schlichtes Seifenrezept, aber mit nur 15% dest.Wasser, 40%Olive,30%Kokos,15%Shea,10% Kakao,5% Rizi. Der braucht eine Weile bis er anzieht, läßt sich aber lange verarbeiten.
Danke Du Liebe, das ist do nett, dass du hier dein Rezept postest. :gibt_rose:
Seid lieb gegrüßt
Sylvie
:sonnenstuhl_2: :tschoe:
mein Blog
mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Trude
Beiträge: 4994
Registriert: Di 6. Okt 2015, 10:23
Wohnort: Lichtenau

Re: Rose-Piping

Beitrag von Trude » Di 19. Jan 2021, 11:06

Die vom Moor hat geschrieben:
Mo 18. Jan 2021, 21:54
Trude hat geschrieben:
Mo 18. Jan 2021, 21:38
Die vom Moor hat geschrieben:
So 17. Jan 2021, 19:51

Ich habe mir ein Spritztüllen Set von Wilton zugelegt und unzählige YouTube-Videos angeschaut. :laptop:
Die Rosen sind dir echt toll gelungen.

Diese Spritztüllen habe ich mir auch mal gekauft. Aber um so schöne Rosen zu machen, war ich einfach zu ungeschickt. Ist mir nicht gelungen.
Versuche es nochmal! Ich habe zuvor mit Kartoffelbrei(der billige gekaufte) geübt. Da kann man dann erstmal üben wie die Konsistenz sein muß. Und man kann die verschiedenen Möglichkeiten der Spritztüllen ausprobieren. Hierbei finde ich auch einen Blumennagel sehr hilfreich.
Zugegebenermaßen bin ich zum lange Rumprobieren schlichtweg zu faul und zu ungeduldig. Deshalb habe ich es wohl damals auch ganz schnell wieder in die Ecke geworfen, als es nicht gleich klappte. So einen Blumennagel habe ich auch. Es ist also alles da, nur die Geduld fehlt.

Benutzeravatar
Die vom Moor
Beiträge: 214
Registriert: Fr 25. Dez 2020, 19:33

Re: Rose-Piping

Beitrag von Die vom Moor » Di 19. Jan 2021, 13:41

Sylvie hat geschrieben:
Mo 18. Jan 2021, 22:37
Die vom Moor hat geschrieben:
Mo 18. Jan 2021, 20:48
Sylvie hat geschrieben:
So 17. Jan 2021, 22:42
Wow die Rosen sind ein Traum. Ich wollte das auch schon mal versuchen. Wie hast du den SL gemacht. Ist das eine Whipped Soap?
Ich habe noch nie Whipped Soap gemacht. Dieses ist einfach ein schlichtes Seifenrezept, aber mit nur 15% dest.Wasser, 40%Olive,30%Kokos,15%Shea,10% Kakao,5% Rizi. Der braucht eine Weile bis er anzieht, läßt sich aber lange verarbeiten.
Danke Du Liebe, das ist do nett, dass du hier dein Rezept postest. :gibt_rose:
Gern geschehen nicken_freudig:

Antworten

Zurück zu „Eure Seifen (Schaufenster)“