Alkanna Rosen

Im Schaufenster könnt Ihr eure Seifen zeigen und die von anderen Mitgliedern kommentieren, Fragen zu ihnen stellen und Euch darüber austauschen.
Benutzeravatar
Petra
Administrator
Beiträge: 11283
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 11:22
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Alkanna Rosen

Beitrag von Petra » Mi 30. Dez 2020, 15:13

henni hat geschrieben:
So 27. Dez 2020, 19:47
Endlich konnte ich meine Krücken in die Ecke stellen und ich kann endlich meine Alkannaseife sieden.
Die ist wunder- wunderschön geworden! :roas_brille:
Alkanna macht solch eine schöne Farbe. Und die Formen und der Stempel machen ganz edle Seifenstücke. :gibt_rose:
Eine Traumseife. engel_rosa_wolke:

Es freut mich, dass dir die Seife so gut gelungen ist, besonders, da es die erste ist, die du seit deiner Verletzung machen konntest. Es freut mich, dass es dir möglich war. Und wünsche dir weiterhin gute Besserung, liebe henni! :umarmung:

Benutzeravatar
henni
Beiträge: 3990
Registriert: Di 6. Okt 2015, 09:48

Re: Alkanna Rosen

Beitrag von henni » Mi 30. Dez 2020, 16:13

Sylvie hat geschrieben:
Di 29. Dez 2020, 19:28
Was nimmst du da für den Auszug? Alkannapulver, oder die Wurzel, die man ja dann noch zerkleinern muss? Und wie hoch doosierst du das, damit es diese tolle Farbe gibt?
Ich hatte noch nie Alkannapulver nur immer die geschnittene Wurzel die ich auch noch nie weiter zerkleinert habe sondern so verwendet wie sie ist.

Ich nehme einen guten gehäuften Esslöffel, manchmal noch ein halber Esslöffel dazu auf 500 GFM gesehen, wobei ja nur im Öl der Auszug statt findet. Je mehr Du von der Wurzel nimmst um so dunkler wird die Farbe. Verwendest Du nur ganz helle Fette und Öle und nicht so viel Alkanna hast Du die Chance auf eine richtig lila Seife.

Alkanna ist einfach zum experimentieren und immer wieder überraschend.
LG Henni

Benutzeravatar
henni
Beiträge: 3990
Registriert: Di 6. Okt 2015, 09:48

Re: Alkanna Rosen

Beitrag von henni » Mi 30. Dez 2020, 16:23

Petra hat geschrieben:
Mi 30. Dez 2020, 15:13
henni hat geschrieben:
So 27. Dez 2020, 19:47
Endlich konnte ich meine Krücken in die Ecke stellen und ich kann endlich meine Alkannaseife sieden.
Die ist wunder- wunderschön geworden! :roas_brille:
Alkanna macht solch eine schöne Farbe. Und die Formen und der Stempel machen ganz edle Seifenstücke. :gibt_rose:
Eine Traumseife. engel_rosa_wolke:

Es freut mich, dass dir die Seife so gut gelungen ist, besonders, da es die erste ist, die du seit deiner Verletzung machen konntest. Es freut mich, dass es dir möglich war. Und wünsche dir weiterhin gute Besserung, liebe henni! :umarmung:
Ja Alkanna macht einfach Spaß und die schöne Rosenform habe ich Dir zu verdanken Du hattest sie besorgt :umarmung: (ich habe sie mir dann selber vervielfältigt und habe jetzt mehr Formen davon)

Den Rosenstempel habe ich von Manu :umarmung:

Es ist doch so schön wie hier im Forum einer auf den anderen achtet und man vielfältige liebe Überraschungen erlebt.

Ich freute mich auch darauf endlich wieder zu sieden, eigentlich wollte ich die Seife schon ende Oktober machen aber so schnell kann dann das Leben anders aussehen und den schönen Rosenstempel hatte ich da auch noch nicht. Und jetzt kann ich auch endlich Dein Rezept All in one machen darauf freue ich mich schon.
LG Henni

Benutzeravatar
Nane
Beiträge: 604
Registriert: Mo 21. Aug 2017, 15:50
Wohnort: Königsbrunn

Re: Alkanna Rosen

Beitrag von Nane » Do 31. Dez 2020, 11:00

Henni, deine Alkannaseifen sind der Hammer. Und du beestätigts mir einen Verdacht, den ich schon länger hege; das unterschiedliche Silikonformen das Farbergebnis beeinflussen.

Aber deine Rosen sind eine wahre Pracht :herz_blink:
liebe Grüße

Nane

Mein Wichtelsteckbrief

Seife sieden ist leichter, als Links zu verstecken

Benutzeravatar
henni
Beiträge: 3990
Registriert: Di 6. Okt 2015, 09:48

Re: Alkanna Rosen

Beitrag von henni » Do 31. Dez 2020, 16:02

Nane hat geschrieben:
Do 31. Dez 2020, 11:00
Henni, deine Alkannaseifen sind der Hammer. Und du beestätigts mir einen Verdacht, den ich schon länger hege; das unterschiedliche Silikonformen das Farbergebnis beeinflussen.

Aber deine Rosen sind eine wahre Pracht :herz_blink:
Dankeschön, ich habe es jetzt schon einige mal beobachtet das die Seife in verschiedenen Seifenformenmaterialien, nicht nur in Silikonformen, anders reagieren. Beim Seife sieden stecken oft immer wieder Überraschungen drin und man lernt irgendwie nie aus.
LG Henni

Benutzeravatar
soapsister
Beiträge: 771
Registriert: Fr 30. Okt 2020, 13:32
Wohnort: Kiel

Re: Alkanna Rosen

Beitrag von soapsister » Fr 1. Jan 2021, 01:35

superschön, so edel!
Liebe Grüße, :hexenkessel:
Sina


Genaue Angaben zu Rezepten fragt gern an. Falls gewünscht, stelle ich es auch in den Rezeptbereich, wenn es dazu bereit ist.

Benutzeravatar
Juli intheSky
Beiträge: 9348
Registriert: Do 15. Okt 2015, 10:19
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Alkanna Rosen

Beitrag von Juli intheSky » Fr 1. Jan 2021, 10:05

Vom Stolpern? Herjeeee. :umarmung: die schöne Rosenform habe ich auch, von Dir engel_rosa_wolke: ich hatte mir bei meinem Alkannageist leider nicht die Menge Alkanna notiert. Die ist immernoch fliederfarben. :freund_faeuste_schwing:

Benutzeravatar
Petra
Administrator
Beiträge: 11283
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 11:22
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Alkanna Rosen

Beitrag von Petra » Fr 1. Jan 2021, 18:41

henni hat geschrieben:
Mi 30. Dez 2020, 16:23
Ja Alkanna macht einfach Spaß und die schöne Rosenform habe ich Dir zu verdanken Du hattest sie besorgt :umarmung: (ich habe sie mir dann selber vervielfältigt und habe jetzt mehr Formen davon)

Den Rosenstempel habe ich von Manu :umarmung:

Es ist doch so schön wie hier im Forum einer auf den anderen achtet und man vielfältige liebe Überraschungen erlebt.

Ich freute mich auch darauf endlich wieder zu sieden, eigentlich wollte ich die Seife schon ende Oktober machen aber so schnell kann dann das Leben anders aussehen und den schönen Rosenstempel hatte ich da auch noch nicht. Und jetzt kann ich auch endlich Dein Rezept All in one machen darauf freue ich mich schon.
Ja, mit Alkanna färben ist immer auch spannend. Das Farbergebnis immer wieder schön, mal etwas mehr ins Violett, mal fast Schwarz. Deine Stücke sind einfach mega schön geworden! :herz_blink:

Ja, die Rosenform ist die von mir. Mich freut so, dass ich dir damit eine Freude bereiten konnte. Und dass Manu dir den tollen Stempel besorgt hat, ist ebenfalls so lieb. :gibt_rose:
Aber auch die anderen Formen finde ich sehr schön und so stimmig in Verbindung mit dem Alkanna. Ganz toll, liebe henni!

Dass du bald mein All in one-Rezept ausprobieren willst, freut mich sehr! Viel Erfolg dabei. Und ich hoffe es gefällt dir auch.

Weiterhin gute Besserung! Alles Gute fürs neue Jahr. :umarmung:

Benutzeravatar
henni
Beiträge: 3990
Registriert: Di 6. Okt 2015, 09:48

Re: Alkanna Rosen

Beitrag von henni » Fr 1. Jan 2021, 19:58

soapsister hat geschrieben:
Fr 1. Jan 2021, 01:35
superschön, so edel!
Dankeschön
LG Henni

Benutzeravatar
henni
Beiträge: 3990
Registriert: Di 6. Okt 2015, 09:48

Re: Alkanna Rosen

Beitrag von henni » Fr 1. Jan 2021, 20:01

Juli intheSky hat geschrieben:
Fr 1. Jan 2021, 10:05
Vom Stolpern? Herjeeee. :umarmung: die schöne Rosenform habe ich auch, von Dir engel_rosa_wolke: ich hatte mir bei meinem Alkannageist leider nicht die Menge Alkanna notiert. Die ist immernoch fliederfarben. :freund_faeuste_schwing:
Ich nehme mir auch immer vor die Menge Alkanna zu wiegen damit man weiß wieviel man das nächste mal nimmt und immer wieder vergesse ich es mit_faeusten_auf_boden_hau: aber nächstes mal denke ich bestimmt daran nicken_freudig:
LG Henni

Antworten

Zurück zu „Eure Seifen (Schaufenster)“