3 Seifen aus November (HP's)

Im Schaufenster könnt Ihr eure Seifen zeigen und die von anderen Mitgliedern kommentieren, Fragen zu ihnen stellen und Euch darüber austauschen.
Benutzeravatar
soapsister
Beiträge: 2355
Registriert: Fr 30. Okt 2020, 13:32
Wohnort: Kiel

Re: 3 Seifen aus November (HP's)

Beitrag von soapsister » Mo 16. Nov 2020, 21:10

Petra Trautes hat geschrieben:
Sa 14. Nov 2020, 17:53
Die sind ja einfach nur klasse geworden, total begeistert bin ich von der OHP, die sieht so fein aus.

Aber auch die anderen sind toll gelungen, an nen Teardrop hab ich mich noch nicht gewagt.

Guck doch mal hier - vielleicht ist das ja dein Duft...
Vielen Dank, Petra! Ich mache die OHP gern im Crockpot oder im geschlossenen Topf im Backofen, und gebe dann schön angewärmten Joghurt dazu, manchmal auch nochmal Zucker, und auch das PÖ wärme ich an. Seitdem ich das mache, werden sie relativ glatt. Aber verschiedene Farben verwenden finde ich immer noch schwierig.

Einen Teardrop werde ich nochmal probieren, das macht Spaß, und der Ehrgeiz ist geweckt ...

Wie krass - das sieht nach dem Duft aus! Toll, danke für den Link! Wie cool! :vor_freude_huepf: :kuss_aufdrueck:
Liebe Grüße, :hexenkessel: Sina

Soapsister's Finest

Benutzeravatar
Petra Trautes
Beiträge: 6834
Registriert: Sa 4. Mär 2017, 15:08
Wohnort: 57076 Siegen

Re: 3 Seifen aus November (HP's)

Beitrag von Petra Trautes » Di 17. Nov 2020, 09:22

soapsister hat geschrieben:
Mo 16. Nov 2020, 21:10
Petra Trautes hat geschrieben:
Sa 14. Nov 2020, 17:53
Die sind ja einfach nur klasse geworden, total begeistert bin ich von der OHP, die sieht so fein aus.

Aber auch die anderen sind toll gelungen, an nen Teardrop hab ich mich noch nicht gewagt.

Guck doch mal hier - vielleicht ist das ja dein Duft...
Vielen Dank, Petra! Ich mache die OHP gern im Crockpot oder im geschlossenen Topf im Backofen, und gebe dann schön angewärmten Joghurt dazu, manchmal auch nochmal Zucker, und auch das PÖ wärme ich an. Seitdem ich das mache, werden sie relativ glatt. Aber verschiedene Farben verwenden finde ich immer noch schwierig.

Einen Teardrop werde ich nochmal probieren, das macht Spaß, und der Ehrgeiz ist geweckt ...

Wie krass - das sieht nach dem Duft aus! Toll, danke für den Link! Wie cool! :vor_freude_huepf: :kuss_aufdrueck:
Ich hab das mit den OHPs auch schon probiert, meine sind und bleiben echt rustikal, egal was ich mache :breit_grins: aber egal, Hauptsache es wird dann auch in rustikaler Optik eine feine Seife.

Ich werde mir demnächst nochmal die Videos zum Teardrop angucken, den kann man ja auch hervorragend als CP machen und ich finde den so schön.

Echt jetzt? Dann bin ich ja glücklich wenn das dein Duft sein sollte. Die PÖs die ich von denen bisher genutzt habe sind gut haltbar, aber irgendwie neigen die alle zum zügigen andicken, wenn man es weiß, kann man mit leben wie ich finde.
Liebe Grüße :hexenkessel: Petra

www.seifen-koenigin.de - der etwas andere Seifenblog

Benutzeravatar
soapsister
Beiträge: 2355
Registriert: Fr 30. Okt 2020, 13:32
Wohnort: Kiel

Re: 3 Seifen aus November (HP's)

Beitrag von soapsister » Mi 18. Nov 2020, 18:08

Petra Trautes hat geschrieben:
Di 17. Nov 2020, 09:22
ote]

Ich hab das mit den OHPs auch schon probiert, meine sind und bleiben echt rustikal, egal was ich mache :breit_grins: aber egal, Hauptsache es wird dann auch in rustikaler Optik eine feine Seife.

Ich werde mir demnächst nochmal die Videos zum Teardrop angucken, den kann man ja auch hervorragend als CP machen und ich finde den so schön.

Echt jetzt? Dann bin ich ja glücklich wenn das dein Duft sein sollte. Die PÖs die ich von denen bisher genutzt habe sind gut haltbar, aber irgendwie neigen die alle zum zügigen andicken, wenn man es weiß, kann man mit leben wie ich finde.
Also, ich finde rustikal auch schön! Und ja, genau, eine feine Seife ist so oder so eine feine Seife nicken_freudig:

Zum Teardrop hatte ich auch ein richtig gutes Video gefunden, ich glaube aus den USA :)

Ja, ich glaube, das ist echt der Duft. Der Name klingt total danach, bis hin zum Parfümeur!
Und echt gut zu wissen, dass er andickt, ganz lieben Dank!
Wenn ich dort bestelle, find ich bestimmt noch mehr. :engelteufel:
Liebe Grüße, :hexenkessel: Sina

Soapsister's Finest

Benutzeravatar
Petra Trautes
Beiträge: 6834
Registriert: Sa 4. Mär 2017, 15:08
Wohnort: 57076 Siegen

Re: 3 Seifen aus November (HP's)

Beitrag von Petra Trautes » Fr 20. Nov 2020, 11:30

soapsister hat geschrieben:
Mi 18. Nov 2020, 18:08
Petra Trautes hat geschrieben:
Di 17. Nov 2020, 09:22
ote]

Ich hab das mit den OHPs auch schon probiert, meine sind und bleiben echt rustikal, egal was ich mache :breit_grins: aber egal, Hauptsache es wird dann auch in rustikaler Optik eine feine Seife.

Ich werde mir demnächst nochmal die Videos zum Teardrop angucken, den kann man ja auch hervorragend als CP machen und ich finde den so schön.

Echt jetzt? Dann bin ich ja glücklich wenn das dein Duft sein sollte. Die PÖs die ich von denen bisher genutzt habe sind gut haltbar, aber irgendwie neigen die alle zum zügigen andicken, wenn man es weiß, kann man mit leben wie ich finde.
Also, ich finde rustikal auch schön! Und ja, genau, eine feine Seife ist so oder so eine feine Seife nicken_freudig:

Zum Teardrop hatte ich auch ein richtig gutes Video gefunden, ich glaube aus den USA :)

Ja, ich glaube, das ist echt der Duft. Der Name klingt total danach, bis hin zum Parfümeur!
Und echt gut zu wissen, dass er andickt, ganz lieben Dank!
Wenn ich dort bestelle, find ich bestimmt noch mehr. :engelteufel:
Glaub im Netz gibt es tolle Videos dazu, ich muss mir einfach die Zeit nehmen um da nochmal zu gucken.

Geurenpaleis hat tolle Düfte und da werde ich, wenn ich ganz intensiv da gucke, immer fündig. Bei der Gelegenheit fällt mir ein, ich sollte mal das PÖ Icefalls von denen in eine Seife packen, ich finde das vom Duft her so schön
Liebe Grüße :hexenkessel: Petra

www.seifen-koenigin.de - der etwas andere Seifenblog

Benutzeravatar
soapsister
Beiträge: 2355
Registriert: Fr 30. Okt 2020, 13:32
Wohnort: Kiel

Re: 3 Seifen aus November (HP's)

Beitrag von soapsister » Mo 23. Nov 2020, 23:11

Petra Trautes hat geschrieben:
Fr 20. Nov 2020, 11:30

Glaub im Netz gibt es tolle Videos dazu, ich muss mir einfach die Zeit nehmen um da nochmal zu gucken.

Geurenpaleis hat tolle Düfte und da werde ich, wenn ich ganz intensiv da gucke, immer fündig. Bei der Gelegenheit fällt mir ein, ich sollte mal das PÖ Icefalls von denen in eine Seife packen, ich finde das vom Duft her so schön
Das ist ein ganz toller Tipp, da werde ich bestimmt ausgiebig stöbern! nicken_freudig: Wonach duftet Icefalls? :am_kopf_kratz:
Liebe Grüße, :hexenkessel: Sina

Soapsister's Finest

Benutzeravatar
Petra Trautes
Beiträge: 6834
Registriert: Sa 4. Mär 2017, 15:08
Wohnort: 57076 Siegen

Re: 3 Seifen aus November (HP's)

Beitrag von Petra Trautes » Di 24. Nov 2020, 10:50

soapsister hat geschrieben:
Mo 23. Nov 2020, 23:11
Petra Trautes hat geschrieben:
Fr 20. Nov 2020, 11:30

Glaub im Netz gibt es tolle Videos dazu, ich muss mir einfach die Zeit nehmen um da nochmal zu gucken.

Geurenpaleis hat tolle Düfte und da werde ich, wenn ich ganz intensiv da gucke, immer fündig. Bei der Gelegenheit fällt mir ein, ich sollte mal das PÖ Icefalls von denen in eine Seife packen, ich finde das vom Duft her so schön
Das ist ein ganz toller Tipp, da werde ich bestimmt ausgiebig stöbern! nicken_freudig: Wonach duftet Icefalls? :am_kopf_kratz:
Na du kannst fragen stellen... :breit_grins: Ich und Düfte beschreiben, zwei Welten treffen aufeinander. Verseift würde ich sagen leicht pudrig, aber trotzdem frisch
Liebe Grüße :hexenkessel: Petra

www.seifen-koenigin.de - der etwas andere Seifenblog

Benutzeravatar
soapsister
Beiträge: 2355
Registriert: Fr 30. Okt 2020, 13:32
Wohnort: Kiel

Re: 3 Seifen aus November (HP's)

Beitrag von soapsister » Do 26. Nov 2020, 15:55

... ach das klingt gut. Pudrig mag ich auch. Übrigens - Schaffett ist bestellt und wird Samstag abgeholt! Mangels Watt und wegen Geflügelgrippe will ich jetzt nichts von der Nordsee holen - deshalb werde ich Ghassoul hineintun stattdessen. Ich habe am WE eine Wellenseife für den surfenden Teil meiner Familie gemacht, die ich sehr schön finde, und da habe ich das mal ausprobiert. ... Aber Fett und Wolle kommen hinein, und auch ein wenig Lanolin noch dazu!
Liebe Grüße, :hexenkessel: Sina

Soapsister's Finest

Benutzeravatar
soapsister
Beiträge: 2355
Registriert: Fr 30. Okt 2020, 13:32
Wohnort: Kiel

Re: 3 Seifen aus November (HP's)

Beitrag von soapsister » Fr 19. Feb 2021, 08:50

Jules hat geschrieben:
So 8. Nov 2020, 16:28
Das ist ja eine tolle Idee mit dem Verwenden von Bodylotion in OHP-Verseifung! Und es duftet auch nach einer gewissen Zeit auch noch? Das wäre spannend zu erfahren.
Jetzt, gut 3 Monate später, duftet es noch genau so gut. liebe Judith. Ich will auch demnächst eine andere Bodylotion versuchen, mal sehen, ob das klappt. Hast Du es schon probiert? :blumen_ueberreich:
Liebe Grüße, :hexenkessel: Sina

Soapsister's Finest

Benutzeravatar
Jules
Beiträge: 1926
Registriert: Mo 20. Jan 2020, 10:41
Wohnort: Hamburg

Re: 3 Seifen aus November (HP's)

Beitrag von Jules » Fr 19. Feb 2021, 12:28

soapsister hat geschrieben:
Fr 19. Feb 2021, 08:50
Jules hat geschrieben:
So 8. Nov 2020, 16:28
Das ist ja eine tolle Idee mit dem Verwenden von Bodylotion in OHP-Verseifung! Und es duftet auch nach einer gewissen Zeit auch noch? Das wäre spannend zu erfahren.
Jetzt, gut 3 Monate später, duftet es noch genau so gut. liebe Judith. Ich will auch demnächst eine andere Bodylotion versuchen, mal sehen, ob das klappt. Hast Du es schon probiert? :blumen_ueberreich:
Oh vielen Dank Sina für deine Information! Nein, ich habe es noch nicht geschafft eine OHP mit Bodylotion zu machen, es steht aber auf meiner To-do-Liste und irgendwann ist es soweit :auge_zudrueck:
Liebe Grüße Judith :cheerleader:
Mein Wichtelsteckbrief:
viewtopic.php?f=40&t=104&start=50#p213910

Benutzeravatar
soapsister
Beiträge: 2355
Registriert: Fr 30. Okt 2020, 13:32
Wohnort: Kiel

Re: 3 Seifen aus November (HP's)

Beitrag von soapsister » Fr 19. Feb 2021, 23:56

Jules hat geschrieben:
Fr 19. Feb 2021, 12:28
soapsister hat geschrieben:
Fr 19. Feb 2021, 08:50
Jules hat geschrieben:
So 8. Nov 2020, 16:28
Das ist ja eine tolle Idee mit dem Verwenden von Bodylotion in OHP-Verseifung! Und es duftet auch nach einer gewissen Zeit auch noch? Das wäre spannend zu erfahren.
Jetzt, gut 3 Monate später, duftet es noch genau so gut. liebe Judith. Ich will auch demnächst eine andere Bodylotion versuchen, mal sehen, ob das klappt. Hast Du es schon probiert? :blumen_ueberreich:
Oh vielen Dank Sina für deine Information! Nein, ich habe es noch nicht geschafft eine OHP mit Bodylotion zu machen, es steht aber auf meiner To-do-Liste und irgendwann ist es soweit :auge_zudrueck:
Dann bin ich gespannt nicken_freudig:
Liebe Grüße, :hexenkessel: Sina

Soapsister's Finest

Antworten

Zurück zu „Eure Seifen (Schaufenster)“