Die kleine Lavendel Ziege

Im Schaufenster könnt Ihr eure Seifen zeigen und die von anderen Mitgliedern kommentieren, Fragen zu ihnen stellen und Euch darüber austauschen.
Gin
Beiträge: 54
Registriert: So 26. Apr 2020, 13:12

Die kleine Lavendel Ziege

Beitrag von Gin » Fr 21. Aug 2020, 16:05

Die Lavendel Ziege

Ich wollte eine richtig pflegende, schöne Seife zum verschenken. Also schön für meine Verhältnisse. ;) Ich bin nicht so der Dekorier-Mensch. Ich mag es gerne sehr schlicht.
Dann war ein Anspruch das sie nicht so weich ist und glatt. Das hat sie erfüllt. Gestern Mal angewaschen.

Der Duft ist leider sehr dezent ausgefallen. Ich wusste nicht das Lavendel nicht gut hält. Sonst hätte ich mehr reingtan.

Aber sie wird ihren Zweck schon erfüllen.

Kokosöl, Rapsöl, Kakaobutter, Rizinusöl, Baumwollöl, Olivenöl, Lanolin, Bienenwachs

CP, 12% ÜF

Lauge mit Ziegenmilch und Duft ÄÖ Lavendel und ganz wenig rosa Tonerde.
InShot_20200821_151004060_resize_70.jpg

Benutzeravatar
rrexcell
Beiträge: 369
Registriert: So 17. Nov 2019, 22:57
Wohnort: Wien

Re: Die kleine Lavendel Ziege

Beitrag von rrexcell » Fr 21. Aug 2020, 16:25

Mir gefällt die Seife sehr gut :blumen_ueberreich:
Schöne Zutaten und die Wölkchen geben ihr das gewisse Etwas...
Liebe (seifige) Grüße,
Renate

Benutzeravatar
Hecuba
Beiträge: 5865
Registriert: Do 22. Jun 2017, 21:17
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Die kleine Lavendel Ziege

Beitrag von Hecuba » Fr 21. Aug 2020, 16:26

hübsch geworden
Liebe Grüße
Sonja
:kaffee_trinkt_gemuetlich:
Ich freue mich über Euren Besuch auf http://www.kreativseifen.de

Benutzeravatar
Seibara
Beiträge: 1619
Registriert: Di 11. Feb 2020, 14:55
Wohnort: Oldenburg

Re: Die kleine Lavendel Ziege

Beitrag von Seibara » Fr 21. Aug 2020, 16:37

Na, die sieht doch super aus :herzchen_in_den_augen:

Ich liebe so schlichte Seifen und die Inhalte sind auch toll!

Wieviel Prozent von dem ÄÖ hast du denn reingetan? Ich nehme in der Regel 3-4 % auf die GFM. In meinen Seifen hält sich Lavendel/Lavandin immer ziemlich gut. Problematisch sind meist Zitrusöle.
Liebe Grüße, Barbara :winkt_lieb:

Meine Seifen

Benutzeravatar
Frau M.
Moderatorin
Beiträge: 4383
Registriert: Di 24. Okt 2017, 22:08
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Die kleine Lavendel Ziege

Beitrag von Frau M. » Fr 21. Aug 2020, 16:42

Das klingt wirklich nach einer toll pflegenden Seife! Sehr schön, so schlicht! :schwaermt2:

Benutzeravatar
Freesie
Beiträge: 1717
Registriert: Di 27. Feb 2018, 23:20

Re: Die kleine Lavendel Ziege

Beitrag von Freesie » Fr 21. Aug 2020, 16:54

Mir gefällt sie sehr gut, ÄÖ sollten höher als PÖ dosiert werden ab 4% würde ich auch wählen.
Liebe Grüße
Freesie
meine Seifen

Benutzeravatar
simsim
Beiträge: 152
Registriert: Do 30. Jul 2020, 15:51
Wohnort: Münsterland

Re: Die kleine Lavendel Ziege

Beitrag von simsim » Fr 21. Aug 2020, 17:04

Ich mag auch sehr gerne schlichte Seifen. Wahrscheinlich liegt es daran, das ich selbst nicht gut swirlen kann :breit_grins:

Deine kleine Lavendel Ziege gefällt mir sehr gut :bravo:
Viele Grüße, simsim

Benutzeravatar
Jules
Beiträge: 1381
Registriert: Mo 20. Jan 2020, 10:41
Wohnort: Hamburg

Re: Die kleine Lavendel Ziege

Beitrag von Jules » Fr 21. Aug 2020, 18:56

Eine wunderschöne Naturseife hast du gesiedet - ganz mein Fall! :bravo:
Ich schließe mich Freesie und Seibara an, bei Lavendel nehme ich auch 4%, bei PÖ eher 3%.
Liebe Grüße Judith :cheerleader:
Mein Wichtelsteckbrief:
viewtopic.php?f=40&t=104&start=50#p213910

Benutzeravatar
Tryit
Beiträge: 1632
Registriert: Do 10. Jan 2019, 20:28

Re: Die kleine Lavendel Ziege

Beitrag von Tryit » Fr 21. Aug 2020, 19:09

Die Seife ist sehr schön geworden, schade, dass man den Lavendel nicht mehr riecht. Manchmal entwickelt sich beim Waschen noch ein zarter Duft.
Liebe Grüße
Tryit
:winkt_lieb:

Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Gerti
Moderatorin
Beiträge: 7800
Registriert: Do 18. Jan 2018, 17:07

Re: Die kleine Lavendel Ziege

Beitrag von Gerti » Fr 21. Aug 2020, 20:17

Eine sehr schön Lavendel-Ziege zeigst du uns. Mir gefällt sie sehr sehr gut. :bravo: :daumen_hoch: Ziegenmilchseife ist sowieso etwas feines. nicken_freudig:
Liebe Grüße
Gerti :blume_und_schmetterling:

Antworten

Zurück zu „Eure Seifen (Schaufenster)“