Experiment mit Kneipp Pflegölbad Mandelblüten

Im Schaufenster könnt Ihr eure Seifen zeigen und die von anderen Mitgliedern kommentieren, Fragen zu ihnen stellen und Euch darüber austauschen.
Benutzeravatar
Renate149
Beiträge: 126
Registriert: So 3. Nov 2019, 13:03

Experiment mit Kneipp Pflegölbad Mandelblüten

Beitrag von Renate149 » So 16. Aug 2020, 11:56

Hallo!

Ich mag den Mandelblütenduft des Pflegeölbades von Kneipp sehr!
Warum nicht verseifen, dachte ich mir: das Pflegeölbad besteht zu 94 % aus Mandelöl.

Beim Rezept habe ich eine Anleihe an "Alpino" genommen (von Petra):
14 % Kokos, 14 % Palmkern, 22 % Shea, 30 % Mandelöl (=> Pflegeölbad von Kneipp),
10 % Sesam, 10 % Rizi.
Ich habe eine GFM von 680 Gramm gesiedet, dafür benötigte ich 204 Gramm Mandelöl:
in 190 Gramm Pflegeölbad (= 2 Fläschchen mit je 100 ml) sind 174 g Mandelöl enthalten, darum habe ich noch
26 Gramm "normales" Mandelöl verwendet um auf die benötigten 204 Gramm Mandelöl lt. Rezept zu kommen.
Die Lauge habe ich mit 30 % der GFM angesetzt, zusätzlich habe ich noch 3 % Zitronensäure und 2 % Salz in die Lauge gegeben,
LU 10 %.

Da ich nicht wusste, ob sich das Pflegölbad "brav" verhält, habe ich zuerst die anderen Fette und Öle mit der Lauge vermischt und erst
zum Schluss das Mandelöl untergerührt.

Ich habe den Leim zart lila eingefärbt und noch 2 gesiedete Seifenwürfel (einer in der Farbe weiß, der andere in einem kräftigen pink)
im Gesamtgewicht von 160 Gramm grob geraspelt und in den fertigen Leim gegeben.

Also diese Seifenraspel sind nicht der große Knaller, würde ich auch nicht mehr so machen, aber seht selber:
Kneipp Mandelblüte_1 (Mobile).jpg
Kneipp Mandelblüte 3 (Mobile).jpg
Ich habe die Seife nach gut 8 Stunden ausgeformt, da war sie viel zu weich.
Trotzdem konnte ich es nicht lassen und hab sie auch noch geschnitten. :red3:
Beim Küsschentest dann das böse Erwachen: das hat ordentlich gebrizzelt.
Es war ein großer ovaler Gelkern bereits erkennbar (schön zart lila gefärbt),
rundherum hatte die frische Seife einen unschönen Gelbstich.
Ich befürchtete schon, dass das eine Seife für die Tonne werden würde. :peinlich_oder:

Aber innerhalb einer Woche hat die Seife eine fast gleichmäßige Grundfarbe bekommen,
nun brizzelt auch nichts mehr. Der erste Anwaschtest eines Randstückes 1 Woche nach dem Sieden ist ganz gut gewesen: die Seife schäumt üppig,
trocknet nicht aus und duftet GENAUSO wie das Pflegeölbad vor der Verseifung geduftet hat. :jubel:

Danke fürs Ansehen und Kommentieren!
Liebe Grüße
Renate
:badezimmer72:

Benutzeravatar
rrexcell
Beiträge: 369
Registriert: So 17. Nov 2019, 22:57
Wohnort: Wien

Re: Experiment mit Kneipp Pflegölbad Mandelblüten

Beitrag von rrexcell » So 16. Aug 2020, 12:27

Ich finde die Seife sehr gelungen und die Seifenraspel sehr dekorativ :roas_brille:
Liebe (seifige) Grüße,
Renate

Benutzeravatar
Nane
Beiträge: 642
Registriert: Mo 21. Aug 2017, 15:50
Wohnort: Königsbrunn

Re: Experiment mit Kneipp Pflegölbad Mandelblüten

Beitrag von Nane » So 16. Aug 2020, 12:52

Ich finde die Seife eben wegen der Raspel sehr hübsch. Ich versenke öfter Seifenraspel im Leim; so habe ich nicht so viel rumliegen. Wenn der Duft dann auch noch passt, dann ist das doch eine gelungene Seife. :daumen_hoch:
liebe Grüße

Nane

Mein Wichtelsteckbrief

Seife sieden ist leichter, als Links zu verstecken

Benutzeravatar
Seibara
Beiträge: 1619
Registriert: Di 11. Feb 2020, 14:55
Wohnort: Oldenburg

Re: Experiment mit Kneipp Pflegölbad Mandelblüten

Beitrag von Seibara » So 16. Aug 2020, 13:42

Ich finde sie auch sehr gelungen :herz_2:

Die Raspel finde ich sehr hübsch in der Seife nicken_freudig:
Liebe Grüße, Barbara :winkt_lieb:

Meine Seifen

Benutzeravatar
Petra Trautes
Beiträge: 6604
Registriert: Sa 4. Mär 2017, 15:08
Wohnort: 57076 Siegen

Re: Experiment mit Kneipp Pflegölbad Mandelblüten

Beitrag von Petra Trautes » So 16. Aug 2020, 14:35

Also wenn dir deine Seife nicht gefallen sollte, ich gebe ihr sehr gerne ein neues Zuhause engel_rosa_wolke:

Das sie ordentlich gebizzelt hat lag vermutlich daran das die Verseifung bei 8 Stunden noch gar nicht abgeschlossen war - diese kann bis zu 72 Stunden dauern, je nach den Einflüssen von außen. Aber ich bin froh das es dann doch kein Fall für die Tonne geworden ist.
Liebe Grüße :hexenkessel: Petra

www.seifen-koenigin.de - der etwas andere Seifenblog

Benutzeravatar
Freesie
Beiträge: 1717
Registriert: Di 27. Feb 2018, 23:20

Re: Experiment mit Kneipp Pflegölbad Mandelblüten

Beitrag von Freesie » So 16. Aug 2020, 18:47

Ist sehr schön, wie eine Mandelblüte sieht sie aus und dann duftet sie genauso. Das Experiment ist geglückt.
Liebe Grüße
Freesie
meine Seifen

Benutzeravatar
Gerti
Moderatorin
Beiträge: 7800
Registriert: Do 18. Jan 2018, 17:07

Re: Experiment mit Kneipp Pflegölbad Mandelblüten

Beitrag von Gerti » So 16. Aug 2020, 19:37

Deine Seife gefällt mir sehr und toll finde ich, dass sich der Duft gehalten hat. :bravo:
Liebe Grüße
Gerti :blume_und_schmetterling:

Benutzeravatar
Jules
Beiträge: 1381
Registriert: Mo 20. Jan 2020, 10:41
Wohnort: Hamburg

Re: Experiment mit Kneipp Pflegölbad Mandelblüten

Beitrag von Jules » So 16. Aug 2020, 21:38

Ein gelungenes Experiment würde ich sagen! :)
Mir gefallen auch die Farbtupfer der geraspelten Seife sehr gut in deiner Mandelblütenseife und wenn der Duft erhalten blieb ist alles prima gelaufen. :daumen_hoch:
Liebe Grüße Judith :cheerleader:
Mein Wichtelsteckbrief:
viewtopic.php?f=40&t=104&start=50#p213910

Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 9341
Registriert: Di 6. Okt 2015, 00:12
Wohnort: 53332 Bornheim Walberberg

Re: Experiment mit Kneipp Pflegölbad Mandelblüten

Beitrag von Regina1 » So 16. Aug 2020, 22:31

Die geraspelten Schnipsel machen sich sehr gut in der Seife. :ausflipp:
Liebe Grüße
Gerda
engel_rosa_wolke:

Benutzeravatar
Renate149
Beiträge: 126
Registriert: So 3. Nov 2019, 13:03

Re: Experiment mit Kneipp Pflegölbad Mandelblüten

Beitrag von Renate149 » So 16. Aug 2020, 22:46

Ich danke euch fūr euer lieben Kommentare!
Nun bin ich gespannt wie lange sich der Duft hält.
Liebe Grüße
Renate
:badezimmer72:

Antworten

Zurück zu „Eure Seifen (Schaufenster)“