Katze im Schafspelz

Im Schaufenster könnt Ihr eure Seifen zeigen und die von anderen Mitgliedern kommentieren, Fragen zu ihnen stellen und Euch darüber austauschen.
Benutzeravatar
Manu71
Moderatorin
Beiträge: 4319
Registriert: Di 19. Sep 2017, 21:19
Wohnort: Thüringen

Re: Katze im Schafspelz

Beitrag von Manu71 » Di 2. Apr 2024, 09:02

Nelia hat geschrieben:
Mo 1. Apr 2024, 22:39
Schön geworden! Auch die mit dem Swirl, so fein!
Ich hab ein bisschen "Angst" vor Aktivkohle, wird der Schaum dann grau?
Nein...da brauchst du keine Angst haben...rein weiss ist es nicht...aber kein Problem fürs Waschbecken...

Schau...
20240402_085946.jpg
Dateianhänge
20240402_085900.jpg
:gibt_herz:
Liebe Grüße Manu

Mein Wichtelsteckbrief :viewtopic.php?f=40&t=104&p=125446#p125446

Benutzeravatar
Nelia
Beiträge: 905
Registriert: Mi 22. Sep 2021, 01:23
Wohnort: Köln

Re: Katze im Schafspelz

Beitrag von Nelia » Di 2. Apr 2024, 21:09

Danke für das Beispiel, das gibt mir ne gute Vorstellung.
Liebe Grüße
Nelia
:badezimmer72: Alle

Benutzeravatar
Manu71
Moderatorin
Beiträge: 4319
Registriert: Di 19. Sep 2017, 21:19
Wohnort: Thüringen

Re: Katze im Schafspelz

Beitrag von Manu71 » Di 2. Apr 2024, 22:02

Nelia hat geschrieben:
Di 2. Apr 2024, 21:09
Danke für das Beispiel, das gibt mir ne gute Vorstellung.
Gerne
:gibt_herz:
Liebe Grüße Manu

Mein Wichtelsteckbrief :viewtopic.php?f=40&t=104&p=125446#p125446

Benutzeravatar
asmx91
Beiträge: 42
Registriert: Do 30. Jan 2020, 09:20

Re: Katze im Schafspelz

Beitrag von asmx91 » Mi 3. Apr 2024, 08:46

Hallo Manu,
bin begeistert,einfach nur super!
Anneliese

Benutzeravatar
Manu71
Moderatorin
Beiträge: 4319
Registriert: Di 19. Sep 2017, 21:19
Wohnort: Thüringen

Re: Katze im Schafspelz

Beitrag von Manu71 » Mi 3. Apr 2024, 11:05

Lieben Dank :umarmung:
:gibt_herz:
Liebe Grüße Manu

Mein Wichtelsteckbrief :viewtopic.php?f=40&t=104&p=125446#p125446

Benutzeravatar
Trude
Beiträge: 5929
Registriert: Di 6. Okt 2015, 10:23
Wohnort: Lichtenau

Re: Katze im Schafspelz

Beitrag von Trude » Mi 3. Apr 2024, 19:57

Die Seife ist doch toll geworden. Was hast du an den Einlegern auszusetzen? Ich finde sie perfekt.
Und der herrlich geschwungene Swirl sieht phantastisch aus.

Benutzeravatar
Manu71
Moderatorin
Beiträge: 4319
Registriert: Di 19. Sep 2017, 21:19
Wohnort: Thüringen

Re: Katze im Schafspelz

Beitrag von Manu71 » Mi 3. Apr 2024, 21:37

Trude hat geschrieben:
Mi 3. Apr 2024, 19:57
Die Seife ist doch toll geworden. Was hast du an den Einlegern auszusetzen? Ich finde sie perfekt.
Und der herrlich geschwungene Swirl sieht phantastisch aus.
Man sieht es nicht, aber die Schnurrhaare sind nicht ganz rausgekommen :pfeifen:
:gibt_herz:
Liebe Grüße Manu

Mein Wichtelsteckbrief :viewtopic.php?f=40&t=104&p=125446#p125446

Benutzeravatar
Nane
Beiträge: 1474
Registriert: Mo 21. Aug 2017, 15:50
Wohnort: Königsbrunn

Re: Katze im Schafspelz

Beitrag von Nane » Fr 5. Apr 2024, 11:22

:kuss_aufdrueck:
Manu71 hat geschrieben:
Mi 3. Apr 2024, 21:37
Trude hat geschrieben:
Mi 3. Apr 2024, 19:57
Die Seife ist doch toll geworden. Was hast du an den Einlegern auszusetzen? Ich finde sie perfekt.
Und der herrlich geschwungene Swirl sieht phantastisch aus.
Man sieht es nicht, aber die Schnurrhaare sind nicht ganz rausgekommen :pfeifen:
unser ewiger Perfektionismus. Auf die Schnurrhaare achte ich zumindest am allerwenigsten. Mir sind die Zutaten wichtiger, das angenehme Waschgefühl und ein gutes Gefühl nach dem abtrocknen gleich danach. Und erst dann spielt das Aussehen eine Rolle. Deine Seife ist in meinen Augen perfekt.
liebe Grüße

Nane

Mein Wichtelsteckbrief

Seife sieden ist leichter, als Links zu verstecken

Benutzeravatar
Trude
Beiträge: 5929
Registriert: Di 6. Okt 2015, 10:23
Wohnort: Lichtenau

Re: Katze im Schafspelz

Beitrag von Trude » Fr 5. Apr 2024, 20:59

Manu71 hat geschrieben:
Mi 3. Apr 2024, 21:37
Trude hat geschrieben:
Mi 3. Apr 2024, 19:57
Die Seife ist doch toll geworden. Was hast du an den Einlegern auszusetzen? Ich finde sie perfekt.
Und der herrlich geschwungene Swirl sieht phantastisch aus.
Man sieht es nicht, aber die Schnurrhaare sind nicht ganz rausgekommen :pfeifen:
Du bist aber pingelig. :breit_grins: :breit_grins: :lachend_auf_den_tisch_hau: :lachend_auf_den_tisch_hau: :auslachen: :auslachen:

Benutzeravatar
Manu71
Moderatorin
Beiträge: 4319
Registriert: Di 19. Sep 2017, 21:19
Wohnort: Thüringen

Re: Katze im Schafspelz

Beitrag von Manu71 » Fr 5. Apr 2024, 21:04

Trude hat geschrieben:
Fr 5. Apr 2024, 20:59
Manu71 hat geschrieben:
Mi 3. Apr 2024, 21:37
Trude hat geschrieben:
Mi 3. Apr 2024, 19:57
Die Seife ist doch toll geworden. Was hast du an den Einlegern auszusetzen? Ich finde sie perfekt.
Und der herrlich geschwungene Swirl sieht phantastisch aus.
Man sieht es nicht, aber die Schnurrhaare sind nicht ganz rausgekommen :pfeifen:
Du bist aber pingelig. :breit_grins: :breit_grins: :lachend_auf_den_tisch_hau: :lachend_auf_den_tisch_hau: :auslachen: :auslachen:
Ja...bin ich :la_la_la: :auge_zudrueck:
:gibt_herz:
Liebe Grüße Manu

Mein Wichtelsteckbrief :viewtopic.php?f=40&t=104&p=125446#p125446

Antworten

Zurück zu „Eure Seifen (Schaufenster)“