Vintage - oder wie man sich Blitzbeton schönredet

Im Schaufenster könnt Ihr eure Seifen zeigen und die von anderen Mitgliedern kommentieren, Fragen zu ihnen stellen und Euch darüber austauschen.
Benutzeravatar
Sally78
Beiträge: 15
Registriert: Mi 18. Nov 2020, 11:49

Vintage - oder wie man sich Blitzbeton schönredet

Beitrag von Sally78 » Sa 21. Nov 2020, 14:03

Mein gestriges Werk. Ihr könnt euch denken, ich habe mehr erwartet.
Der SL ist binnen Sekunden fest geworden. Ich konnte die Masse gerade noch so in die Formen spachteln. Deswegen sind da auch lauter Löcher und Lücken drin. Aus dem Rest SL konnte ich sogar mit der Hand einen Ball formen.
Ich weiß nicht, was da schiefgelaufen ist. Die Öle kannte ich alle. Nur das Parfümöl war neu. Wahrscheinlich ist das der Hauptschuldige, zusammen mit den Mittätern Kakaobutter und Bienenwachs. Schade. Sollte eigentlich eine Verschenk-Seife werden.
Einziger Vorteil - die Seife war so schnell fest, dass ich sie noch am Abend ausformen konnte.

Naja, Seife ist es geworden. Die Farbe ist ganz hübsch und der Duft kommt gut raus. Ich rede mir einfach ein, das soll so. Irgendwie sieht sie ja echt vintage aus. *positivdenk*

Seife1.jpeg
Das steckt drin:
Kokosöl - 27,3%
Olivenöl - 27,3%
Schweineschmalz - 18,2%
Mandelöl - 13,6%
Kakaobutter - 6,4%
Aprikosenkernöl - 4,5%
Bienenwachs - 2,7%
PÖ - 1% (WEP Temple)
etwas Pigment (WEP Mermaid's shelter")
UL - ca- 12%
Drink coffee - do stupid things faster with more energy :kaffee_trink_muede:

Benutzeravatar
Tryit
Beiträge: 1458
Registriert: Do 10. Jan 2019, 20:28

Re: Vintage - oder wie man sich Blitzbeton schönredet

Beitrag von Tryit » Sa 21. Nov 2020, 14:18

Vintage passt prima zur Farbe und zu den Formen. Und das Rezept hört sich sehr fein an. :daumen_hoch:
Liebe Grüße
Tryit
:winkt_lieb:

Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Seibara
Beiträge: 812
Registriert: Di 11. Feb 2020, 14:55
Wohnort: Oldenburg

Re: Vintage - oder wie man sich Blitzbeton schönredet

Beitrag von Seibara » Sa 21. Nov 2020, 14:32

Mir gefällt sie auch rustikal sehr gut :herz_blink:
Der Grünton ist sehr hübsch!
Liebe Grüße, Barbara :winkt_lieb:

Meine Seifen

Benutzeravatar
Jules
Beiträge: 1040
Registriert: Mo 20. Jan 2020, 10:41
Wohnort: Hamburg

Re: Vintage - oder wie man sich Blitzbeton schönredet

Beitrag von Jules » Sa 21. Nov 2020, 14:46

Ich finde auch das muss so... nicken_freudig: mir gefällt deine Seife, die muss sich nicht verstecken!
Liebe Grüße Judith :cheerleader:
Mein Wichtelsteckbrief:
viewtopic.php?f=40&t=104&start=50#p213910

Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 8815
Registriert: Di 6. Okt 2015, 00:12
Wohnort: 53332 Bornheim Walberberg

Re: Vintage - oder wie man sich Blitzbeton schönredet

Beitrag von Regina1 » Sa 21. Nov 2020, 19:33

Schönes Rezept.
Ja der Blitzbeton.
So schlimm ist es nicht.
Liebe Grüße
Gerda
engel_rosa_wolke:

Benutzeravatar
Sally78
Beiträge: 15
Registriert: Mi 18. Nov 2020, 11:49

Re: Vintage - oder wie man sich Blitzbeton schönredet

Beitrag von Sally78 » Sa 21. Nov 2020, 19:39

Danke.
Je länger ich mir die Seife ansehe, umso mehr gefällt sie mir. Jetzt heißt es warten bis zum Anwaschen.
Drink coffee - do stupid things faster with more energy :kaffee_trink_muede:

Benutzeravatar
Freesie
Beiträge: 1519
Registriert: Di 27. Feb 2018, 23:20

Re: Vintage - oder wie man sich Blitzbeton schönredet

Beitrag von Freesie » Sa 21. Nov 2020, 19:52

Oh so schöne Formen und Farbe, ist etwas rustikal aber was soll’s, es ist Seife geworden. Also dieses Pö hatte ich auch total unterschätzt und glücklicherweise hatte ich damals eine Blockform, da konnte ich besser Spachteln, duftet jedenfalls ganz wunderbar.
Liebe Grüße
Freesie
meine Seifen

Benutzeravatar
Seifenoper
Beiträge: 132
Registriert: So 30. Aug 2020, 20:42

Re: Vintage - oder wie man sich Blitzbeton schönredet

Beitrag von Seifenoper » Sa 21. Nov 2020, 21:58

Weißt Du was? Auch wenn Du was anderes im Kopf hattest. Dein Blitzbeton sieht genial aus! :schwaermt2:
Vintage-Look in dieser Farbe ... :herzchen_in_den_augen:

Sei froh, Du kannst Du Deinen Blitzbeton benutzen. :blumen_ueberreich:
:hexenkessel: Grüße von der Seifenoper :badezimmer72: La donna è mobile ...

Benutzeravatar
Sally78
Beiträge: 15
Registriert: Mi 18. Nov 2020, 11:49

Re: Vintage - oder wie man sich Blitzbeton schönredet

Beitrag von Sally78 » Sa 21. Nov 2020, 22:33

Ich habe aber auch gespachtelt wie ne Blöde. Die Schimpfworte dabei will ich hier nicht wiederholen. Dann werde ich gleich gesperrt.., :breit_grins:
Drink coffee - do stupid things faster with more energy :kaffee_trink_muede:

Benutzeravatar
Quapytia
Beiträge: 679
Registriert: Do 9. Apr 2020, 03:37
Wohnort: Berlin

Re: Vintage - oder wie man sich Blitzbeton schönredet

Beitrag von Quapytia » Sa 21. Nov 2020, 22:51

Mir gefällt diese Seife sehr gut und deine Einstellung noch viel besser!

Ja, wenn ich manchmal schimpfe müsste ich mir auch eigentlich gleich den Mund mit Seife auswaschen....

Antworten

Zurück zu „Eure Seifen (Schaufenster)“