Kapfel

Im Schaufenster könnt Ihr eure Seifen zeigen und die von anderen Mitgliedern kommentieren, Fragen zu ihnen stellen und Euch darüber austauschen.
Benutzeravatar
Kessia
Beiträge: 1352
Registriert: Di 16. Okt 2018, 15:04
Wohnort: Bayerischer Wald

Kapfel

Beitrag von Kessia » Mo 11. Feb 2019, 09:24

Hallo ihr Lieben,
gestern gab es bei mir zum dritten Mal selbstgemachten Apfelmus zum essen. Eine kleine Menge blieb übrig und ich dachte mir, das kommt jetzt in die Seife, dann ist es endlich leer. Also wog ich es ab. 55g. Dann erstellte ich ein Rezept und zog die 55g von der Flüssigkeit ab. Das NaOH wurde 1:1 ins Wasser gegeben. Das Wasser berechnete ich mit 35% und die ÜF beträgt 20%.

Als Öle wählte ich Kokos, Shea, Macadamianuss, Avocado und Jojobaöl. Das Jojobaöl war dazu gedacht, dort 5g Kampfer aufzulösen. Weil ich mit Äpfeln immer Frische und Kühle verbinde, dachte ich, dass passt ganz gut zusammen. Einen passenden Duft hätte ich nicht gehabt und einen Blumenduft fand ich einfach unpassend. Somit duftet die Apfelseife also nach Kampfer und bekam ihren Namen Kapfel.

Der Apfelmus wurde durch ein Sieb gestrichen und es bleiben bestimmt 5g übrig, die nicht durch das Sieb gingen. Auch das Jojoba-Kampfer Gemisch wurde durchs Sieb gegeben, weil ich ein paar Körnchen gesehen habe, die sich nicht auflösen wollten.

Ich habe hellgrüne Farbe in den Seifenleim gegeben, aber das Grün wurde von der Seife total verschluckt. :glotz:
Im Moment gefallen mir diese kleinen runden Formen so gut und da ich eh nur eine GFM von 250g hatte, wurden diese Förmchen wieder hergenommen. Hier ist sie nun, meine Kapfel.
photo_2019-02-11_09-05-06.jpg

Benutzeravatar
Karin B.
Beiträge: 2673
Registriert: Do 27. Jul 2017, 07:50

Re: Kapfel

Beitrag von Karin B. » Mo 11. Feb 2019, 09:52

So schön schlicht. Mir gefallen momentan die ganz einfachen Formen auch am besten.
Apfelmus in Seife hat hier, glaube ich, noch niemand verseift.
Liebe Grüße von Karin. :wink_mit_muetze:

Mein kleiner Blog zu dem Thema Knetbeton.

Benutzeravatar
Gerti
Beiträge: 3315
Registriert: Do 18. Jan 2018, 17:07

Re: Kapfel

Beitrag von Gerti » Mo 11. Feb 2019, 09:53

Wie immer sind deine Seifenzutaten sehr interessant und gerade diese helle Grün finde ich sehr passend. :daumen_hoch: :bravo:
Liebe Grüße
Gerti :blume_und_schmetterling:

Benutzeravatar
Sylvie
Beiträge: 5483
Registriert: Di 15. Sep 2015, 20:24
Wohnort: Ba-Wü
Kontaktdaten:

Re: Kapfel

Beitrag von Sylvie » Mo 11. Feb 2019, 09:54

Das Gelb ist aber auch wunderschön. Sehr glatt sieht sie Seife aus und der schöne Glanz :kniefall:
Seid lieb gegrüßt
:schneemann_bau: Sylvie

mein Blog
mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Erdbeerblondes
Beiträge: 3737
Registriert: So 2. Apr 2017, 19:09
Wohnort: Zuhause in BW

Re: Kapfel

Beitrag von Erdbeerblondes » Mo 11. Feb 2019, 11:44

Die Seife sieht wunderschön aus. Bin mal gespannt wie sich das Apfelmus macht.

Liebe Grüße Simone
Wenn ich groß bin, werde ich Prinzessin.
Mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Liriophe
Beiträge: 879
Registriert: Sa 11. Nov 2017, 22:21

Re: Kapfel

Beitrag von Liriophe » Mo 11. Feb 2019, 12:02

Apfelmus, witzige Idee! Gleich mal geschaut - dass könnte eine super Gesichtsseife sein.

Hoher Gehalt an Vitaminen und Flavonoide. Vor allen Dingen die regenerierende und schützende Kombi Vit A, C und E. Die Fruchtsäuren sollen den Erneuerungsprozess der Haut anregen.

Apfelmaske:
Dafür wird ein geriebener Apfel auf das Gesicht aufgetragen. Diese Rezeptur kann man natürlich noch ausbauen und weitere hautpflegende Stoffe hinzufügen - Öl, Honig oder Quark.

Apfelessig nutzen ja einige von uns eh schon. Gut bei unreiner und fettiger Haut. In Verbindung mit gemahlenem Schwarzkümmel lässt sich eine Maske mit klärender Wirkung bei unreiner Haut herstellen.

1 Tasse Apfelessig, 1/2 Tasse fein gemahlenen Schwarzkümmel sowie 1/2 Tasse Stärke. Apfelessig mit gemahlenem Schwarzkümmel erhitzen, Stärke dazu und rühren, dass eine Creme entsteht. Die sollte man am besten Abends nutzen.

Deine Seife hat mir ja vor der Rechere schon richtig gut gefallen. Sie glänzt toll und sieht sehr schmusig aus. Mag auch die Farbe sehr!
:blumen_ueberreich: Liebe Grüße von Birte :gibt_rose:

Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Kessia
Beiträge: 1352
Registriert: Di 16. Okt 2018, 15:04
Wohnort: Bayerischer Wald

Re: Kapfel

Beitrag von Kessia » Mo 11. Feb 2019, 12:20

Karin B. hat geschrieben:
Mo 11. Feb 2019, 09:52
So schön schlicht. Mir gefallen momentan die ganz einfachen Formen auch am besten.
Apfelmus in Seife hat hier, glaube ich, noch niemand verseift.
Danke Karin. :umarmung:
Gerti hat geschrieben:
Mo 11. Feb 2019, 09:53
Wie immer sind deine Seifenzutaten sehr interessant und gerade diese helle Grün finde ich sehr passend. :daumen_hoch: :bravo:
Danke Gerti. :umarmung:
Eigentlich hätte es mit der Farbe grüner werden sollen, aber die Fabrpigmente sind total verschwunden.
Sylvie hat geschrieben:
Mo 11. Feb 2019, 09:54
Das Gelb ist aber auch wunderschön. Sehr glatt sieht sie Seife aus und der schöne Glanz :kniefall:
Danke Sylvie. :umarmung:
Der Glanz kommt vom Einfrieren. Das mach ich letzte Zeit fast immer, da ich sonst unschöne Delle rein drücke, weil ich so ungeduldig bin.
Erdbeerblondes hat geschrieben:
Mo 11. Feb 2019, 11:44
Die Seife sieht wunderschön aus. Bin mal gespannt wie sich das Apfelmus macht.

Liebe Grüße Simone
Danke Simone. :umarmung:
Ja, da bin ich auch sehr gespannt drauf.
Liriophe hat geschrieben:
Mo 11. Feb 2019, 12:02
Apfelmus, witzige Idee! Gleich mal geschaut - dass könnte eine super Gesichtsseife sein.
Danke Birte. :umarmung:
Hatte auch erst an Gesichtsseife gedacht, aber der Kampfer könnte vielleicht die Augen reizen.

Benutzeravatar
Juli intheSky
Moderator
Beiträge: 8337
Registriert: Do 15. Okt 2015, 10:19
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Kapfel

Beitrag von Juli intheSky » Mo 11. Feb 2019, 13:25

Apfelmus habe ich auch schon einmal verseift. Ich mochte die Seife sehr gerne. nicken_freudig:
Ich finde die Farbe hier total schön :herz_blink:

Manu71
Beiträge: 1303
Registriert: Di 19. Sep 2017, 21:19
Wohnort: Thüringen

Re: Kapfel

Beitrag von Manu71 » Mo 11. Feb 2019, 14:07

Wo ist denn mein Beitrag geblieben :haare_zu_berge:
Komisch...
Na dann noch einmal...
Kessia Apfelmus zu verseifen, auf die Idee wäre ich nicht gekommen ...aber die Seife sieht gut aus.Die Farbe ist toll...richtig apfelgrün :herzchen_mal:
Und auf das Ergebnis wie sie sich wäscht bin ich echt gespannt nicken_freudig:
:gibt_herz:
Liebe Grüße Manu

Mein Wichtelsteckbrief :viewtopic.php?f=40&t=104&p=125446#p125446

Benutzeravatar
Joy
Moderator
Beiträge: 6213
Registriert: Di 6. Okt 2015, 06:46

Re: Kapfel

Beitrag von Joy » Mo 11. Feb 2019, 14:16

Sehr cool :cheerleader: , dass die Farbe so intensiv wird und sich nicht Richtung braun verfärbt, hätte ich nicht erwartet. Weil Apfel und Sauerstoff wird ja eigentlich bräunlich. Berichte mal, wie sie sich wäscht, ich bin gespannt :breit_grins:
Liebe Grüße wünscht euch Kira

Mein Wichtelsteckbrief

Antworten

Zurück zu „Eure Seifen (Schaufenster)“