Gesiedet und Resteverwertung

Im Schaufenster könnt Ihr eure Seifen zeigen und die von anderen Mitgliedern kommentieren, Fragen zu ihnen stellen und Euch darüber austauschen.
Benutzeravatar
Karin B.
Beiträge: 2390
Registriert: Do 27. Jul 2017, 07:50
Kontaktdaten:

Gesiedet und Resteverwertung

Beitrag von Karin B. » Do 11. Okt 2018, 13:17

Ich siede momentan eher sporadisch. Aber auch ich habe in der letzten Zeit mal wieder an den Töpfen gestanden.
Collage 181011 Kinderseifen.jpg
Bei den Kinderseifen habe ich jeweils Kokosnuss, Olivenöl, Mandelöl süß, Kakaobutter und Erdnussöl verarbeitet. Bei den Eulen und bei den Einhörnchen könnt ihr gut erkennen, wie die sich verändert haben von der Farbe her. Bei den Eulen kommt das nur vom Duft. Bei der Kitti-Seife habe ich blaugrün mit einem Krümelchen Lumigreen eingefärbt und bekam genau den apfelgrünen Farbton, den ich wollte. Somit passte der super zum Duft Apfelgarten.
Die Ice Age-Seifen sind ohne Duft. Da hab ich ursprünglich geplant, die Seife in zwei Schritten zu fertigen. Ich wollte diese Figuren als Aufleger auf ein beduftetes und gefärbtes Seifenstück packen. Nur leider hat mir der Duft Caramell-Toffee von Alexmo den Leim so dermaßen angezogen, dass da gar nichts mehr ging. Ich hatte also ein wenig Wasser zugegeben, damit ich das überhaupt noch in die Form spachteln konnte. Der Plan war gut, aber die Seife wollte nicht so wie ich. Sie hat sich schon in der Reifezeit total verzogen. Da kam dann Plan B zum Zug und ich hab die wieder eingeschmolzen.
Zuletzt geändert von Karin B. am Do 11. Okt 2018, 13:51, insgesamt 2-mal geändert.
Ein Tag ohne Handarbeit ist ein verlorener Tag. :vor_freude_tanz:

Mein kleiner Blog zu dem Thema Knetbeton.

Benutzeravatar
Karin B.
Beiträge: 2390
Registriert: Do 27. Jul 2017, 07:50
Kontaktdaten:

Re: Gesiedet und Resteverwertung

Beitrag von Karin B. » Do 11. Okt 2018, 13:20

Das hab ich also damit gemacht. Weil ich die später in der Werkstatt benutzen möchte, werden die auch nicht großartig aufgehübscht. Ein wenig Schrubbel in Form von Pflaumenkerngranulat haben die auch noch bekommen. Der Schrubbel ist allerdings nach unten gerutscht. Macht aber nichts.
Collage 181011 Werkstatt-Bätschis.jpg
Die fleischwurstfarbenen sind die aus den Kinderseifen. Ich hab da in mehreren Schritten eingeschmolzen. Wenn die nachher richtig trocken sind, sind das auch alles feste Seifenstücke. Bei den blauen habe ich einfach mit blaugrün, grün und ein wenig Tiox eingefärbt. Nur leider hat das beim ersten Durchgang nicht richtig geklappt mit dem aufschlagen und somit hab ich da noch eine zweite Charge eingeschmolzen. Das sind die bunten Stücke.
Ein Tag ohne Handarbeit ist ein verlorener Tag. :vor_freude_tanz:

Mein kleiner Blog zu dem Thema Knetbeton.

Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 6037
Registriert: Di 6. Okt 2015, 00:12
Wohnort: 53332 Bornheim Walberberg

Re: Gesiedet und Resteverwertung

Beitrag von Regina1 » Do 11. Okt 2018, 15:15

So eine schöne Restverwertung wünsche ich mir auch.
Dein Hello Kitty Stempel ist total schick.
Liebe Grüße
Gerda
engel_rosa_wolke:

Manu71
Beiträge: 923
Registriert: Di 19. Sep 2017, 21:19
Wohnort: Thüringen

Re: Gesiedet und Resteverwertung

Beitrag von Manu71 » Do 11. Okt 2018, 16:22

Tolle Resteverwertung :herz_3:
Ich glaub ich muss auch mal Schnipsel einschmelzen
:gibt_herz:
Liebe Grüße Manu

Mein Wichtelsteckbrief :viewtopic.php?f=40&t=104&p=125446#p125446

Rita7
Beiträge: 98
Registriert: Do 2. Aug 2018, 13:59
Wohnort: Reichshof

Re: Gesiedet und Resteverwertung

Beitrag von Rita7 » Do 11. Okt 2018, 16:29

Ich warte auf den Zeitpunkt, an dem ich genug Reste zum Verwerten habe :hexenkessel:
Tolle Sachen hast du gemacht!
Ich schmeiße alles hin und werde einfach Prinzessin! :cheerleader:

Benutzeravatar
Karin B.
Beiträge: 2390
Registriert: Do 27. Jul 2017, 07:50
Kontaktdaten:

Re: Gesiedet und Resteverwertung

Beitrag von Karin B. » Do 11. Okt 2018, 18:44

Danke schön. Die Kitti ist aber kein Stempel, sondern eine Muffinform aus Silikon.
Ein Tag ohne Handarbeit ist ein verlorener Tag. :vor_freude_tanz:

Mein kleiner Blog zu dem Thema Knetbeton.

Benutzeravatar
Erdbeerblondes
Beiträge: 3115
Registriert: So 2. Apr 2017, 19:09
Wohnort: Zuhause in BW

Re: Gesiedet und Resteverwertung

Beitrag von Erdbeerblondes » Do 11. Okt 2018, 19:54

Die sind ja alle superschön. Klasse, da würde ich jede davon nehmen.

Liebe Grüße Simone
Wenn ich groß bin, werde ich Prinzessin.
Mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Karin B.
Beiträge: 2390
Registriert: Do 27. Jul 2017, 07:50
Kontaktdaten:

Re: Gesiedet und Resteverwertung

Beitrag von Karin B. » Fr 12. Okt 2018, 10:09

Danke schön. :kuss_aufdrueck:
Ein Tag ohne Handarbeit ist ein verlorener Tag. :vor_freude_tanz:

Mein kleiner Blog zu dem Thema Knetbeton.

Benutzeravatar
Frau M.
Beiträge: 1097
Registriert: Di 24. Okt 2017, 22:08
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Gesiedet und Resteverwertung

Beitrag von Frau M. » Fr 12. Okt 2018, 10:34

Schöne Resteverwertung! :daumen_hoch:
Den grünen Farbton bei der Kitty-Seife finde ich sehr schön und passend! :schwaerm: Den Tipp, Blaugrün mit Lumigreen zu mischen, merk ich mir mal! nicken_freudig:

Benutzeravatar
Karin B.
Beiträge: 2390
Registriert: Do 27. Jul 2017, 07:50
Kontaktdaten:

Re: Gesiedet und Resteverwertung

Beitrag von Karin B. » Fr 12. Okt 2018, 11:11

Danke schön. Dann denk aber dran, dass du vom Lumi wirklich nur ganz wenig nimmst.
Ein Tag ohne Handarbeit ist ein verlorener Tag. :vor_freude_tanz:

Mein kleiner Blog zu dem Thema Knetbeton.

Antworten

Zurück zu „Eure Seifen (Schaufenster)“