Die Suche ergab 325 Treffer

von krapi
Mo 20. Mai 2019, 15:33
Forum: Zusätze
Thema: Wasser aus dem Toten Meer für die Lauge?
Antworten: 12
Zugriffe: 832

Re: Wasser aus dem Toten Meer für die Lauge?

Stimmt: War bei meiner gesättigten Sole gleich milchig trüb als ich das NaoH dazugegeben habe... ...hab mir nix dabei gedacht :am_kopf_kratz: ... aber Seife ist es trotzdem geworden. Wenn es sehr viel Magnesiumhydroxid gibt, dann gibt es keine Seife, sondern eher sowas kaugummiartiges. Wenn es weni...
von krapi
Mo 20. Mai 2019, 10:03
Forum: Zusätze
Thema: Wasser aus dem Toten Meer für die Lauge?
Antworten: 12
Zugriffe: 832

Re: Wasser aus dem Toten Meer für die Lauge?

Da hier irgendwo mal geschrieben stand, daß man Salz aus dem Toten Meer nicht für Seife nehmen könne, hab ich das letztens mal recherchiert. Das Problem scheint zu sein, daß die Mineralien im Salz so hygroskopisch (wasserziehend) sind, daß die Seife einfach nicht trocknen will, und auch dauernd sch...
von krapi
Do 9. Mai 2019, 13:23
Forum: Eure Seifen (Schaufenster)
Thema: SpargelMuscheln
Antworten: 16
Zugriffe: 373

Re: SpargelMuscheln

Hast Du die Muschelchen eingeweiht? Ist toll geworden - und der Schaum wird bestimmt auch noch!
von krapi
Do 21. Mär 2019, 14:03
Forum: Lauge
Thema: NaOH - Unfälle
Antworten: 28
Zugriffe: 1924

Re: NaOH - Unfälle

Schutzausrüstung ist natürlich am Start. Blöderweise reagiere ich allergisch auf die Atemmaske, Schutzbrille und Handschuhe :kopf_vor_wand:, aber gut, dafür gibts ja einen vollen Schrank Kortison, also darauf verzichte ich natürlich keinesfalls! Atemschutzmaske nehme ich selbst nicht. Ist gem. MSDS...
von krapi
Mo 25. Feb 2019, 06:17
Forum: Eure Seifen (Schaufenster)
Thema: Kastanienreste... oder zu viel Leim
Antworten: 15
Zugriffe: 328

Re: Kastanienreste... oder zu viel Leim

Schicke Seife! Gefällt mir sehr gut. Was hat denn eigentlich Kastanie in Seife für einen Effekt? Rosskastanie enthält Saponine, die beim Herstellen des Süds herausgelöst werden und den Schaum in der Seife verstärken. In erster Linie ist es bei uns aber der Beitrag der Kinder - die sammeln die immer...
von krapi
So 24. Feb 2019, 14:50
Forum: Eure Seifen (Schaufenster)
Thema: Kastanienreste... oder zu viel Leim
Antworten: 15
Zugriffe: 328

Re: Kastanienreste... oder zu viel Leim

Na klar... Hier ist sie: E8D12513-73DC-4911-9908-0072A2AD75EA.jpeg Leider war für meine Spritztülle zu wenig Platz pro Stock, so dass ich improvisieren und mit Schaschlickspiess und Löffel arbeiten musste. Aber für die widrigen Umstände bin ich mit dem Ergebnis ganz zufrieden. Danke euch! Und ja - i...
von krapi
Sa 23. Feb 2019, 15:26
Forum: Eure Seifen (Schaufenster)
Thema: Kastanienreste... oder zu viel Leim
Antworten: 15
Zugriffe: 328

Kastanienreste... oder zu viel Leim

Für den 70sten meiner Schwiegermutter bin ich an einer Torte und habe letztes Wochenende den Grundkörper und ein paar Auflieger gegossen. Sie liebt mein Standarekastanienseifenrezept, darum wurde der Rest des eingefrorenen Kastaniensuds verarbeitet. Fette wie immer: Kokos, Distel, Gänseschmalz, KaBu...
von krapi
Sa 19. Jan 2019, 18:56
Forum: Zusätze
Thema: Milchseide
Antworten: 21
Zugriffe: 2205

Re: Milchseide

Säure kann nicht funktionieren, Milchseide ist aus Kasein und Kasein fällt man mit Säure aus der Milch aus. Kasein selbst ist löslich in NaOH, ich weiß nun aber nicht, wie die Milchseide daraus hergestellt wird und wie der Herstellprozess die Laugenlöslichkeit beeinflusst.
von krapi
Mi 5. Dez 2018, 11:13
Forum: Eure Seifen (Schaufenster)
Thema: Drachenschwefel
Antworten: 15
Zugriffe: 468

Re: Drachenschwefel

Zu: "Ja, das hatte ich gelesen, aber woher soll ich ohne Teststreifen wissen, wann die Lösung wieder basisch ist? Das war mir zu riskant. Vielleicht beim nächsten mal." Das kannst Du berechnen. Du weisst doch, wieviel NaOH die Zitronensäure verbraucht. Sobald diese Menge drin ist, ist bei weiterer Z...

Zur erweiterten Suche