Meine ersten Versuche mit Mica

Im Schaufenster könnt Ihr eure Seifen zeigen und die von anderen Mitgliedern kommentieren, Fragen zu ihnen stellen und Euch darüber austauschen.
Benutzeravatar
yvonne74
Beiträge: 4
Registriert: Sa 7. Apr 2018, 17:59

Meine ersten Versuche mit Mica

Beitragvon yvonne74 » Di 17. Apr 2018, 19:40

Hallo,

ich wünsche Euch einen schönen guten Abend.

Ich möchte Euch meinen ersten Versuche mit Mica zeigen. Ich hab mich zuerst an einem Swirl versucht (der nicht sehr gelungen scheint) und den Rest der farbigen Seifenleime in Silikonfomen gegossen.

Bild

Liebe Grüße

Anik
Beiträge: 770
Registriert: Mi 27. Dez 2017, 16:09

Re: Meine ersten Versuche mit Mica

Beitragvon Anik » Di 17. Apr 2018, 20:00

Deine Seifen sehen toll aus :bravo: herzliche Glückwunsch :umarmung:
Ich bin gespannt, wie dein Swirl aussieht. Meistens werden die Swirls besser als Frau denkt (geht mir immer so). :breit_grins:
Liebe Grüße
Andrea :winkt_lieb:

Benutzeravatar
Gerti
Beiträge: 875
Registriert: Do 18. Jan 2018, 17:07
Wohnort: Oberpfalz

Re: Meine ersten Versuche mit Mica

Beitragvon Gerti » Di 17. Apr 2018, 20:23

Deine Seifen sind toll geworden und sie sehen so schön glatt und glänzend aus. :bravo: :bravo: :bravo:
Darf ich noch fragen, welche Micas (Farben) du verwendet hast? :herzchen_mal: :breit_grins:
Liebe Grüße von Gerti
:blume_und_schmetterling:

" Was immer Du im Leben machst.... achte darauf, dass es Dich glücklich macht. "

Benutzeravatar
Kitty-Curl
Moderator
Beiträge: 7511
Registriert: Mi 16. Sep 2015, 16:02
Wohnort: Kärnten, Österreich
Kontaktdaten:

Re: Meine ersten Versuche mit Mica

Beitragvon Kitty-Curl » Di 17. Apr 2018, 20:40

OHhh :ausflipp: viele bunte Frühlingsgrüße :ausflipp: :ausflipp: :ausflipp:
und wie die schön glänzen.... :herzchen_in_den_augen: Einmal Micca immer Micca... :gibt_herz:
Mein Blog :hexenkessel: Mein Wichtelsteckbrief
Achte auf unseren Planeten, wir haben nur den Einen...
LG euer Kittylein
:blume_und_schmetterling:

Benutzeravatar
Dagmar
Beiträge: 1271
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 16:41
Wohnort: Westerwald

Re: Meine ersten Versuche mit Mica

Beitragvon Dagmar » Di 17. Apr 2018, 20:47

Oh was für schöne farbige Frühlingsseifen. :schwaerm:
Hast Du die in Sandförmchen gemacht oder ist das eine Gästeseifen-Siliconform? :hechel:
Viele Grüße,
Eure Dagmar

Den Sonnenschein zu fangen musst du die Hände offen halten. Denn wenn du sie zu Fäusten ballst, wird Dunkel in der Höhlung sein und nicht als Leere. (Tilly Boesche-Zacharow)

Mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Erdbeerblondes
Beiträge: 2354
Registriert: So 2. Apr 2017, 19:09
Wohnort: Zuhause in BW

Re: Meine ersten Versuche mit Mica

Beitragvon Erdbeerblondes » Di 17. Apr 2018, 21:12

Oh deine Seifen sind ja herzallerliebst. Die gefallen mir ganz arg. Und auf deinen Swirl bin ich auch schon gespannt. Der wird bestimmt toll.

Liebe Grüße Simone
Wenn ich groß bin, werde ich Prinzessin.
Mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Trude
Beiträge: 2805
Registriert: Di 6. Okt 2015, 10:23
Wohnort: Lichtenau

Re: Meine ersten Versuche mit Mica

Beitragvon Trude » Di 17. Apr 2018, 21:37

Die kleinen Flatterviecher sehen ja wunderbar aus. Erstens scheint der Leim perfekt gewesen zu sein. Die Seifen haben allesamt einen sehr schön seidigen Glanz. Und die Farben sind himmlisch geworden.
Was hast du denn für ein Rezept genommen? Und welche Micas hast du hier getestet?
Nichtstun macht nur dann richtig Spaß, wenn man eigentlich viel zu tun hätte.

Seepferdchen
Beiträge: 1143
Registriert: Fr 10. Feb 2017, 14:51
Wohnort: Hohenmölsen

Re: Meine ersten Versuche mit Mica

Beitragvon Seepferdchen » Di 17. Apr 2018, 21:59

Wow, die YFarben sind aber toll geworden und dein Seiflein erst. Schick.
Herzliche schaumige Grüße
Vera
:kann_nicht_abwarten:
Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 5277
Registriert: Di 6. Okt 2015, 00:12
Wohnort: 53332 Bornheim Walberberg

Re: Meine ersten Versuche mit Mica

Beitragvon Regina1 » Di 17. Apr 2018, 22:31

Trude hat geschrieben:Die kleinen Flatterviecher sehen ja wunderbar aus. Erstens scheint der Leim perfekt gewesen zu sein. Die Seifen haben allesamt einen sehr schön seidigen Glanz. Und die Farben sind himmlisch geworden.
Was hast du denn für ein Rezept genommen? Und welche Micas hast du hier getestet?


Ich bin genau Trudes Meinung.
Sehr glänzend. :sabber:
Liebe Grüße
Gerda
engel_rosa_wolke:

Benutzeravatar
Petra Trautes
Beiträge: 2569
Registriert: Sa 4. Mär 2017, 15:08
Wohnort: 57076 Siegen

Re: Meine ersten Versuche mit Mica

Beitragvon Petra Trautes » Mi 18. Apr 2018, 08:32

Welch toll glänzenden Seifen, würde ich auch gerne mal schaffen.
:hexenkessel: Petra
Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen können, solange fühlen Tiere, dass Menschen nicht denken können. (Indianische Weisheit)


Zurück zu „Eure Seifen (Schaufenster)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste