Micas-Perlglanzpigmente

Wer sich in der Gestaltung verbessern möchte, wird sich dafür interessieren, wie man Farben effektiv einsetzen kann. Alles rund um die Farben in den Seifen wird hier gesammelt.
Benutzeravatar
Angie
Beiträge: 3561
Registriert: Di 15. Sep 2015, 20:37
Wohnort: Dachau
Kontaktdaten:

Micas-Perlglanzpigmente

Beitragvon Angie » Do 24. Sep 2015, 16:51

Hier können wir unsere Erfahrungen mit Micas sammeln.

Die Micas, die es in Seifenzubehör-Shops (Vita von Waldehoe/Sans Savon etc.) zu kaufen gibt, sind in der Regel auch laugenstabil.
So sollte man, wenn man sicher gehen möchte, auch nur solche Perlglanzpigmente für Seife verwenden.

Man kann damit z.B.:

*etwas Mica in Öl anrühren und auf den fertig eingegossenen Seifenleim schöne, glitzernde Swirls machen

*Formen auspudern, bevor man sie mit Seifenleim befüllt um einen schönen Schimmer auf der Seife zu bekommen:

*den Stempel darin eintauchen und wunderbar stempeln

*den Seifenleim färben.

Auf dem 1. Foto seht ihr auch, wie eine Seife aussieht, die komplett nur mit Micas gefärbt wurde.

Ich habe das schon öferts gemacht und liebe dieses unkomplizierte Färben des Leims, da man die Pigmente gleich (ohne anrühren)
in den Seifenleim geben kann und die Farben so einen schönen Schimmer haben. Dosierung ca. 1% des gesamten Seifenleims.
Dateianhänge
Seifen2 016 - Kopie.JPG
Seifen 418 (1).JPG
ov_seifen266 (1).jpg
"Es sind oft die kleinen Dinge, die das Leben bunter und lebenswert machen"


Mein Blog
Mein online-Shop für Räucherwerk, schöne Dinge & indische Seifenstempel aus Holz
Mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
wildrosenfrau
Beiträge: 805
Registriert: Di 6. Okt 2015, 07:16

Mica

Beitragvon wildrosenfrau » Di 17. Nov 2015, 05:18

ich lese immer wieder dass häufig Micas von " u make it up" benutzt werden. Ich kenne sie nicht und benutzte Mica bisher eigentlich nur um etwas "Goldglimmer" oder "Silberglimmer" auf das Topping zu bringen....
Ich habe mal nachgesehen " u make it up" hat ja total viel Auswahl ! Kann man problemlos nach D bestellen ?
Mit welchen Micas habt ihr Erfahrung und wofür benutzt ihr diese ? Auch zum kompletten einfärben von SL ?
Herzliche Grüße wildrosenfrau :gibt_rose:

Mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Angie
Beiträge: 3561
Registriert: Di 15. Sep 2015, 20:37
Wohnort: Dachau
Kontaktdaten:

Re: Mica

Beitragvon Angie » Di 17. Nov 2015, 06:29

wildrosenfrau hat geschrieben:ich lese immer wieder dass häufig Micas von " u make it up" benutzt werden. Ich kenne sie nicht und benutzte Mica bisher eigentlich nur um etwas "Goldglimmer" oder "Silberglimmer" auf das Topping zu bringen....
Ich habe mal nachgesehen " u make it up" hat ja total viel Auswahl ! Kann man problemlos nach D bestellen ?
Mit welchen Micas habt ihr Erfahrung und wofür benutzt ihr diese ? Auch zum kompletten einfärben von SL ?


Guten Morgen, ich habe deinen Beitrag von den Zusätzen hier her verschoben :zwinker:

Ich liebe die Pigmente von Laugi und die Auswahl ist bei ihr auch toll :schwaerm: ich färbe damit auch den Seifenleim nicken_freudig:
"Es sind oft die kleinen Dinge, die das Leben bunter und lebenswert machen"


Mein Blog
Mein online-Shop für Räucherwerk, schöne Dinge & indische Seifenstempel aus Holz
Mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
wildrosenfrau
Beiträge: 805
Registriert: Di 6. Okt 2015, 07:16

Re: Micas-Perlglanzpigmente

Beitragvon wildrosenfrau » Di 17. Nov 2015, 06:32

Angie, die rötlich-weisse Seife finde ich ja total schön! Welchen shop hat "laugi" ?
Herzliche Grüße wildrosenfrau :gibt_rose:

Mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Angie
Beiträge: 3561
Registriert: Di 15. Sep 2015, 20:37
Wohnort: Dachau
Kontaktdaten:

Re: Micas-Perlglanzpigmente

Beitragvon Angie » Di 17. Nov 2015, 06:45

wildrosenfrau hat geschrieben:Angie, die rötlich-weisse Seife finde ich ja total schön! Welchen shop hat "laugi" ?


Hier schau: KLICK
"Es sind oft die kleinen Dinge, die das Leben bunter und lebenswert machen"


Mein Blog
Mein online-Shop für Räucherwerk, schöne Dinge & indische Seifenstempel aus Holz
Mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Sylvie
Beiträge: 4408
Registriert: Di 15. Sep 2015, 20:24
Kontaktdaten:

Re: Mica

Beitragvon Sylvie » Di 17. Nov 2015, 07:12

wildrosenfrau hat geschrieben:ich lese immer wieder dass häufig Micas von " u make it up" benutzt werden. Ich kenne sie nicht und benutzte Mica bisher eigentlich nur um etwas "Goldglimmer" oder "Silberglimmer" auf das Topping zu bringen....
Ich habe mal nachgesehen " u make it up" hat ja total viel Auswahl ! Kann man problemlos nach D bestellen ?
Mit welchen Micas habt ihr Erfahrung und wofür benutzt ihr diese ? Auch zum kompletten einfärben von SL ?

Eigentlich ist es kein Problem bei u make it up zu bestellen. Es geht auch relativ schnell. Bei mir waren die Farben schon nach einer Woche da. Auch das Porto ist akzeptabel. Der einzige Haken, du musst entweder ein Paypal Konto oder eine Kreditkarte haben.
Evtl gibt es hier bald eine Sammelbestellung falls du beides nicht hast könntest Du dann da mitbestellen.
Die Farben von Walderhoe sind auch nicht zu verachten. Die nehme ich sehr gerne um meine Seifen zu färben. Sie hat eine recht große Auswahl ( zwar nicht so groß wie bei uMu) und sie versendet auch aus Deutschland da sie ja in Grenznähe wohnt. Ich war mit ihren Farben immer sehr zufrieden. Besonders die Perlglanz pigmente haben es mir angetan. Die Farben bluten m.E. auch nicht aus.

Benutzeravatar
Joy
Moderator
Beiträge: 5931
Registriert: Di 6. Okt 2015, 06:46

Re: Micas-Perlglanzpigmente

Beitragvon Joy » So 7. Feb 2016, 23:04

Hallo ihr :winkt_lieb: bin gerade bei u-makeitup am stöbern. Jetzt ist die Frage, sind alle Micas von denen laugenstabil oder muss man darauf achten, dass "For CP" dabei steht? Ich frage, weil wenn ich einen Micanamen in das Suchfeld eingebe, kommt es immer mit und ohne CP-Zusatz.

Wäre nämlich interessant, weil sich wenn es egal wäre, kämen auch die Sets zum selbst zusammen stellen in Frage :breit_grins: .
Liebe Grüße wünscht euch Kira

Mein Wichtelsteckbrief

Ich habe Chaos im Hirn, das sich manchmal auf die Wohnung überträgt. Mein Mann sagt dann: "Das kreative Hirn arbeitet wieder auf Hochtouren!" :kichern: :kichern: :kichern:

Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 4546
Registriert: Di 6. Okt 2015, 00:12
Wohnort: 53332 Bornheim Walberberg

Re: Micas-Perlglanzpigmente

Beitragvon Regina1 » So 7. Feb 2016, 23:25

Von VvW hab ich Floming Love eine tolle Farbe.

U Make it mag ich Besonders.
Ich davon sehr viele ich benutze sie sehr gerne.
Liebe Grüße
Gerda
engel_rosa_wolke:

Benutzeravatar
Kitty-Curl
Moderator
Beiträge: 7268
Registriert: Mi 16. Sep 2015, 16:02
Wohnort: Kärnten, Österreich
Kontaktdaten:

Re: Micas-Perlglanzpigmente

Beitragvon Kitty-Curl » Mo 8. Feb 2016, 09:08

Hey Joy... :winkt_lieb: :kuss_aufdrueck:
...bin in den letzten Tagen auch mehrmals auf dieser Seite gewesen und hab mich ungesehen...
Wenn du bei den Micas bis für CP-Soap guck stehen oben im Text darüber drei blaue Links und der Mittlere "Colored Mica Collection" führt zu den verschiedenen Sortimenten. Dadurch dass dieser Link von den CP-Soaps ausgeht, bin ich der Meinung, dass die dann auch alle für Seifen geeignet und somit laugenstabil sind... Möcht auch demnächst meine erste Bestellung dort tätigen - mit supertollem neuem PayPal-Konto... :vor_freude_huepf: :vor_freude_huepf: :vor_freude_huepf:
Mein Blog :hexenkessel: Mein Wichtelsteckbrief
Achte auf unseren Planeten, wir haben nur den Einen...
LG euer Kittylein
:blume_und_schmetterling:

Benutzeravatar
Sylvie
Beiträge: 4408
Registriert: Di 15. Sep 2015, 20:24
Kontaktdaten:

Re: Micas-Perlglanzpigmente

Beitragvon Sylvie » Mo 8. Feb 2016, 09:21

Ja Kitty hat Recht. Die andere Pigmente sind für Kosmetik geeignet und ich vermute auch dass die der Lauge nicht standhalten. Ich hab da schon öfter auch größere Mengen gekauft aber immer nur die für CP geeigneten.


Zurück zu „Farben“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast