Seifenrechner

Da hier SiederInnen angemeldet sind, die schon Seife sieden können, verzichten wir hier auf Grundlagen. Fragen rund um die Lauge können und sollen hier aber gestellt werden.
Benutzeravatar
Annett
Beiträge: 492
Registriert: Di 6. Okt 2015, 15:29
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Seifenrechner

Beitragvon Annett » Do 13. Apr 2017, 17:41

Ja, HansDampf, die Eigenschaften gelten eigentlich nur für eine Verseifung mit NaOH. Die Werte dafür habe ich vom Soapcalc übernommen. Auch dort ändern sich die Eigenschaften nicht und ich wüsste nicht, woher man die Angaben bekommen könnte. Mit KOH wird es halt immer eine Schmierseife. Ich bin sowieso der Meinung, dass man die Eigenschaften nicht so ernst nehmen kann, da einige Seifen trotzdem sehr fest werden, obwohl sie es eigentlich nicht dürften. Da aber viele diese Eigenschaften im Soapcalc mögen, habe ich das mit eingebaut. Ich achte meist nur auf die Jodzahl.

Benutzeravatar
Kitty-Curl
Moderator
Beiträge: 7278
Registriert: Mi 16. Sep 2015, 16:02
Wohnort: Kärnten, Österreich
Kontaktdaten:

Re: Seifenrechner

Beitragvon Kitty-Curl » Do 13. Apr 2017, 17:56

Annett hat geschrieben:Ja, HansDampf, die Eigenschaften gelten eigentlich nur für eine Verseifung mit NaOH. Die Werte dafür habe ich vom Soapcalc übernommen. Auch dort ändern sich die Eigenschaften nicht und ich wüsste nicht, woher man die Angaben bekommen könnte. Mit KOH wird es halt immer eine Schmierseife. Ich bin sowieso der Meinung, dass man die Eigenschaften nicht so ernst nehmen kann, da einige Seifen trotzdem sehr fest werden, obwohl sie es eigentlich nicht dürften. Da aber viele diese Eigenschaften im Soapcalc mögen, habe ich das mit eingebaut. Ich achte meist nur auf die Jodzahl.

Ja, ich bin da auch Annetts Meinung.... nicken_freudig:
Diese Eigenschaften sind etwas "überbewertet" - zumindest für mich - ich achte da nie darauf und verseife oft und viel Öle, die lt soapcalc scheinbar weiche Seifen machen (vor allem Raps und Reiskeim und ich hab Mal gehört, dass sogar Olive lt. Soapcalc weiche Seifen machen soll), hab da aber niemals Probleme damit.... :kopfschuettel:
Mein Blog :hexenkessel: Mein Wichtelsteckbrief
Achte auf unseren Planeten, wir haben nur den Einen...
LG euer Kittylein
:blume_und_schmetterling:

Benutzeravatar
Petra Trautes
Beiträge: 1615
Registriert: Sa 4. Mär 2017, 15:08
Wohnort: 57076 Siegen

Re: Seifenrechner offline auf deutsch :)

Beitragvon Petra Trautes » So 24. Sep 2017, 14:13

Susanne hat geschrieben:Huhu Ihr Lieben,

heute darf ich Euch einen Seifenrechner vorstellen, sogar auf deutsch. Er arbeitet offline, d.h. man ist nicht vom Internet abhängig.
Ich benutze ihn nun schon viele Monate und ich liebe ihn :herzchen_in_den_augen: . Bekommen habe ich ihn damals von Kardamon aus einem anderen Forum. Da ich ihn so toll fand, dachte ich mir er passt auch hier her und vll. macht er auch Euch glücklich. An dieser Stelle möchte ich mich noch mal ganz herzlich bedanken, das ich ihn hier vorstellen darf :herz_blink:

Er ist wie der Soapcalc nur auf deutsch. Er berücksichtigt auch KOH oder eine Mischverseifung, berechnet in % oder in Gramm, die gewünschte Überfettung und die Duftmenge. Sogar die Zitronensäure wird nach Bedarf berechnet. Man kann sehr viele Fette nehmen, die Seifeneigenschaften werden angezeigt und eine Zusammenfassung der Seife gibt es dann auf einem Blatt (Druckansicht), das man abspeichern und/oder ausdrucken kann. Zusätze und Notizen können noch eingetragen werden, so das man alles auf einen Blick hat.
Ganz neu hat er noch noch eine Grafik mit dem Fettsäurenprofil eingebettet und bietet Etiketten an, wo alle Öle dann schon eingetragen sind.

Kardamon hat den Seifenrechner nun in seiner Dropbox hinterlegt. Dort kann man wählen zwischen Exel, Exel ältere Version und Libre Office. Ihr könnte Euch den passenden Seifenrechner runterladen.

Ich habe ihn mir in blanko, also ohne Öle abgespeichert und meine Lieblingsüberfettung und %zahl der Duftmenge schon eingestellt und den Seifenrechner dann abgespeichert. Eine Originalfassung ist vorsichtshalber in einem Sicherheitsordner...hehe.
Erstelle ich nun ein neues Rezept, dann speichere ich das neue Seifchen unter speichern unter..., denn so bleibt der Originalrechner blanko und ich kann beim nächsten Mal gleich mit den Ölen loslegen. Damit ich nicht vergesse, ab wann die Seifchen fertig gereift sind, habe ich mir unten bei den Notizen eine Zeile Gesiedet am... angelegt und darunter Verwendbar ab...Das habe ich in der Blankoversion mit abgespeichert, so vergesse ich es nie einzutragen.

So Ihr Lieben, nun bin ich ja sehr gespannt ob Ihr den Seifenrechner auch mögt :fernglas:

Falls ich nun hier nicht richtig bin, verschiebt mich bitte liebe Mods.


Vielen lieben Dank für die vielen verschiedenen Seifenrechner - das an erster Stelle.

Eine Frage an dich Susanne, kannst du evtl. Kontakt zu Kardamon herstellen? Ich glaube, im Seifenrechner ist ein Programmierfehler bei der Mischverseifung.

Ich setze mich gerade mit diesem Thema auseinander und habe es mit dem Taschenrechner berechnet und auch mit anderen Seifenrechnern und würde das gerne weitergeben (lassen) - ansonsten liebe ich den Rechner und fände es schade, dass das dann nicht mehr passt. Danke dir.

Vielleicht bin ich aber auch zu dusselig, die Mischverseifung da drin zu errechnen.
:hexenkessel: Petra
Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen können, solange fühlen Tiere, dass Menschen nicht denken können. (Indianische Weisheit)

Benutzeravatar
Susanne
Beiträge: 1412
Registriert: Do 8. Okt 2015, 15:27
Wohnort: Wilhelmshaven
Kontaktdaten:

Re: Seifenrechner

Beitragvon Susanne » So 24. Sep 2017, 16:47

Liebe Petra,
gerne werde ich Kardamom ansprechen und ihn fragen :wink_mit_muetze:
Hast Du mit dem Soapcalc ein anderes Ergebnis? Ich kann gar nicht schauen, weil mein Firefox auf der Seite abstürzt :ungeduldig:
Liebe Grüsse :blume_und_schmetterling:
Susanne

Benutzeravatar
Petra Trautes
Beiträge: 1615
Registriert: Sa 4. Mär 2017, 15:08
Wohnort: 57076 Siegen

Re: Seifenrechner

Beitragvon Petra Trautes » So 24. Sep 2017, 16:55

Susanne hat geschrieben:Liebe Petra,
gerne werde ich Kardamom ansprechen und ihn fragen :wink_mit_muetze:
Hast Du mit dem Soapcalc ein anderes Ergebnis? Ich kann gar nicht schauen, weil mein Firefox auf der Seite abstürzt :ungeduldig:

Ich schicke dir mal per PN die unterschiedlichen Ausdrucke wenn das OK ist.
:hexenkessel: Petra
Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen können, solange fühlen Tiere, dass Menschen nicht denken können. (Indianische Weisheit)

Benutzeravatar
Susanne
Beiträge: 1412
Registriert: Do 8. Okt 2015, 15:27
Wohnort: Wilhelmshaven
Kontaktdaten:

Re: Seifenrechner

Beitragvon Susanne » So 24. Sep 2017, 21:02

Ist oki und Du hast auch schon eine Antwort :cheerleader:
Liebe Grüsse :blume_und_schmetterling:
Susanne


Zurück zu „Lauge“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast