Seifengeschichten - *Oh du fröhliche Weihnachtszeit*

Zu einem Oberthema ein eigenes Thema finden und dazu eine Seife sieden, die eine Geschichte erzählt, ein Gedicht interpretiert, eine Stadt beschreibt, Musik hören lässt etc.
Benutzeravatar
Skyler
Beiträge: 5879
Registriert: Mi 7. Okt 2015, 07:53
Wohnort: Schweiz

Re: Seifengeschichten - *Oh du fröhliche Weihnachtszeit*

Beitragvon Skyler » Mo 10. Okt 2016, 22:00

Ich werde wohl auch am Wochenende dran gehen... Blöderweise kann ich mich aber nicht entscheiden, wie sie nun werden soll und das macht mir ein bisschen zu schaffen......
Liebe Grüsse aus der Schweiz Sandra :blume_und_schmetterling: Möge der Leim mit Dir sein! :am_herd:
Hier geht es zu meinem : Blog

Benutzeravatar
schnellebrombaer
Beiträge: 2532
Registriert: Fr 16. Okt 2015, 00:41
Wohnort: 63796 Kahl

Re: Seifengeschichten - *Oh du fröhliche Weihnachtszeit*

Beitragvon schnellebrombaer » Mo 10. Okt 2016, 22:50

arwenabendstern hat geschrieben:Wie sieht es mit euren Plänen aus? Ich habe einen Plan und werde ihn am Wochenende oder in der nächsten Woche umsetzen.
LG
Marianne

ich hab auch nen plan, aber ich verrate den nicht, oder?
das leben ist zu kurz für Knäckebrot
:spaghetti_essen: Carmen

meine Silikonformen bei FB
Carmen`s FORMa(r)t

mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
arwenabendstern
Beiträge: 1036
Registriert: Di 6. Okt 2015, 22:45
Wohnort: Bergisch Gladbach
Kontaktdaten:

Re: Seifengeschichten - *Oh du fröhliche Weihnachtszeit*

Beitragvon arwenabendstern » Di 11. Okt 2016, 11:18

Bloss nicht, es ist ja quasi ein Geheimplan.
LG
Marianne
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann was er will, sondern, dass er nicht tun muss, was er nicht will.
http://seifen4um.de/viewtopic.php?f=40&t=104&start=10#p2269

http://www.arwenskreativesdiesunddas.blogspot.de/

Benutzeravatar
arwenabendstern
Beiträge: 1036
Registriert: Di 6. Okt 2015, 22:45
Wohnort: Bergisch Gladbach
Kontaktdaten:

Re: Seifengeschichten - *Oh du fröhliche Weihnachtszeit*

Beitragvon arwenabendstern » Sa 15. Okt 2016, 20:46

Ich habe das Seifchen gesiedet. Nun kann es in Ruhe reifen.
Ich werde mir mal Gedabnken über eine passende Verpackung machen.
LG
Marianne
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann was er will, sondern, dass er nicht tun muss, was er nicht will.
http://seifen4um.de/viewtopic.php?f=40&t=104&start=10#p2269

http://www.arwenskreativesdiesunddas.blogspot.de/

Benutzeravatar
Skyler
Beiträge: 5879
Registriert: Mi 7. Okt 2015, 07:53
Wohnort: Schweiz

Re: Seifengeschichten - *Oh du fröhliche Weihnachtszeit*

Beitragvon Skyler » Sa 15. Okt 2016, 21:02

Liebe Marianne
Ich habe heute mit Schritt eins angefangen... morgen kommt Schritt zwei... das Seifchen steht auf der Kippe :peinlich_oder: und ich hoffe es gelingt mir. Schritt zwei wäre für heute angedacht gewesesen, aber das Seifchen ist einfach noch nicht so weit :kichern: Ich bin mega gespannt..... nicken_freudig: Mal schauen, wie die Geschichte morgen aussieht :drehstuhl:
Liebe Grüsse aus der Schweiz Sandra :blume_und_schmetterling: Möge der Leim mit Dir sein! :am_herd:
Hier geht es zu meinem : Blog

Benutzeravatar
arwenabendstern
Beiträge: 1036
Registriert: Di 6. Okt 2015, 22:45
Wohnort: Bergisch Gladbach
Kontaktdaten:

Re: Seifengeschichten - *Oh du fröhliche Weihnachtszeit*

Beitragvon arwenabendstern » Sa 15. Okt 2016, 21:20

Ich drück dir die Daumen, dass es klappt.
LG
Marianne
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann was er will, sondern, dass er nicht tun muss, was er nicht will.
http://seifen4um.de/viewtopic.php?f=40&t=104&start=10#p2269

http://www.arwenskreativesdiesunddas.blogspot.de/

Benutzeravatar
Skyler
Beiträge: 5879
Registriert: Mi 7. Okt 2015, 07:53
Wohnort: Schweiz

Re: Seifengeschichten - *Oh du fröhliche Weihnachtszeit*

Beitragvon Skyler » So 16. Okt 2016, 14:40

Also Schritt 2 hat heute mit Biegen und Brechen funktioniert. Zum Glück haben sich hier nicht soo viele Beteiligt, den 10 schöne Stücke könnte ich nicht rausschneiden :zwinker: Ich hoffe, es wird einigermassen ansehnlich und wenn nicht, mache ich ein anderes. Ich wünsche den anderen auch noch viel Erfolg!
Liebe Grüsse aus der Schweiz Sandra :blume_und_schmetterling: Möge der Leim mit Dir sein! :am_herd:
Hier geht es zu meinem : Blog

Benutzeravatar
arwenabendstern
Beiträge: 1036
Registriert: Di 6. Okt 2015, 22:45
Wohnort: Bergisch Gladbach
Kontaktdaten:

Re: Seifengeschichten - *Oh du fröhliche Weihnachtszeit*

Beitragvon arwenabendstern » So 16. Okt 2016, 15:10

Wartze erstmal ab, das wird schon. Meine Schieberseife war grau und sieht jetzt auch ganz ordentlich aus.
LG
Marianne
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann was er will, sondern, dass er nicht tun muss, was er nicht will.
http://seifen4um.de/viewtopic.php?f=40&t=104&start=10#p2269

http://www.arwenskreativesdiesunddas.blogspot.de/

Benutzeravatar
Sylvie
Beiträge: 4440
Registriert: Di 15. Sep 2015, 20:24
Kontaktdaten:

Re: Seifengeschichten - *Oh du fröhliche Weihnachtszeit*

Beitragvon Sylvie » So 16. Okt 2016, 17:59

Ich verfolge diesen Thread nun schon von Anfang an sehr interessiert. Und ich bin jetzt schon mega gespannt auf Eure tolle Seifen und die dazugehörigen Geschichten.
Marianne, das war def. eine super Idee.

Benutzeravatar
schnellebrombaer
Beiträge: 2532
Registriert: Fr 16. Okt 2015, 00:41
Wohnort: 63796 Kahl

Re: Seifengeschichten - *Oh du fröhliche Weihnachtszeit*

Beitragvon schnellebrombaer » So 16. Okt 2016, 20:17

Ich bin mir jez nicht mehr so sicher...ich habe keine spektakuläre Geschichte....ihr habt bestimmt alle was ganz Besonderes :am_kopf_kratz:
Nachher seid ihr enttäuscht...ich warne Euch.....es ist wahrscheinlich nur für mich was Besonderes...eben meine Oma
das leben ist zu kurz für Knäckebrot
:spaghetti_essen: Carmen

meine Silikonformen bei FB
Carmen`s FORMa(r)t

mein Wichtelsteckbrief


Zurück zu „Seifengeschichten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast