Testreihe "Zusätze" - Quasselthread

Hier werden Zusätze gemeinschaftlich getestet und die Ergebnisse dokumentiert.
Benutzeravatar
henni
Beiträge: 2805
Registriert: Di 6. Okt 2015, 09:48

Re: Testreihe "Zusätze" - Quasselthread

Beitragvon henni » Di 11. Okt 2016, 16:06

Nicht so interessant war es für die Nichtbeteiligten aber egal, wollte nur anmerken ich war schon immer der Meinung das man Zusätze in den Seifen spürt auch verschiedene Zusammensetzungen der Öle und Fette.
LG Henni

Schönheit liegt im Auge des Betrachters
(Thukydides)

Benutzeravatar
Juli intheSky
Moderator
Beiträge: 6214
Registriert: Do 15. Okt 2015, 10:19
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Testreihe "Zusätze" - Quasselthread

Beitragvon Juli intheSky » Di 11. Okt 2016, 17:37

Ich bin auf das Gesamtergebnis gespannt, wenn aufgelöst wird und man weiß wo es Einigkeiten gibt. Ich bin schon gespannt was Nummer 13 ist :kichern: Ich verfolge hier nur sporadisch, denn ich teste ja nicht mit aber die Ergebnisse sind bestimmt interessant.
Ja Henni, sicher spürt man die Zusätze aber es ist doch auch interessant zu hören ob die Meinungen dazu gleich sind oder verschieden. Und noch ist ja alles geheim sozusagen,damit man sich nicht beeinflusst gegenseitig.

Benutzeravatar
saj
Beiträge: 1880
Registriert: Di 6. Okt 2015, 19:30

Re: Testreihe "Zusätze" - Quasselthread

Beitragvon saj » Di 11. Okt 2016, 19:12

Ich bin auch echt gespannt, ich habe versucht, bei jeder Seife zu raten, welcher Zusatz dabei ist. Verblüffend ist auch, dass manche Seifen deutlich dufteten und andere gar nicht, das hätte ich so bei den allermeisten Zusätzen nicht erwartet.
Gruss von Steffi

Benutzeravatar
Petra
Administrator
Beiträge: 8949
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 11:22
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Testreihe "Zusätze" - Quasselthread

Beitragvon Petra » Mi 12. Okt 2016, 14:03

Oh ja, Steffi, dass mit dem duften ist mir auch aufgefallen. nicken_freudig:
Zumal man ja oft hört, dass der Duft der Zusätze verloren geht. Das wiederlegt unser Test schon mal. Fand ich auch sehr interessant.
Auch die Verfärbungen werden noch interessant sein, denn eine Vergleichsseife ohne Zusatz macht man sich selbst ja eher nicht.

Ich sehe es wie Juli. Der Vergleich mit mehreren Testerinnen zeigt mir am Ende ob es eine persönliche Vorliebe/Empfindung ist oder ob auch objektiv gesagt werden kann, dieser Zusatz macht ein Mehr an Pflege, lässt die Haut nicht so trocken werden etc.. Das ist eines der Dinge, auf die ich in unserem Test sehr gespannt bin. Aber auch mich selbst zu hinterfragen, ob es nicht doch beim ein oder anderen Zusatz Einbildung/Wunschdenken ist. Und da bin ich auf die Seifen gespannt, die das Mittelfeld bilden. Da waren so große Unterschiede nicht zu spüren. Welche Zusätze das sind, darauf bin ich sehr neugierig.

Sehr interessant finde ich jetzt schon, dass die Spitzenreiter und die Flops bei den ersten Testerinnen, die ihre Zusammenfassung schon gepostet haben, übereinstimmen. :cheerleader:
Die Nr. 13, genau Juli! :kichern: (Ich ahne welche es ist!)
Aber auch auf die Nr. 8 bin ich wahnsinnig gespannt! :naegel_kau: (Da tappe ich im Dunkeln, welcher Zusatz so wunderbar ist!)

Aufgreifen möchte ich auch noch, was Sandra im Eindrücke-Thread schrieb: Wirklich erstaunlich, was doch eine geringe Menge an Zusatz (Du sagtest es so schön: Ein Löffelchen hiervon oder davon) ausmacht. nicken_freudig:

Benutzeravatar
Juli intheSky
Moderator
Beiträge: 6214
Registriert: Do 15. Okt 2015, 10:19
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Testreihe "Zusätze" - Quasselthread

Beitragvon Juli intheSky » Mi 12. Okt 2016, 15:09

Ich hab grad den Testthread 13 genauer angeschaut. Ich weiß Bescheid :uebel3: :breit_grins:

Benutzeravatar
Petra
Administrator
Beiträge: 8949
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 11:22
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Testreihe "Zusätze" - Quasselthread

Beitragvon Petra » Mi 12. Okt 2016, 15:16

Juli intheSky hat geschrieben:Ich hab grad den Testthread 13 genauer angeschaut. Ich weiß Bescheid :uebel3: :breit_grins:


:daumen_hoch: :breit_grins: :uebel3:

Benutzeravatar
saj
Beiträge: 1880
Registriert: Di 6. Okt 2015, 19:30

Re: Testreihe "Zusätze" - Quasselthread

Beitragvon saj » Mi 12. Okt 2016, 17:01

Ja, bei Nr 13 bin ich mir auch fast sicher. Und bei Nr 8 hab ich einen starken Verdacht !
Gruss von Steffi

Benutzeravatar
Petra
Administrator
Beiträge: 8949
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 11:22
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Testreihe "Zusätze" - Quasselthread

Beitragvon Petra » Mi 12. Okt 2016, 17:23

saj hat geschrieben:Ja, bei Nr 13 bin ich mir auch fast sicher. Und bei Nr 8 hab ich einen starken Verdacht !


Ja, auf die Nr. 13 kann man kommen, finde ich. nicken_freudig:

Ich wäre sehr neugierig auf Deinen Verdacht bei Nr. 8, Steffi. :cheerleader:
Und auch was die anderen vermuten!

Vielleicht überhaupt bei denen, wo Ihr was vermutet. Wäre spannend ob es anschließend hin kommt.

Und was auch noch interessant wäre: Von welchen Zusätzen habt Ihr Euch viel versprochen? Das wäre interessant für jeden selbst, wenn aufgedeckt ist, welche dann davon wirklich überzeugt haben.

Ich werde auch mal in mich gehen. :am_kopf_kratz:

Benutzeravatar
Joy
Moderator
Beiträge: 5935
Registriert: Di 6. Okt 2015, 06:46

Re: Testreihe "Zusätze" - Quasselthread

Beitragvon Joy » Fr 14. Okt 2016, 17:40

Soooo, ich kann vermelden, auch ich habe es endlich geschafft, meine Ergebnisse einzutragen. Die Seifenstücke sind fast verwaschen :kichern: (mein Mann hat schon gefragt, ob mir irgendwann Schwimmhäute wachsen :kichern: :kichern: :kichern: ).

Mir ist es extrem schwer gefallen, das Handgefühl zu beschreiben, weil meine Hände so unempfindlich sind. Ich war jetzt mal so frech und habe den Punkt weg gelassen, denn ich kann bei den allermeisten Seifen beim besten Willen keinen Unterschied erspüren, egal wie oft ich wasche :am_kopf_kratz: .

Dafür rieche ich glaube ich mehr, als viele andere, denn ich konnte oft einen Duft wahrnehmen (den einige von euch auch raus gerochen haben), wo mein Mann nur gemeint hat: "Seife, sonst nix"

Und mein Stinkerchen (ich hasse diesen Geruch und werde den Zusatz NIE wieder verseifen) hat schon nach dem ersten Waschen eine Begegnung mit der Mülltonne gemacht :kichern: , ich hab`s einfach nicht ertragen.

Bin schon riesig gespannt auf die Auflösung :vor_freude_huepf: und vermute, dass ich mit vielen Tipps stark daneben liege :breit_grins: . Bei der Seide und dem Harz bin ich mir ziemlich sicher, auch, weil ich beides sehr gerne mag nicken_freudig: nicken_freudig: nicken_freudig:
Liebe Grüße wünscht euch Kira

Mein Wichtelsteckbrief

Ich habe Chaos im Hirn, das sich manchmal auf die Wohnung überträgt. Mein Mann sagt dann: "Das kreative Hirn arbeitet wieder auf Hochtouren!" :kichern: :kichern: :kichern:

Benutzeravatar
Petra
Administrator
Beiträge: 8949
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 11:22
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Testreihe "Zusätze" - Quasselthread

Beitragvon Petra » Mo 17. Okt 2016, 20:01

Hallo ihr Lieben,

nun ist es soweit, die Zusätze wurden aufgedeckt. Ich habe den Zusatz im Betreff (Fragebogen-Threads) jeweils ergänzt. :cheerleader:

Nun lüfte ich hier auch das Geheimnis, dass eine Seife mehr dabei war, als eigentlich Zusätze getestet wurden. Und zwar handelt es sich hierbei um eine zweite Testseife ohne Zusatz, dafür aber mit Raps HO in der Rezeptur. Hintergrund ist, dass wir uns ja geeinigt hatten, für unser Rezept normales Rapsöl zu nehmen (also nicht die HO-Variante). Ich hatte zuvor mit der lieben krapi ein wenig hin und her geschrieben, da ich sie um Rat bat (mit Zusammensetzungen von Fettsäuren in den Ölen kennt sie sich gut aus), wegen möglicher Unterschiede in der HO und der Nicht-HO-Variante. Und kurzerhand schickte sie mir eine Flasche Raps HO zu, so dass ich noch eine weitere Testseife machte. Die Nr. 5 war die Seife ohne Zusätze, mit Raps in der Nicht-HO-Varianten. Die Nr. 15 war die Seife ohne Zusätze mit Raps HO. So erstaunt mich natürlich, dass uns allen (bzw. fast allen - ich muss noch gründlich auswerten) die Nr. 15 so besonders gut gefallen hat. :glotz:

Ganz hoch im Kurs bei uns (wie gesagt, gründliche Auswertung muss ich noch machen, und das wird sicher etwas dauern, da ich mit meinen Augen immer nur wenig kann, und das doch ganz schön was zu gucken ist :kichern: ) standen ja die Nr. 8 und 10, auch die 7 war bei den meisten recht hoch in der Wertung. Die war die Wolle. Die 10 das Hydrolat. Die 7 das Veilchenwurzelpulver. Ebenfalls die Nr. 6, also die Seide.
Einig waren wir uns, dass die 13 nichts taugt, und da sie so fischig roch, haben die meisten von uns gewiss geahnt, dass es die Algen waren. Ich konnte das nicht ausblenden. :kichern:

Spannend fand ich auch, dass Zucker in der Lauge und im Seifenleim, sowie Honig relativ unterschiedlich wahrgenommen wurden. Aber auch da muss erst noch die gründliche Auswertung her.

Dass das Hydrolat so gut abschneidet, fand ich überraschend, aber erfreulich! :schwaerm:
Und dass Wolle noch besser als Seide ist, sagte hier im Forum mal jemand (ich weiß gerade nicht wer es war). Und unsere Wertungen stützen diese Behauptung.

Wiederum recht unterschiedlich wahrgenommen wurde das Aloe Vera Gel. So ganz überragend hat es nicht abgeschnitten, bei den meisten aber ganz gut. Aber ein einige, die es nicht so mochten. Diese Zusatz beobachte ich für mich schon etwas länger. Und ich bin dabei gespannt, ob sich die Wahrnehmung im zweiten Testgang (in ein paar Monaten) verändert. Denn bei einigen meiner Aloe Vera Seifen merke ich, dass ihr gut tut, wenn sie etwas liegt. Vielleicht habt Ihr da auch Beobachtungen zu? Das würde mich persönlich sehr interessieren.

Und überhaupt bin ich gespannt, was Ihr so nach der Aufdeckung bemerkenswert findet! :cheerleader:

Es hat mir großen Spaß gemacht mit Euch gemeinsam zu testen! Danke für Eure Zeit und Eure Mühe! :kuss:

Und schon mal zum 2. Testgang: Ich habe vor ihn im 1. Quartal 2017 mit Euch zu machen. Denn vor Weihnachten haben alle genug zu tun. Ich gebe Euch dann per PN bescheid! nicken_freudig:


Zurück zu „Zusätze Testreihen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast