Micas-Perlglanzpigmente

Wer sich in der Gestaltung verbessern möchte, wird sich dafür interessieren, wie man Farben effektiv einsetzen kann. Alles rund um die Farben in den Seifen wird hier gesammelt.
Benutzeravatar
milo
Beiträge: 43
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 10:10

Re: Micas-Perlglanzpigmente

Beitragvon milo » Di 23. Aug 2016, 22:32

Hallo :wink_mit_muetze:

Ich hätte da mal eine Frage zu den Micas, und zwar ob jemand schon einmal Micas über eBay gekauft hat?

Da wurde ich nämlich zufällig fündig: Fabrikverkauf direkt aus China, für Kosmetik und Seifen und dazu noch ohne Versandkosten.
Eigentlich denke ich das die meisten Sachen dieser Art ohnehin aus China kommen, doch ich bin auch unsicher.
Was meint Ihr?
Hier der Link zu dem Händler
http://www.ebay.de/itm/10g-Cosmetic-Gra ... eKgB1oHmnA
Liebe Grüße, milo

Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 4661
Registriert: Di 6. Okt 2015, 00:12
Wohnort: 53332 Bornheim Walberberg

Re: Micas-Perlglanzpigmente

Beitragvon Regina1 » Di 23. Aug 2016, 23:24

Ich kaufe oft Seifenformen dort....alles ok.

Die Micas kenne ich nicht.
Liebe Grüße
Gerda
engel_rosa_wolke:

Benutzeravatar
milo
Beiträge: 43
Registriert: Mi 17. Aug 2016, 10:10

Re: Micas-Perlglanzpigmente

Beitragvon milo » Mi 24. Aug 2016, 11:18

Regina1 hat geschrieben:Ich kaufe oft Seifenformen dort....alles ok.

Die Micas kenne ich nicht.


Auch wenn Du zu diesen Micas nichts sagen kannst, trotzdem Danke für die Deine Antwort. Zumindest weiß ich nun dass man die Formen aus China gut verwenden kann :vor_freude_huepf:
Liebe Grüße, milo

Benutzeravatar
Juli intheSky
Moderator
Beiträge: 6332
Registriert: Do 15. Okt 2015, 10:19
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Micas-Perlglanzpigmente

Beitragvon Juli intheSky » Mi 16. Nov 2016, 14:04

Ihr Lieben, ich hätte so gerne Micas die auch im Sl noch glitzern. Irgendwie sind die UMUs so matt bei mir. Auf einigen eurer Bilder funkeln die aber noch. Hab jetzt etliche bei VvW im Warenkorb, sind die dafür gut?

Wie rührt ihr die die UMUs an in Wasser oder Öl oder direkt in den SL?
Ich bin unsicher ob das nicht zu verschiedenen Ergebnissen führt.

Benutzeravatar
Jette
Beiträge: 948
Registriert: Fr 5. Aug 2016, 20:30

Re: Micas-Perlglanzpigmente

Beitragvon Jette » Mi 16. Nov 2016, 14:55

Juli intheSky hat geschrieben:Ihr Lieben, ich hätte so gerne Micas die auch im Sl noch glitzern. Irgendwie sind die UMUs so matt bei mir. Auf einigen eurer Bilder funkeln die aber noch. Hab jetzt etliche bei VvW im Warenkorb, sind die dafür gut?

Wie rührt ihr die die UMUs an in Wasser oder Öl oder direkt in den SL?
Ich bin unsicher ob das nicht zu verschiedenen Ergebnissen führt.


Juli, ich habe erst neulich die Micas für mich entdeckt nicken_freudig:
Ich habe meine bei VvW bestellt und in etwas Öl angerührt. Und das Beste.... sie glitzern auch in der fertigen Seife noch :herzchen_in_den_augen:
Ich hoffe, dass meine,noch sehr jugendliche Erfahrung dir weiterhilft

Benutzeravatar
Juli intheSky
Moderator
Beiträge: 6332
Registriert: Do 15. Okt 2015, 10:19
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Micas-Perlglanzpigmente

Beitragvon Juli intheSky » Mi 16. Nov 2016, 15:01

Jette hat geschrieben:
Juli intheSky hat geschrieben:Ihr Lieben, ich hätte so gerne Micas die auch im Sl noch glitzern. Irgendwie sind die UMUs so matt bei mir. Auf einigen eurer Bilder funkeln die aber noch. Hab jetzt etliche bei VvW im Warenkorb, sind die dafür gut?

Wie rührt ihr die die UMUs an in Wasser oder Öl oder direkt in den SL?
Ich bin unsicher ob das nicht zu verschiedenen Ergebnissen führt.


Juli, ich habe erst neulich die Micas für mich entdeckt nicken_freudig:
Ich habe meine bei VvW bestellt und in etwas Öl angerührt. Und das Beste.... sie glitzern auch in der fertigen Seife noch :herzchen_in_den_augen:
Ich hoffe, dass meine,noch sehr jugendliche Erfahrung dir weiterhilft

Absolut! :freund_faeuste_schwing: Ich danke Dir Liebes :schwaermt2:

Benutzeravatar
saj
Beiträge: 1904
Registriert: Di 6. Okt 2015, 19:30

Re: Micas-Perlglanzpigmente

Beitragvon saj » Do 17. Nov 2016, 11:15

Juli intheSky hat geschrieben:Ihr Lieben, ich hätte so gerne Micas die auch im Sl noch glitzern. Irgendwie sind die UMUs so matt bei mir. Auf einigen eurer Bilder funkeln die aber noch. Hab jetzt etliche bei VvW im Warenkorb, sind die dafür gut?

Wie rührt ihr die die UMUs an in Wasser oder Öl oder direkt in den SL?
Ich bin unsicher ob das nicht zu verschiedenen Ergebnissen führt.


Das beschäftigt mich auch gerade, da ich wieder Micas bestellen möchte. Die UMUs glitzern bei mir auch nicht, von VvW habe ich Peachy Apricot, das ebenfalls nicht schimmert, es steht allerdings auch in der Beschreibung nicht, dass es stabil in Seife ist. Es blutet aber nicht aus und färbt auch schön, nur eben ohne Glitzer. Glitzergold von VvW schimmert auf jeden Fall, das habe ich schon ausprobiert, allerdings habe ich da recht hoch dosiert.
Gruss von Steffi

Benutzeravatar
Juli intheSky
Moderator
Beiträge: 6332
Registriert: Do 15. Okt 2015, 10:19
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Micas-Perlglanzpigmente

Beitragvon Juli intheSky » Do 17. Nov 2016, 15:20

saj hat geschrieben:
Juli intheSky hat geschrieben:Ihr Lieben, ich hätte so gerne Micas die auch im Sl noch glitzern. Irgendwie sind die UMUs so matt bei mir. Auf einigen eurer Bilder funkeln die aber noch. Hab jetzt etliche bei VvW im Warenkorb, sind die dafür gut?

Wie rührt ihr die die UMUs an in Wasser oder Öl oder direkt in den SL?
Ich bin unsicher ob das nicht zu verschiedenen Ergebnissen führt.


Das beschäftigt mich auch gerade, da ich wieder Micas bestellen möchte. Die UMUs glitzern bei mir auch nicht, von VvW habe ich Peachy Apricot, das ebenfalls nicht schimmert, es steht allerdings auch in der Beschreibung nicht, dass es stabil in Seife ist. Es blutet aber nicht aus und färbt auch schön, nur eben ohne Glitzer. Glitzergold von VvW schimmert auf jeden Fall, das habe ich schon ausprobiert, allerdings habe ich da recht hoch dosiert.

Was heißt hochdosiert? Wieviel nimmst du dann? Ja das Apricot hab ich gestrichen,weil nix dabei stand.

Benutzeravatar
saj
Beiträge: 1904
Registriert: Di 6. Okt 2015, 19:30

Re: Micas-Perlglanzpigmente

Beitragvon saj » Do 17. Nov 2016, 16:52

Ich hatte 1,5 g Glitzergold auf ca 100 g Seifenleim.
Gruss von Steffi

Benutzeravatar
Juli intheSky
Moderator
Beiträge: 6332
Registriert: Do 15. Okt 2015, 10:19
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Micas-Perlglanzpigmente

Beitragvon Juli intheSky » Do 17. Nov 2016, 17:38

saj hat geschrieben:Ich hatte 1,5 g Glitzergold auf ca 100 g Seifenleim.

ok, ich danke dir,daß ist wirklich viel. Ich teste mich da auch mal hoch. :umarmung:


Zurück zu „Farben“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast