Tonerden

Wer sich in der Gestaltung verbessern möchte, wird sich dafür interessieren, wie man Farben effektiv einsetzen kann. Alles rund um die Farben in den Seifen wird hier gesammelt.
Benutzeravatar
Skyler
Beiträge: 5670
Registriert: Mi 7. Okt 2015, 07:53
Wohnort: Schweiz

Re: Tonerden

Beitragvon Skyler » Do 24. Nov 2016, 12:09

binalicious hat geschrieben:Hej Skyler
Ich habe schon rote Tonerde von behawe ausprobiert in einer Tomatenseife. (Von behawe habe ich weiss und rot)
Ich habe frische Tomaten püriert und eingefroren, und dann zum Seifenleim die rote Tonerde dazugegeben. Diese habe ich, unerfahren wie ich bin, einfach in den Seifenleim reingegeben und gerührt bis die Klümpchen sich aufgelöst haben.
Die Seife ist sienna-orange-rot geworden. Sie ist schön hart, und bleibt so auch wenn sie nur noch dünn ist und bald aufgebraucht ist.
Ich brauche sie fürs Gesicht. Sie hinterlässt ein Gefühl von Frische und Sauberkeit. Das mag ich sehr.
Vielleicht hilft dir das etwas.
Liebe Grüsse


Herzlichen Danke für deinen Bericht :herz:
Liebe Grüsse aus der Schweiz Sandra :blume_und_schmetterling: Möge der Leim mit Dir sein! :am_herd:
Hier geht es zu meinem : Blog


Zurück zu „Farben“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast