Pech mit Brauntönen von U-makeitup?

Wer sich in der Gestaltung verbessern möchte, wird sich dafür interessieren, wie man Farben effektiv einsetzen kann. Alles rund um die Farben in den Seifen wird hier gesammelt.
Benutzeravatar
just puli
Beiträge: 1602
Registriert: Di 6. Okt 2015, 14:09
Wohnort: Rheinland

Re: Pech mit Brauntönen von U-makeitup?

Beitragvon just puli » Di 27. Dez 2016, 16:58

Ich benutze auch das Chestnut BRown von UMU oft und gerne. Bisher hat es mich noch nicht enttäuscht.
Liebe Grüße und Licht auf all Euren Wegen
Norma

mein Wichtelsteckbrief

Bild

Benutzeravatar
Skyler
Beiträge: 5796
Registriert: Mi 7. Okt 2015, 07:53
Wohnort: Schweiz

Re: Pech mit Brauntönen von U-makeitup?

Beitragvon Skyler » Di 27. Dez 2016, 18:07

Sylvie hat geschrieben:Das ist ein sehr interessanter Thread.
Ich habe mich mit 3 - 4 Brauntönen eingedeckt aber nicht von UmU sonder von WvW. Habe sie aber noch nicht ausprobiert.
Werde hier aber berichten wenn ich es getan habe.


Dank Sylvie :umarmung:

just puli hat geschrieben:Ich benutze auch das Chestnut BRown von UMU oft und gerne. Bisher hat es mich noch nicht enttäuscht.


Danke Norma :kuss:

Mir schwebt noch eine Seife mit Holzoptik vor und ich möchte nicht Betongrau an Grau erzeugen :kopfschuettel:
Liebe Grüsse aus der Schweiz Sandra :blume_und_schmetterling: Möge der Leim mit Dir sein! :am_herd:
Hier geht es zu meinem : Blog

marigra
Beiträge: 195
Registriert: Sa 28. Mai 2016, 09:09

Re: Pech mit Brauntönen von U-makeitup?

Beitragvon marigra » Mi 28. Dez 2016, 06:29

Hallo Skyler
Ich benutze auch das Chestnut Brown von UMU.In der Seife hatte ich das PÖ Orangentraum und ich wollte schöne schokoladen-farbige Aufleger auf die Seife legen.Ich finde es ist ein tolles braun .
LG Marigra

Bild

Benutzeravatar
Skyler
Beiträge: 5796
Registriert: Mi 7. Okt 2015, 07:53
Wohnort: Schweiz

Re: Pech mit Brauntönen von U-makeitup?

Beitragvon Skyler » Mi 28. Dez 2016, 14:48

marigra hat geschrieben:Hallo Skyler
Ich benutze auch das Chestnut Brown von UMU.In der Seife hatte ich das PÖ Orangentraum und ich wollte schöne schokoladen-farbige Aufleger auf die Seife legen.Ich finde es ist ein tolles braun .
LG Marigra

Bild


Dankschön marigra für das Bild :umarmung: Das ist wirklich ein tolles Braun - ich finde auch, dass kann sich sehen lassen!
Liebe Grüsse aus der Schweiz Sandra :blume_und_schmetterling: Möge der Leim mit Dir sein! :am_herd:
Hier geht es zu meinem : Blog

Benutzeravatar
just puli
Beiträge: 1602
Registriert: Di 6. Okt 2015, 14:09
Wohnort: Rheinland

Re: Pech mit Brauntönen von U-makeitup?

Beitragvon just puli » Mi 28. Dez 2016, 17:14

Skyler hat geschrieben:
just puli hat geschrieben:Ich benutze auch das Chestnut BRown von UMU oft und gerne. Bisher hat es mich noch nicht enttäuscht.


Danke Norma :kuss:

Mir schwebt noch eine Seife mit Holzoptik vor und ich möchte nicht Betongrau an Grau erzeugen :kopfschuettel:

Ja genau, das möchte ich auch noch probieren. Aber Betongrau in Grau würde dann ein vom Meer ausgebleichtes Holzstück ergeben hat auch seinen Reiz - ehrlich.
Liebe Grüße und Licht auf all Euren Wegen
Norma

mein Wichtelsteckbrief

Bild

Benutzeravatar
Juli intheSky
Moderator
Beiträge: 6050
Registriert: Do 15. Okt 2015, 10:19
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Pech mit Brauntönen von U-makeitup?

Beitragvon Juli intheSky » Fr 9. Jun 2017, 09:53

Hier hätten wir ja einen Braun Thread. Hätt ich ja auch mal vorher lesen können und ich hab sogar selbst schon die Erfahrung mit einem braunen Ton von UMU gemacht.

Antique golden Bronze wurde grau.


Zurück zu „Farben“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast