Pech mit Brauntönen von U-makeitup?

Wer sich in der Gestaltung verbessern möchte, wird sich dafür interessieren, wie man Farben effektiv einsetzen kann. Alles rund um die Farben in den Seifen wird hier gesammelt.
Benutzeravatar
Skyler
Beiträge: 4778
Registriert: Mi 7. Okt 2015, 07:53
Wohnort: Schweiz

Pech mit Brauntönen von U-makeitup?

Beitragvon Skyler » Mo 26. Dez 2016, 10:19

Hallo Zusammen

Ich habe nun in der Vergangenheit zwei verschiedene Brauntöne von U-makeitup verwendet. Mit beiden hatte ich Pech! Antique Brown verfärbt zu Betongrau und Toffelicious verfärbt zu Fleischwurstrot - beide Farben haben sich sehr unsäglich entwickelt. Auch der Glitzerton verschwindet völlig und die Farbe sieht einfach nur matt aus.

Hat jemand gleiche Erfahrungen mit den Brauntönen von U-makeitup gemacht? Hier wäre ich gerne an Euren Erfahrungen interessiert...
Liebe Grüsse aus der Schweiz Sandra :blume_und_schmetterling: Möge der Leim mit Dir sein! :am_herd:
Hier geht es zu meinem : Blog

Benutzeravatar
Shalynn
Beiträge: 1274
Registriert: Di 6. Okt 2015, 07:31
Wohnort: Hessen

Re: Pech mit Brauntönen von U-makeitup?

Beitragvon Shalynn » Mo 26. Dez 2016, 10:49

Liebe Skyler,
ich habe schon des öfteren Brauntöne von UmU verwendet und hatte immer sehr schöne Ergebnisse.
Toffeelicious ist auf keinen Fall Fleischwurstrot geworden sondern sehr schön braun und letztens erst habe ich
Chestnut Brown verwendet, das ist ein schönes, dunkles Braun geworden und es funkelt sogar.
Vielleicht liegts am Duft, daß er die Vergärbung bewirkt hat?
Ich hatte bisher immer nur gute Ergebnisse mit den Farben von UmU.
Liebe Grüße, Anja :blume_und_schmetterling:

Benutzeravatar
Skyler
Beiträge: 4778
Registriert: Mi 7. Okt 2015, 07:53
Wohnort: Schweiz

Re: Pech mit Brauntönen von U-makeitup?

Beitragvon Skyler » Mo 26. Dez 2016, 11:33

Shalynn hat geschrieben:Liebe Skyler,
ich habe schon des öfteren Brauntöne von UmU verwendet und hatte immer sehr schöne Ergebnisse.
Toffeelicious ist auf keinen Fall Fleischwurstrot geworden sondern sehr schön braun und letztens erst habe ich
Chestnut Brown verwendet, das ist ein schönes, dunkles Braun geworden und es funkelt sogar.
Vielleicht liegts am Duft, daß er die Vergärbung bewirkt hat?
Ich hatte bisher immer nur gute Ergebnisse mit den Farben von UmU.


Danke für deine Erfahrungswerte! Ja, deshalb wundert es mich ja auch so sehr! Das PÖ könnte mitschuldig sein, ich musste arg damit kämpfen, weil der Leim grisselig wurde :kuss_aufdrueck:
Liebe Grüsse aus der Schweiz Sandra :blume_und_schmetterling: Möge der Leim mit Dir sein! :am_herd:
Hier geht es zu meinem : Blog

Benutzeravatar
henni
Beiträge: 2749
Registriert: Di 6. Okt 2015, 09:48

Re: Pech mit Brauntönen von U-makeitup?

Beitragvon henni » Mo 26. Dez 2016, 14:05

In der Monoiseife Vanille habe ich im dunklen Teil Hot Chocolate (UM) verarbeitet, hast ja eine Seife direkt vor Augen davon.
LG Henni

Schönheit liegt im Auge des Betrachters
(Thukydides)

Benutzeravatar
Skyler
Beiträge: 4778
Registriert: Mi 7. Okt 2015, 07:53
Wohnort: Schweiz

Re: Pech mit Brauntönen von U-makeitup?

Beitragvon Skyler » Mo 26. Dez 2016, 14:08

henni hat geschrieben:In der Monoiseife Vanille habe ich im dunklen Teil Hot Chocolate (UM) verarbeitet, hast ja eine Seife direkt vor Augen davon.


Danke henni - geh ich gleich anschauen! :umarmung:
Liebe Grüsse aus der Schweiz Sandra :blume_und_schmetterling: Möge der Leim mit Dir sein! :am_herd:
Hier geht es zu meinem : Blog

Benutzeravatar
henni
Beiträge: 2749
Registriert: Di 6. Okt 2015, 09:48

Re: Pech mit Brauntönen von U-makeitup?

Beitragvon henni » Mo 26. Dez 2016, 14:42

Skyler hat geschrieben:
henni hat geschrieben:In der Monoiseife Vanille habe ich im dunklen Teil Hot Chocolate (UM) verarbeitet, hast ja eine Seife direkt vor Augen davon.


Danke henni - geh ich gleich anschauen! :umarmung:


die Farbe kommt vielleicht nicht so gut rüber weil sich der Seifenleim ja so garstig bräunlich verfärbt hat aber sonst wird dieses Pigment schön braun eben schokoladenbraun
LG Henni

Schönheit liegt im Auge des Betrachters
(Thukydides)

Benutzeravatar
Petra
Administrator
Beiträge: 7245
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 11:22
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Pech mit Brauntönen von U-makeitup?

Beitragvon Petra » Mo 26. Dez 2016, 22:50

Huhu liebe Sandra, :umarmung:

spannende Frage! nicken_freudig:
Ganz generell finde ich es schwierig einen richtig schönen Braunton hinzubekommen. Ich hatte da zu Anfang auch das ein oder andere Pigment verschiedener Hersteller, die mich nicht ganz überzeugt hatten. Auch Antique Brown von UMU war dabei. Aber ich glaube, das könnte auch wirklich an der Fettzusammenstellung und besonders auch am Duft liegen. Aber auch an der Dosierung. Ich glaube wenn man von Braun etwas zu wenig nimmt, wird es ein nicht so satter Ton, der auch ein wenig gräulich erscheinen könnte. Ähnlich wie Schwarz dann Grau ist, wenn man ihn zu niedrig dosiert.

Welchen Braunton ich von UMU sehr gerne mag ist Hot Chocolate, den auch henni schon erwähnt. Zu dem greife ich gerne, weil ich mich bisher auf ihn verlassen konnte.

Benutzeravatar
Skyler
Beiträge: 4778
Registriert: Mi 7. Okt 2015, 07:53
Wohnort: Schweiz

Re: Pech mit Brauntönen von U-makeitup?

Beitragvon Skyler » Di 27. Dez 2016, 04:34

Danke Petra für deine Erfahrungswerte :kuss_aufdrueck: Vielleicht sollte ich mal meine Brauntöne von UMU ohne PÖ testen :am_kopf_kratz:
Liebe Grüsse aus der Schweiz Sandra :blume_und_schmetterling: Möge der Leim mit Dir sein! :am_herd:
Hier geht es zu meinem : Blog

Benutzeravatar
Petra
Administrator
Beiträge: 7245
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 11:22
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Pech mit Brauntönen von U-makeitup?

Beitragvon Petra » Di 27. Dez 2016, 11:24

Sehr gerne, liebe Sandra! :kuss_aufdrueck:
Die verschiedenen Brauntöne mal ohne Duft zu testen würde ich auch sehr interessant finden! nicken_freudig:
Solltest Du es mal machen, bin ich ausgesprochen gespannt auf das Ergebnis! :schwaerm:

Benutzeravatar
Sylvie
Beiträge: 3611
Registriert: Di 15. Sep 2015, 20:24
Kontaktdaten:

Re: Pech mit Brauntönen von U-makeitup?

Beitragvon Sylvie » Di 27. Dez 2016, 14:21

Das ist ein sehr interessanter Thread.
Ich habe mich mit 3 - 4 Brauntönen eingedeckt aber nicht von UmU sonder von WvW. Habe sie aber noch nicht ausprobiert.
Werde hier aber berichten wenn ich es getan habe.


Zurück zu „Farben“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast