Titandioxid oder Kaolin (weiß)

Wer sich in der Gestaltung verbessern möchte, wird sich dafür interessieren, wie man Farben effektiv einsetzen kann. Alles rund um die Farben in den Seifen wird hier gesammelt.
Schildkröte
Beiträge: 98
Registriert: Di 11. Okt 2016, 06:51
Wohnort: Schwabenland

Titandioxid oder Kaolin (weiß)

Beitragvon Schildkröte » Di 11. Okt 2016, 10:15

Was ist besser zum Weißfärben des Seifenleims??

Titandioxid (Titanweiß) oder Kaolin (weiß)???

Wer hat Erfahrung mit beidem? Ich hab bisher nur mit Kaolin (weiß) gefärbt - da ich dies zuhause hatte... jetzt ist es aber leer... bin am überlegen, ob ich erneut Kaolin hole oder doch TiO2

Was macht mehr weiß??
:wink_mit_muetze: Liebe Grüße Sonja :wink_mit_muetze:

Wichtelsteckbrief => Sorry bekomme es nicht besser hin :/

Benutzeravatar
Juli intheSky
Moderator
Beiträge: 5489
Registriert: Do 15. Okt 2015, 10:19
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Titandioxid oder Kaolin (weiß)

Beitragvon Juli intheSky » Di 11. Okt 2016, 10:17

Also, ich finde nix geht über das Weiß vom Tiox. Kaolin empfinde ich als eher gräulich, nicht so richtig weiß eben.

Schildkröte
Beiträge: 98
Registriert: Di 11. Okt 2016, 06:51
Wohnort: Schwabenland

Re: Titandioxid oder Kaolin (weiß)

Beitragvon Schildkröte » Di 11. Okt 2016, 10:20

Die Seife, die ich mit Kaolin gesiedet habe wurde eher cremfarben...

Dann bestelle ich mal ne Ladung TiO2 ;)
:wink_mit_muetze: Liebe Grüße Sonja :wink_mit_muetze:

Wichtelsteckbrief => Sorry bekomme es nicht besser hin :/

Benutzeravatar
Juli intheSky
Moderator
Beiträge: 5489
Registriert: Do 15. Okt 2015, 10:19
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Titandioxid oder Kaolin (weiß)

Beitragvon Juli intheSky » Di 11. Okt 2016, 10:26

Schildkröte hat geschrieben:Die Seife, die ich mit Kaolin gesiedet habe wurde eher cremfarben...

Dann bestelle ich mal ne Ladung TiO2 ;)


ah ok, vll gibts da auch wieder Unterschiede? Oder ich verwechsel das grad mit Kreide :am_kopf_kratz:
Ich hab beides schon benutzt und bin bei Tio geblieben, für schönes Weiß.

Benutzeravatar
Petra
Administrator
Beiträge: 8361
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 11:22
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Titandioxid oder Kaolin (weiß)

Beitragvon Petra » Di 11. Okt 2016, 12:59

Ich schließe mich an: Um ein wirklich schönes Weiß zu bekommen, ist TiO am besten. Man kann auch beides gut miteinander kombinieren, so hat man die Pflege des Kaolin und das Weiß vom TiO. Macht aber nur Sinn, wenn man die gesamte Seife (oder einen Großteil - also den Basis-SL) weiß haben möchte. nicken_freudig:

krapi
Beiträge: 580
Registriert: Di 6. Okt 2015, 07:17

Re: Titandioxid oder Kaolin (weiß)

Beitragvon krapi » Di 11. Okt 2016, 13:13

Kuck mal hier:

Bild

Selbes Rezept (Salzseife, mein Standardrezept mit 40% Kokos, 10% Babassu, 20% Raps HO, 20% Sheabutter, je 5% Lanolin und Rizi, selbe Menge Salz wie Fett und 12%ÜF) einmal mit Titandioxid (vorne, das Pferd) und einmal mit Kaolin (hinten, das Herz).

Kaolin macht die Seife eher cremefarben, ich mag das aber gerne. Ganz weiss wurde sie auch mit Titandioxid nicht, aber das liegt an der Sheabutter.

Die Geburtstagssalzseife ist auch mit Kaolin, in der Mitte ist zum Farbvergleich weisses Salz:

Bild

Schildkröte
Beiträge: 98
Registriert: Di 11. Okt 2016, 06:51
Wohnort: Schwabenland

Re: Titandioxid oder Kaolin (weiß)

Beitragvon Schildkröte » Di 11. Okt 2016, 13:20

Danke euch...

Habe jetzt 2 kg Titandioxid gekauft... und teste das mal die Tage... ;)
:wink_mit_muetze: Liebe Grüße Sonja :wink_mit_muetze:

Wichtelsteckbrief => Sorry bekomme es nicht besser hin :/

Benutzeravatar
Juli intheSky
Moderator
Beiträge: 5489
Registriert: Do 15. Okt 2015, 10:19
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Titandioxid oder Kaolin (weiß)

Beitragvon Juli intheSky » Di 11. Okt 2016, 13:21

Schildkröte hat geschrieben:Danke euch...

Habe jetzt 2 kg Titandioxid gekauft... und teste das mal die Tage... ;)

Das sollte eine Weile reichen :kichern: :daumen_hoch:

Benutzeravatar
Petra
Administrator
Beiträge: 8361
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 11:22
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Titandioxid oder Kaolin (weiß)

Beitragvon Petra » Di 11. Okt 2016, 13:47

krapi hat geschrieben:Kaolin macht die Seife eher cremefarben, ich mag das aber gerne. Ganz weiss wurde sie auch mit Titandioxid nicht, aber das liegt an der Sheabutter.


Ach, das ist ja toll, dass Du einen direkten Vergleich hast, krapi! :schwaerm:
Danke fürs beisteuern, sehr eindrücklich das Foto!
Und ich gebe Dir recht: Manchmal möchte man ja cremefarben. Ich finde das je nach Seife auch sehr schön. Und bei Deiner Salzseife gefällt mir der Cremeton auch fast noch einen Tick besser als das Weiß.

Aber es zeigt auch deutlich: TiO macht weißer.

linchen
Beiträge: 920
Registriert: Sa 26. Dez 2015, 20:39

Re: Titandioxid oder Kaolin (weiß)

Beitragvon linchen » Di 11. Okt 2016, 14:51

:winkt_lieb:

Danke für eure berichte.
Die finde ich höchst interessant.
Weil ich mit kaolin noch gar keine Erfahrung habe,
Aaaaaaber auf meiner Bestell-Liste steht :breit_grins:

U hat kaolin dafür nicht eine Pflegewirkung, die Tio nicht hat?

Hab ich das richtig in Erinnerung, das Tio zum färben gedacht ist u kaolin für was anderes?

Oh je, ich glaub ich schmeiss alles durcheinander :peinlich_oder:
Wenn du nie den Blick für einen kleinen Sonnenstrahl verlierst,
wirst du jede Kälte überstehen.

:lautsprecher: Seife für Alle ! :helau:


Zurück zu „Farben“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast