Naturfarben

Wer sich in der Gestaltung verbessern möchte, wird sich dafür interessieren, wie man Farben effektiv einsetzen kann. Alles rund um die Farben in den Seifen wird hier gesammelt.
schnabbel
Beiträge: 82
Registriert: Do 28. Apr 2016, 09:23
Wohnort: Magdeburg

Re: Naturfarben

Beitragvon schnabbel » So 1. Mai 2016, 07:48

:wink_mit_muetze:
Vielen Dank für die tolle Farbenreihe.
Sanddorn gefällt mir richtig gut!!!! Aber schön sind sie natürlich alle.
:daumen_hoch:
Liebe Grüße Heike :gluecks_klee:

Benutzeravatar
kumara
Beiträge: 29
Registriert: Do 30. Jun 2016, 04:11
Wohnort: Aotearoa
Kontaktdaten:

Re: Naturfarben

Beitragvon kumara » Do 4. Aug 2016, 06:45

Wow, toll, naturfarbe und Kräuter finde ich total interessant. Ich muss gleich mal gucken, ob ich noch ein paar avocado Kerne aus dem Müll retten kannn..... :schnell_weg:
Eine Frage hätte ich noch zu den hagebuttenschalen, wie geht man da am besten vor? In Öl mazerieren oder als Tee oder beides? :am_kopf_kratz:

Und noch was, hat jemand schon mal versucht mit holunderbeeren oder mit Holundersirup zu färben?
Viele Gruesse von kumara
:hexenkessel:

Benutzeravatar
Skyler
Beiträge: 5879
Registriert: Mi 7. Okt 2015, 07:53
Wohnort: Schweiz

Re: Naturfarben

Beitragvon Skyler » Mi 10. Aug 2016, 11:03

Hier noch ein Link zu einem amerikanischen Blog. Mit einer Auflistungen, welche natürliche Zusätze Farben in Seifen erzeugen:

KLICK
Liebe Grüsse aus der Schweiz Sandra :blume_und_schmetterling: Möge der Leim mit Dir sein! :am_herd:
Hier geht es zu meinem : Blog

Benutzeravatar
Angie
Beiträge: 3561
Registriert: Di 15. Sep 2015, 20:37
Wohnort: Dachau
Kontaktdaten:

Re: Naturfarben

Beitragvon Angie » Mi 10. Aug 2016, 11:10

kumara hat geschrieben:Wow, toll, naturfarbe und Kräuter finde ich total interessant. Ich muss gleich mal gucken, ob ich noch ein paar avocado Kerne aus dem Müll retten kannn..... :schnell_weg:
Eine Frage hätte ich noch zu den hagebuttenschalen, wie geht man da am besten vor? In Öl mazerieren oder als Tee oder beides? :am_kopf_kratz:

Und noch was, hat jemand schon mal versucht mit holunderbeeren oder mit Holundersirup zu färben?


Ja wird beides braun :kopf_mit_hand_stuetz:
"Es sind oft die kleinen Dinge, die das Leben bunter und lebenswert machen"


Mein Blog
Mein online-Shop für Räucherwerk, schöne Dinge & indische Seifenstempel aus Holz
Mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Juli intheSky
Moderator
Beiträge: 6352
Registriert: Do 15. Okt 2015, 10:19
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Naturfarben

Beitragvon Juli intheSky » So 19. Nov 2017, 13:47

Ihr Lieben, auch wenn die Blockseife mit den Nestern nix gescheites wurde, mag ich euch doch die Einzelform zeigen.
Gefärbt hatte ich ja mit starkem Roibostee. Mir gefällt dieses satte Schokoladenbraun wirklich ganz ausgezeichnet.

Bild

Heihobo23
Beiträge: 179
Registriert: Do 13. Apr 2017, 11:56

Re: Naturfarben

Beitragvon Heihobo23 » So 19. Nov 2017, 14:20

Juli intheSky hat geschrieben:Ihr Lieben, auch wenn die Blockseife mit den Nestern nix gescheites wurde, mag ich euch doch die Einzelform zeigen.
Gefärbt hatte ich ja mit starkem Roibostee. Mir gefällt dieses satte Schokoladenbraun wirklich ganz ausgezeichnet.

Bild



Liebe Juli,
Wow, sieht lecker aus - wie feinste Schokolade...... muss jetzt an den Schoki-Vorrat :schnell_weg:
Heike aus Nürnberg
und gut seif'


Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen,
sondern mit den Augen die Tür zu finden.

Alexander Macintosh (1861-1945)

Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 4679
Registriert: Di 6. Okt 2015, 00:12
Wohnort: 53332 Bornheim Walberberg

Re: Naturfarben

Beitragvon Regina1 » So 19. Nov 2017, 14:45

Liebe Juli

Sehr schöne Farbe.
Färbt die Seife ab.
Liebe Grüße
Gerda
engel_rosa_wolke:

Benutzeravatar
Juli intheSky
Moderator
Beiträge: 6352
Registriert: Do 15. Okt 2015, 10:19
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Naturfarben

Beitragvon Juli intheSky » So 19. Nov 2017, 14:52

Regina1 hat geschrieben:Liebe Juli

Sehr schöne Farbe.
Färbt die Seife ab.

du meinst ob der Schaum farbig wird? Weil abfärben eher nicht, war ja nur Tee. Der Schaum ist aber nicht schneeweiß.

Benutzeravatar
carina7
Beiträge: 1439
Registriert: Di 6. Okt 2015, 14:41
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Naturfarben

Beitragvon carina7 » So 19. Nov 2017, 18:25

Juli intheSky hat geschrieben:Ihr Lieben, auch wenn die Blockseife mit den Nestern nix gescheites wurde, mag ich euch doch die Einzelform zeigen.
Gefärbt hatte ich ja mit starkem Roibostee. Mir gefällt dieses satte Schokoladenbraun wirklich ganz ausgezeichnet.

Bild

Unglaublich schön. Und die Farbe kmmt nur vom Tee?

Benutzeravatar
Juli intheSky
Moderator
Beiträge: 6352
Registriert: Do 15. Okt 2015, 10:19
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Naturfarben

Beitragvon Juli intheSky » So 19. Nov 2017, 19:23

Ja, kann auch heller ausfallen aber ich hab starken Tee gekocht. :hexenkessel:


Zurück zu „Farben“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast