Seite 3 von 4

Re: Verseifungszahlen von Fetten und Ölen

Verfasst: Do 17. Nov 2016, 16:30
von Tati
Sylvie hat geschrieben::glotz: wo kann man denn Murmeltierfett kaufen????


In den Alpenländern

Verseifungszahl für Murmeltierfett ist 196

Re: Verseifungszahlen von Fetten und Ölen

Verfasst: Di 10. Jan 2017, 23:28
von Motte
Mariendistelöl findet man auf soapcalc als milk thistle oil
Verseifungszahlen 0,14 (NaOH), 0,196 (KOH)

Re: Verseifungszahlen von Fetten und Ölen

Verfasst: Mi 11. Jan 2017, 07:55
von Juli intheSky
Motte hat geschrieben:Mariendistelöl findet man auf soapcalc als milk thistle oil
Verseifungszahlen 0,14 (NaOH), 0,196 (KOH)

super ich Danke dir!!!! :daumen_hoch:
Das nehme ich dann gleich noch mit in die andere Liste ( englisch/botanische Bez.) mit rein.

Re: Verseifungszahlen von Fetten und Ölen

Verfasst: Do 9. Mär 2017, 14:05
von Tati
Sylvie hat geschrieben:Hier entsteht eine Liste mit Ölen und Fette und deren Verseifungszahl. Zur Erklärung die 1. Zahl nach dem Schrägstrich ist die VZ für NaoH, die 2. Zahl ist die VZ für KoH

..................

Zusätze:
Zitronensäure / 0,571 / 0,8005

So ich hoffe ich konnte den größten Teil an Fetten und Ölen abdecken. Wenn noch jemand eines hat, das noch nicht in der Liste geführt ist könnte Ihr unter diesem Thread einen Post schreiben, ich werde dann das neue Fett /Öl in die Liste einfügen. :kniefall:

Angaben ohne Gewähr!



Hallo ihr Lieben :winkt_lieb: ,

um welche Zitronensäure handelt es sich denn? Monohydrit oder Anhydrit? Welche Verseifungszahl hat denn die Zitronensäure von Heitmann?

:danke: schon mal.

LG von Tati

:wink_mit_muetze:

Re: Verseifungszahlen von Fetten und Ölen

Verfasst: Do 9. Mär 2017, 17:37
von Sylvie
Hey Tati,
ich wusste gar nicht dass es da Unterschiede gibt.
Ich hatte damals den Wert eingegeben, den ich im Internet in anderen Seifenrechnern gefunden habe.
Da kann ich leider nicht weiterhelfen.

Re: Verseifungszahlen von Fetten und Ölen

Verfasst: Do 9. Mär 2017, 18:02
von Motte
Ich habe folgende Zahlen gefunden:

Verseifungszahl Zitronensäure monohydrat 0,571
Verseifungszahl Zitronensäure anhydrat 0,625

siehe hier

Meine Zitronensäure von purux ist monohydrat (C6H8O7). Für die von Heitmann habe ich keine Infos gefunden.

Edit lt Wikipedia - Zitronensäure:
CAS 77-92-9 (wasserfrei-Anhydrat)
CAS 5949-29-1 (Monohydrat)

Die CAS-Nr. findet man u. a. auf dem Sicherheitsdatenblatt des Stoffes. Auf einem Sicherheitsdatenblatt im WWW von Heitmann Citronensäure habe ich CAS 77-92-9 gefunden - allerdings kann ich nicht auf ein PDF-Dokument verlinken.

Re: Verseifungszahlen von Fetten und Ölen

Verfasst: So 12. Mär 2017, 14:59
von Freudenfels
hallo zusammen

ich habe kürzlich im urlaub im oman einige kleine ölfläschchen am souq erstanden. darunter sind kamillenöl, salbeiöl, rucolaöl und ingweröl. kennt jemand die verseifungszahlen? und was würdet ihr daraus sieden? welche kombinationen eigenen sich? reine neugier und zur ideensammlung :gibt_rose:

Re: Verseifungszahlen von Fetten und Ölen

Verfasst: So 12. Mär 2017, 15:16
von Motte
Freudenfels hat geschrieben:hallo zusammen

ich habe kürzlich im urlaub im oman einige kleine ölfläschchen am souq erstanden. darunter sind kamillenöl, salbeiöl, rucolaöl und ingweröl. kennt jemand die verseifungszahlen? und was würdet ihr daraus sieden? welche kombinationen eigenen sich? reine neugier und zur ideensammlung :gibt_rose:


Ich denke mal, dass es sich bei den genannten Ölen nicht um fette Öle handelt sondern um ätherische Öle, die zum beduften der Seife verwendet werden. Dafür gibt es meines Wissens keine Verseifungszahlen. Oder handelt es sich um Öl-Mazerate? Dann wird die Verseifungszahl des für den Ölauszug verwendeten Öls genommen.

Re: Verseifungszahlen von Fetten und Ölen

Verfasst: So 12. Mär 2017, 15:20
von Freudenfels
es sind tatsächlich öle. die omanis benutzen diese wie wie vitamintabletten. sie schlucken davin 1-2 löffel am tag wie nahrungsergänzung. ich dachte zuerst auch es wären PÖ. habe mich aber eines anderen beleeren lassen. riechen tun sie einfach nach öl :auge_zudrueck:

sowas wie das hier

https://www.chrueterhuesli.ch/de/Online ... enoel.html

Re: Verseifungszahlen von Fetten und Ölen

Verfasst: So 12. Mär 2017, 15:47
von Kitty-Curl
Hallo Freudenfels :winkt_lieb:
Dann sind es wohl doch Mazerate - sprich die Kräuter werden in eine Öl mazeriert - angesetzt und "ausgezogen" - die Wirkstoffe sollen dadurch aufs Öl übergehen...

Motte schrieb es schon richtig: du musst dann die Verseifungszahl vom ursprünglichen Öl verwenden...
Aber mal ganz ehrlich: möchtest du solch wertvolle Öle/Mazerate wirklich in Seifen packen...??? In einer OHP als ÜF-Öle macht das durchaus Sinn, aber bei einer CP wo vielleicht nichts übrig bleibt von den tollen Wirkstoffen und Eigenschaften...? :am_kopf_kratz: