Rindertalg

Da hier SiederInnen angemeldet sind, die schon Seife sieden können, verzichten wir hier auf Grundlagen. Fragen rund um Fette und Öle können und sollen hier aber gestellt werden.
nana11
Beiträge: 156
Registriert: Do 18. Feb 2016, 13:18

Rindertalg

Beitragvon nana11 » Do 4. Aug 2016, 14:37

Hallo,

habe mich bisher gegen tierische Fette "gewehrt", aber heute gelesen, dass Rindertalg eine feste, glatte, helle Seife und einen schönen, feinen, cremigen Schaum ergibt. Der Eigengeruch kommt nach der Verseifung kaum bis nicht durch. Schon beim Bearbeiten des Fettes spürt man, wie die Hände weich werden.

Was sagt Ihr dazu? Verwendet hier jemand Rindertalg?

Benutzeravatar
Amraurmel
Beiträge: 998
Registriert: Di 6. Okt 2015, 12:16
Wohnort: Barsinghausen

Re: Rindertalg

Beitragvon Amraurmel » Do 4. Aug 2016, 16:20

:wink_mit_muetze:
habe vor kurzem Rindertag verseift, schau mal 3. Vergleichsseife
Zum waschverhalten kann ich noch nichts sagen. Der Geruch vom Rindtalg ist in der fertigen Seife nicht zu riechen.
Ganz liebe Grüße Petra Bild

Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 3915
Registriert: Di 6. Okt 2015, 00:12
Wohnort: 53332 Bornheim Walberberg

Re: Rindertalg

Beitragvon Regina1 » Do 4. Aug 2016, 16:23

Ich hatte von Brigitte Ringertalk Bio geschenkt bekommen und kann sagen nach der Verseifung riechst du nichts mehr.
Liebe Grüße
Gerda
engel_rosa_wolke:

nana11
Beiträge: 156
Registriert: Do 18. Feb 2016, 13:18

Re: Rindertalg

Beitragvon nana11 » Do 4. Aug 2016, 16:59

Hallo, :wink_mit_muetze:

danke für Euere liebe Info :)

Hab da ein Super-Angebot: 1 Kg kostet 2,10 €; aber Porto soll sich ja auch lohnen, also denke ich, etwas mehr zu bestellen.

Wie den Rindertalg lagern? im Kühli, in der Gefriertruhe?

Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 3915
Registriert: Di 6. Okt 2015, 00:12
Wohnort: 53332 Bornheim Walberberg

Re: Rindertalg

Beitragvon Regina1 » Do 4. Aug 2016, 22:22

Im Kühlschrank oder auch einfrieren.

Geht beides.
Liebe Grüße
Gerda
engel_rosa_wolke:

Benutzeravatar
Brigitte
Beiträge: 563
Registriert: Di 6. Okt 2015, 21:43
Wohnort: NRW

Re: Rindertalg

Beitragvon Brigitte » Do 4. Aug 2016, 22:37

Halo Nana11 :winkt_lieb: ich kann nur Alles bestätigen,was bereits geschrieben wurde. Ich nehme Rindertalg als Palmölersatz.
Achte bei der Verarbeitung darauf, dass das Fett leicht andickt. Schneller arbeiten ist angesagt.

nana11
Beiträge: 156
Registriert: Do 18. Feb 2016, 13:18

Re: Rindertalg

Beitragvon nana11 » Fr 5. Aug 2016, 00:03

Danke! :wink_mit_muetze:

Benutzeravatar
henni
Beiträge: 2787
Registriert: Di 6. Okt 2015, 09:48

Re: Rindertalg

Beitragvon henni » Fr 5. Aug 2016, 10:57

nana11 hat geschrieben:Hallo,

habe mich bisher gegen tierische Fette "gewehrt", aber heute gelesen, dass Rindertalg eine feste, glatte, helle Seife und einen schönen, feinen, cremigen Schaum ergibt. Der Eigengeruch kommt nach der Verseifung kaum bis nicht durch. Schon beim Bearbeiten des Fettes spürt man, wie die Hände weich werden.

Was sagt Ihr dazu? Verwendet hier jemand Rindertalg?


In vielen meiner Seifen ist Rindertalg mit verarbeitet. Eigengeruch hat Rindertalg eigentlich nicht und es ergibt in der Tat feste, glatte Seifen die sich auch am Waschbecken nicht so schnell verwaschen, mit tollem Schaum kommt aber auch auf anderen Öle und Fette an die man mit verseift.
Rezepte mit Rindertalg z.B. hier
und hier und hier und so gibt es noch einige andere Rezepte im Forum hier wenn es Dich interessiert.
LG Henni

Schönheit liegt im Auge des Betrachters
(Thukydides)

Benutzeravatar
Skyler
Beiträge: 5566
Registriert: Mi 7. Okt 2015, 07:53
Wohnort: Schweiz

Re: Rindertalg

Beitragvon Skyler » Fr 5. Aug 2016, 14:27

Wo bekommt man Rindertalg her? :am_kopf_kratz:
Liebe Grüsse aus der Schweiz Sandra :blume_und_schmetterling: Möge der Leim mit Dir sein! :am_herd:
Hier geht es zu meinem : Blog

Benutzeravatar
Amraurmel
Beiträge: 998
Registriert: Di 6. Okt 2015, 12:16
Wohnort: Barsinghausen

Re: Rindertalg

Beitragvon Amraurmel » Fr 5. Aug 2016, 16:20

Skyler hat geschrieben:Wo bekommt man Rindertalg her? :am_kopf_kratz:

Das würde ich auch gerne wissen, ich hatte meins im Nachbarforum ertauscht......
Ganz liebe Grüße Petra Bild


Zurück zu „Fette / Öle“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast