Verseifungszahl Kokosöl | Kokosfett

Da hier SiederInnen angemeldet sind, die schon Seife sieden können, verzichten wir hier auf Grundlagen. Fragen rund um Fette und Öle können und sollen hier aber gestellt werden.
Verena
Beiträge: 7
Registriert: So 9. Jul 2017, 21:26

Verseifungszahl Kokosöl | Kokosfett

Beitragvon Verena » Fr 6. Okt 2017, 22:52

Guten Abend Zusammen :winkt_lieb:
Seit ich Seife herstelle, nehme ich für Kokosöl als Verseifungszahl 0.1830.
Letzte Woche habe ich mein neues Seifenbuch erhalten, in dem Rezepte mit der Verseifungszahl 0.190 für Kokosfett enthalten sind.
Ist Euch das auch schon mal untergekommen?

Danke für Rückmeldungen :gluecks_klee:
Und einen schönen Freitag Abend
Verena

Benutzeravatar
Motte
Beiträge: 1470
Registriert: Di 3. Jan 2017, 19:43
Wohnort: Bayern

Re: Verseifungszahl Kokosöl | Kokosfett

Beitragvon Motte » Sa 7. Okt 2017, 00:45

Die Verseifungszahlen unterschiedlicher Seifenrechner können auch voneinander abweichen, je nachdem welche Quellen herangezogen wurden. Öle sind ja ein Naturprodukt und unterliegen natürlichen Qualitätsschwankungen. Daher wird häufig ein Wert gehält, der für die Verseifung im sicheren Bereich liegt. Sonst müsste jeder Sieder die VZ seiner verwendeten Öle ermitteln und mit diesen Werten rechnen.

Ich stelle mich das ähnlich wie z. B. beim Zuckergehalt von Äpfeln vor - ja nach Wetterlage, Standort oder auch Sorte, hat der Apfel einen anderen Zuckergehalt, der eben gewissen Schwankungen unterliegt. Aber diese Schwankungen sind doch recht minimal - bei Deinem Beispiel in der dritten Nachkommastelle. Mit der in der Regel doch eingeplanten Überfettung/Unterlaugung liegt man da im sicheren Bereich.
Viele Grüße, Andrea :am_herd:

Mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Petra Trautes
Beiträge: 1793
Registriert: Sa 4. Mär 2017, 15:08
Wohnort: 57076 Siegen

Re: Verseifungszahl Kokosöl | Kokosfett

Beitragvon Petra Trautes » Sa 7. Okt 2017, 21:54

Hallo Verena,

bisher habe ich mich da auch einfach immer auf die Angaben im Seifenrechner verlassen, habe aber auch schon festgestellt, dass die VZ für manche Öle abweichen (je nach dem in welches Buch ich schaue). Aber so einen großen Unterschied habe ich bisher noch nicht feststellen können.

Magst du mir bzw. uns verraten, in welchem Buch du das gefunden hast?
:hexenkessel: Petra
Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen können, solange fühlen Tiere, dass Menschen nicht denken können. (Indianische Weisheit)


Zurück zu „Fette / Öle“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast