Pastelleinhörner und Milchseife

Im Schaufenster könnt Ihr eure Seifen zeigen und die von anderen Mitgliedern kommentieren, Fragen zu ihnen stellen und Euch darüber austauschen.
Benutzeravatar
Erdbeerblondes
Beiträge: 2567
Registriert: So 2. Apr 2017, 19:09
Wohnort: Zuhause in BW

Re: Pastelleinhörner und Milchseife

Beitragvon Erdbeerblondes » Mi 18. Apr 2018, 20:53

Oh so wunderschöne Seifen. Beide gefallen mir ganz ausgezeichnet. Und ich liebe die Einhornform vom Lidl auch unheimlich. Die mag auch jeder von mir haben, die Seifen. Aber die MuMi-Seife ist was ganz besonderes.

Sehr sehr schön.

Liebe Grüße Simone
Wenn ich groß bin, werde ich Prinzessin.
Mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Amber
Beiträge: 1295
Registriert: Di 6. Okt 2015, 19:56
Wohnort: südlich vom Süden
Kontaktdaten:

Re: Pastelleinhörner und Milchseife

Beitragvon Amber » Do 19. Apr 2018, 12:20

Ohhhh!!!! Ich finde die total schööööön, vor allem die gestempelte Seife :schwaermt2: :schwaermt2:

Was hast du denn da für eine Form verwendet und wie hast du geswirlt?


Die Farbe ist Klasse!
Herzliche Grüsse, Maria :sonne:


Ohne Freund ist unser Leben kein richtiges Leben
Dante Alighieri

Benutzeravatar
nyx
Beiträge: 663
Registriert: Mi 30. Mär 2016, 16:10
Wohnort: Mengen
Kontaktdaten:

Re: Pastelleinhörner und Milchseife

Beitragvon nyx » So 13. Mai 2018, 00:05

Seepferdchen hat geschrieben:Hallo Saskia, die Seife ist so schön, die würde ich glatt nachsieden, aber mit Zitronensäure in Seife hab ich noch nie gearbeitet. Wie machst du das? :wink_mit_muetze:


Hey :winkt_lieb:
danke dir! Ich löse die Zitronensäure im Wasser und gebe dann das NaoH dazu - vorsicht, wird stärker heiß als ohne.

Frau M. hat geschrieben:Ui, Muttermilchseife, was ganz feines und sehr persönliches! :schwaerm: Hätte ich damals in der Stillzeit beim ersten Kind schon geseifelt, hätte ich mir auch eine gemacht, da war immer genug übrig. Bei Kind Nr. 2 leider nicht. Deine hier sieht mit Farbe und Stempel echt schön aus! :bravo:

Und das pastellige Einhörnchen finde ich auch ganz schick! :daumen_hoch:


Hallihallo :umarmung:
danke auch an dich! Freu mich!

Petra Trautes hat geschrieben:Farblich beide total meine "Seifen", wunderschön liebe Saskia.

Was mich allerdings interessiert ist der Kokosduft. Ich bin ja immer noch auf der Suche nach einem Duft der wirklich angenehm nach Kokos schnuppert nach der Verseifung. Magst du mir verraten, was du da genommen hast?


Huhu :umarmung:
Also ich nehm gerne "Coconut" von Gracefruit. Nach der Verseifung riecht der warm und voll nach Kokos. Ich finde ihn nicht zu künstlich oder aufdringlich nicken_freudig:

Anik hat geschrieben:Deine beiden Seifen sehen Klasse aus :bravo:
Und die Muttermilchseife ist wirklich etwas einzigartiges :schwaerm:


Hey liebe Anik,
:kuss: danke an dich!

coco hat geschrieben:Beide Seifen gefallen mir sehr gut :schwaerm:


Huhu liebe Coco,
:rot_werd_und_herzchen: auch an dich: dankeschön!

Regina1 hat geschrieben:Eine Seife mit Rosenstempel gefällt mir sehr gut.
Einhörner geht immer. :freund_faeuste_schwing:


Hey liebe Regina :winkt_lieb:
ja, gell, die Einhörner :schwaerm:

soapaholic hat geschrieben::schwaermt2: beide toll geworden... vorallem die mit dem stempel


Hallohallo :umarmung:
freu mich, danke dir!

Gerti hat geschrieben:Super schöne Seifen sind es geworden. Die Farbe gefällt mir besonders gut. :bravo: :bravo: :bravo: :bravo:
MuMi ist natürlich eine ganz exklusive Zutat. nicken_freudig:
Ist das ein Rosenstempel oder ein Einleger oder ähnliches???


Hallo liebe Gerti,
:kuss_aufdrueck: das ist ein Stempel, den ich da benutzt habe. Leider weiß ich nicht, woher der ist, den habe ich gebraucht von jemandem gekauft.

tina hat geschrieben:Wow... die ist richtig toll geworden und mit ganz speziellem Inhalt :sabber:
Die ist wirklich was ganz Besonderes :herz_blink:


Hey liebe Tina :winkt_lieb:
danke dir :gluecks_klee:

Erdbeerblondes hat geschrieben:Oh so wunderschöne Seifen. Beide gefallen mir ganz ausgezeichnet. Und ich liebe die Einhornform vom Lidl auch unheimlich. Die mag auch jeder von mir haben, die Seifen. Aber die MuMi-Seife ist was ganz besonderes.

Sehr sehr schön.

Liebe Grüße Simone


Hallihallo Simone :umarmung:
:kuss: danke dir!!

Amber hat geschrieben:Ohhhh!!!! Ich finde die total schööööön, vor allem die gestempelte Seife :schwaermt2: :schwaermt2:

Was hast du denn da für eine Form verwendet und wie hast du geswirlt?


Die Farbe ist Klasse!


Hey liebe Amber :wink_mit_muetze: dankeschön! :herzchen_mal:
ich habe eine flache Rechteck-Form genommen, die ist gerade so hoch, wie eine Seife hoch ist (so ca. 3cm) und dann drauflos geswirlt. Habe mich an Etsuko Watanabe orientiert, aber nichts spezielles nachgebaut.
Liebe Grüße aus dem Donautal
Saskia
:gibt_rose:

Mein Wichtelsteckbrief
Götterseifen auf Facebook

Benutzeravatar
Dagmar
Beiträge: 1386
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 16:41
Wohnort: Westerwald

Re: Pastelleinhörner und Milchseife

Beitragvon Dagmar » So 13. Mai 2018, 11:21

Liebe Saskia,
beide Seifen sehen wundeschön, glatt und schmusig aus. :schwaerm:
Mit Muttermilch ist es natürlich eine ganz besonders exklusive Seife. Wie gut das Deine Cousine auf diese Idee gekommen ist. :sabber:
Und Einhornseife würde mir von meiner Tochter samt den Freundinnen bestimmt aus der Hand gerissen werden.
Habe leider die Aktion beim Lidl verpasst, weil bei uns die Prospekte nur sehr unregelmäßig verteilt werden. mit_faeusten_auf_boden_hau:
Viele Grüße,
Eure Dagmar

Den Sonnenschein zu fangen musst du die Hände offen halten. Denn wenn du sie zu Fäusten ballst, wird Dunkel in der Höhlung sein und nicht als Leere. (Tilly Boesche-Zacharow)

Mein Wichtelsteckbrief


Zurück zu „Eure Seifen (Schaufenster)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Vijnana und 3 Gäste