Hochzeitstorte nicht als Seifentorte erkannt

Im Schaufenster könnt Ihr eure Seifen zeigen und die von anderen Mitgliedern kommentieren, Fragen zu ihnen stellen und Euch darüber austauschen.
Benutzeravatar
Marion
Beiträge: 68
Registriert: Fr 7. Jul 2017, 20:34
Wohnort: Sasbach am Kaiserstuhl

Hochzeitstorte nicht als Seifentorte erkannt

Beitragvon Marion » Di 10. Apr 2018, 12:45

Hallo Ihr Lieben :winkt_lieb:

Am Wochenende war es soweit und ich habe die Seifentorte meiner Kollegin auf dem Polterabend geschenkt:

Bild
hatte nach 11 Wochen Reifezeit immer noch über 2,6 kg bei einem Durchmesser von 26cm

meine Kollegin hat es gleich gedacht, dass die Torte nicht zum Essen ist - denn sie kennt mich ja - und sich riesig darüber gefreut.
Ihre Schwester wollte, nachdem sie die Torte gesehen hatte, gleich in den Kühlraum bringen und wurde darüber aufgeklärt, dass es sich um Seife handelt.

Nur am späteren Abend haben dieverse Bekannte und Verwandte immer wieder darauf gedrängt, die Torte doch auf dem "Kuchentisch" anzubieten. Meine Kollegin wehrte immer nur ab. Auch am Tag darauf, wurde sie immer wieder gedrängt, dass man doch die Torte anschneiden solle. Schließlich gab sie nach. Der Bräutigam schnitt die Torte an und keinem ist aufgefallen, dass es "etwas schwer" ging.
Eine schwangere Kusine nahm sich ein Stück - vor dem Reinbeißen wurde ihr erklärt, was sie auf dem Teller hat.
Nur der Schwiegermutter, die das "Kuchenstück" noch teilte, sagte man nichts und ließ sie hineinbeißen .....

Jetzt soll die Hochzeitstorte nochmals aufgestellt werden .... :zwinker:
Liebe Grüße
Marion


Wir leben alle auf ein und derselben Erde: dass die Menschheit das Wort "Naturschutz" braucht, ist ein Armutszeugnis....

Benutzeravatar
wombeliene
Beiträge: 173
Registriert: Sa 21. Okt 2017, 20:00

Re: Hochzeitstorte nicht als Seifentorte erkannt

Beitragvon wombeliene » Di 10. Apr 2018, 13:03

Ha ha, das ist ja eine lustige Geschichte :lachend_auf_den_tisch_hau: vor allem für die Schwiegermutter.....
Sieht aber auch täuschend echt aus. Super schön!
LG. Uli
Güte kann Haare aus des Löwen Bart ziehen - Afrikanisches Sprichwort

Benutzeravatar
Petra Trautes
Beiträge: 2880
Registriert: Sa 4. Mär 2017, 15:08
Wohnort: 57076 Siegen

Re: Hochzeitstorte nicht als Seifentorte erkannt

Beitragvon Petra Trautes » Di 10. Apr 2018, 13:08

Die ist ja spitzenmäßig geworden... und wirklich kaum von einer echten Torte zu unterscheiden...

Vielleicht ist es ja noch möglich, ein Foto vom Anschnitt zu bekommen und das Gesicht der Schwiegermutter hätte ich gerne gesehen :kichern:
:hexenkessel: Petra
Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen können, solange fühlen Tiere, dass Menschen nicht denken können. (Indianische Weisheit)

Benutzeravatar
Sylvie
Beiträge: 4889
Registriert: Di 15. Sep 2015, 20:24
Kontaktdaten:

Re: Hochzeitstorte nicht als Seifentorte erkannt

Beitragvon Sylvie » Di 10. Apr 2018, 13:39

:lachend_auf_den_tisch_hau:
Ja die sieht auch wirklich aus wie eine echte Torte. :rot_werd_und_herzchen:

Benutzeravatar
Gerti
Beiträge: 1172
Registriert: Do 18. Jan 2018, 17:07
Wohnort: Oberpfalz

Re: Hochzeitstorte nicht als Seifentorte erkannt

Beitragvon Gerti » Di 10. Apr 2018, 13:55

Deine Torte sieht toll aus. :bravo: Das Gesicht der Schwiegermutter hätte ich auch gerne gesehen. :lachend_auf_den_tisch_hau:
Und ein Foto vom Anschnitt wäre natürlich klasse. :breit_grins:
Liebe Grüße von Gerti
:blume_und_schmetterling:

" Was immer Du im Leben machst.... achte darauf, dass es Dich glücklich macht. "

Benutzeravatar
Hecuba
Beiträge: 1785
Registriert: Do 22. Jun 2017, 21:17
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Hochzeitstorte nicht als Seifentorte erkannt

Beitragvon Hecuba » Di 10. Apr 2018, 14:14

sie sieht aber auch wirklich ganz echt aus!
Liebe Grüße
Sonja
:kaffee_trinkt_gemuetlich:
Ich freue mich über Euren Besuch auf http://www.kreativseifen.de

Benutzeravatar
Karin B.
Beiträge: 1721
Registriert: Do 27. Jul 2017, 07:50
Kontaktdaten:

Re: Hochzeitstorte nicht als Seifentorte erkannt

Beitragvon Karin B. » Di 10. Apr 2018, 15:32

Danke für die tolle Geschichte. Das Gesicht von der Schwiemu war bestimmt köstlich. :lachend_auf_den_tisch_hau: Das hätte ich auch gerne gesehen. Die Seife sieht aber auch täuschend echt aus.
Ein Tag ohne Handarbeit ist ein verlorener Tag. :vor_freude_tanz:

Benutzeravatar
Elaine
Beiträge: 163
Registriert: Sa 27. Feb 2016, 17:27
Wohnort:

Re: Hochzeitstorte nicht als Seifentorte erkannt

Beitragvon Elaine » Di 10. Apr 2018, 16:05

Täuschend echt und ein wirklich wunderschönes Geschenk bzw. Kunstwerk!!!!!
Die erlebten Geschichten gab´s noch extra oben drauf :breit_grins:
DIESE Torte wird nie wieder in Vergessenheit geraten!!!
Echt toll gemacht! :herzchen_in_den_augen: :herz:
Mit lieben Grüßen Elaine
Frauen können nie genug Schuhe haben, aber echte Ladys können nie zu viele Seifen sieden/besitzen! :badezimmer72:

Anik
Beiträge: 965
Registriert: Mi 27. Dez 2017, 16:09

Re: Hochzeitstorte nicht als Seifentorte erkannt

Beitragvon Anik » Di 10. Apr 2018, 16:47

Tolle Geschichte :lachend_auf_den_tisch_hau:
Ich habe mich beim lesen gekringelt vor lachen :lachend_auf_den_tisch_hau: :lachend_auf_den_tisch_hau:
Aber ein größeres Kompliment gibt es meiner Meinung nach nicht.
Ich finde deine Hochzeitstorte wundervoll engel_rosa_wolke:
Liebe Grüße
Andrea :winkt_lieb:

Benutzeravatar
Dagmar
Beiträge: 1395
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 16:41
Wohnort: Westerwald

Re: Hochzeitstorte nicht als Seifentorte erkannt

Beitragvon Dagmar » Di 10. Apr 2018, 18:43

:dudu: Das ist ja schon ein bißchen böse, die SchwiMu rein beißen zu lassen. :lachend_auf_den_tisch_hau:
Aber das Gesicht hätte ich auch zu gerne erlebt. :kichern:
Deine Torte ist soooo toll geworden. :augen_fliegen_raus:
Da kann man es schon verstehen, wenn die verwechselt wird.
Da wird Deine Freundin ja auch lange dran zu verwaschen haben. Die ist die nächste Zeit versorgt. :badezimmer72:
Viele Grüße,
Eure Dagmar

Den Sonnenschein zu fangen musst du die Hände offen halten. Denn wenn du sie zu Fäusten ballst, wird Dunkel in der Höhlung sein und nicht als Leere. (Tilly Boesche-Zacharow)

Mein Wichtelsteckbrief


Zurück zu „Eure Seifen (Schaufenster)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast