FlowerBlossom (Pipe Divider)

Im Schaufenster könnt Ihr eure Seifen zeigen und die von anderen Mitgliedern kommentieren, Fragen zu ihnen stellen und Euch darüber austauschen.
Benutzeravatar
mary2222
Beiträge: 791
Registriert: Fr 25. Aug 2017, 15:06

Re: FlowerBlossom (Pipe Divider)

Beitrag von mary2222 » Mo 19. Mär 2018, 18:28

schön gworden der swirl - die Arbeit hat sich gelohnt :daumen_hoch:
Liebe Grüße Mary :blumen_ueberreich:

Mein Wichtelsteckbrief
http://seifen4um.de/viewtopic.php?f=40& ... 15#p117015

Benutzeravatar
Trude
Beiträge: 2882
Registriert: Di 6. Okt 2015, 10:23
Wohnort: Lichtenau

Re: FlowerBlossom (Pipe Divider)

Beitrag von Trude » Mo 19. Mär 2018, 20:05

Ganz toll geworden - Super Rettungsaktion. Die Farben und der Swirl sind echt schön. So habe ich das mit Röhren noch nie gesehen. Wieder was gelernt.

Oh je, nasse Kreide ist doof. Zum Glück hatte ich das bisher erst einmal. Aber nun weiß ich, was ich machen muss, wenn das mal wieder auftritt.
Nichtstun macht nur dann richtig Spaß, wenn man eigentlich viel zu tun hätte.

Benutzeravatar
Dagmar
Beiträge: 1528
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 16:41
Wohnort: Westerwald

Re: FlowerBlossom (Pipe Divider)

Beitrag von Dagmar » Mo 19. Mär 2018, 20:37

:wuetend_schrei: AAhhh, ich will auch einen Mann, der in der Werkstatt eine Sammlung mit Röhren stehen hat.
In unserer Werkstatt liegt allerlei Metallzeugs und Holzzeugs herum. (Auch manchmal nützlich, ich gebe es ja zu :breit_grins: )
Aber Röhren in der richtigen Dicke suche ich immer noch. Im örtlichen (kleinen) Baumarkt habe ich nur so dicke Abflußrohre gefunden mit so komischen fest montierten Anschlußteilen und gar nicht schön gerade. :kopf_vor_wand:
Deine Pipe Divider-Seife ist toll geworden. Bin schwer beeindruckt. :augen_fliegen_raus:
Nachdem die in die TSH-Liste geschrieben wurde habe ich mich über die Technik auf You Tube auch mal schlau gemacht.
Ich finde Deine kann mit den dort gezeigten locker mithalten. :vor_freude_tanz:
Viele Grüße,
Eure Dagmar

Den Sonnenschein zu fangen musst du die Hände offen halten. Denn wenn du sie zu Fäusten ballst, wird Dunkel in der Höhlung sein und nicht als Leere. (Tilly Boesche-Zacharow)

Mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
soapaholic
Beiträge: 1350
Registriert: Mo 18. Sep 2017, 14:48
Wohnort: zuhause in Rheinland-Pfalz

Re: FlowerBlossom (Pipe Divider)

Beitrag von soapaholic » Di 20. Mär 2018, 10:14

Danke euch für Eure lieben Worte :kuss_aufdrueck:
:blume_blueht: Liebe Grüße Katja

Mein Wichtelsteckbrief

MeinBlog

... wozu ins Irrenhaus wenns zu mir viel kürzer ist!? :ausflipp:

Anik
Beiträge: 1241
Registriert: Mi 27. Dez 2017, 16:09

Re: FlowerBlossom (Pipe Divider)

Beitrag von Anik » Di 20. Mär 2018, 16:56

Deine Seife sieht super aus und der Swirl ist dir sehr gut gelungen :schwaermt2:
Toll, dass du die nasse Kreide noch Mal abwenden könntest :daumen_hoch:
Liebe Grüße
Andrea :winkt_lieb:

Benutzeravatar
Sylvie
Beiträge: 5030
Registriert: Di 15. Sep 2015, 20:24
Kontaktdaten:

Re: FlowerBlossom (Pipe Divider)

Beitrag von Sylvie » Di 20. Mär 2018, 17:04

Sehr schöne Seife, toller Swirl.
:schwaermt2:
Seid lieb gegrüßt
:blume_blueht: Sylvie
:blumen_ueberreich:
mein Blog
mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Amber
Beiträge: 1400
Registriert: Di 6. Okt 2015, 19:56
Wohnort: südlich vom Süden
Kontaktdaten:

Re: FlowerBlossom (Pipe Divider)

Beitrag von Amber » Di 20. Mär 2018, 22:16

Dagmar hat geschrieben::wuetend_schrei: AAhhh, ich will auch einen Mann, der in der Werkstatt eine Sammlung mit Röhren stehen hat.
In unserer Werkstatt liegt allerlei Metallzeugs und Holzzeugs herum. (Auch manchmal nützlich, ich gebe es ja zu :breit_grins: )
Aber Röhren in der richtigen Dicke suche ich immer noch. Im örtlichen (kleinen) Baumarkt habe ich nur so dicke Abflußrohre gefunden mit so komischen fest montierten Anschlußteilen und gar nicht schön gerade. :kopf_vor_wand:
Deine Pipe Divider-Seife ist toll geworden. Bin schwer beeindruckt. :augen_fliegen_raus:
Nachdem die in die TSH-Liste geschrieben wurde habe ich mich über die Technik auf You Tube auch mal schlau gemacht.
Ich finde Deine kann mit den dort gezeigten locker mithalten. :vor_freude_tanz:

Dagmar, frag' doch mal bei einem Installateur nach. Ich habe die Kunststoffröhren in 3 verschiedenen Durchmessern dort bekommen, insgesamt habe ich davon 3 x 4 Stück. Der Handwerker hat mir "Abfallstücke" gegeben, die er aber mit einer speziellen Apparatur noch schön abgedreht hat, damit es einen sauberen Abschluss gibt. Dafür habe ich ein paar Franken in die Kaffeekasse gegeben, die hatten sich gefreut und ich natürlich auch. Und aus ein paar Magnesium-Brausetabletten-Röhren (die gibts ja in jedem DM) habe ich noch Röhren mit einem kleinen Durchmesser. Dafür hat mir mein Mann den Boden weggeschnitten und dabei die Röhren auf 4 oder 5 cm gekürzt.
Herzliche Grüsse, Maria :sonne:


Ohne Freund ist unser Leben kein richtiges Leben
Dante Alighieri

Benutzeravatar
Petra
Administrator
Beiträge: 9881
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 11:22
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: FlowerBlossom (Pipe Divider)

Beitrag von Petra » Mi 21. Mär 2018, 21:47

Boh, wie schön, liebe Katja! :herzchen_in_den_augen: :herzchen_in_den_augen: :herzchen_in_den_augen:

Sowohl von der Farbauswahl, als auch in der Ausführung des Pipe Divider! :roas_brille:

Und auch das Foto, das die Technik erklärt, ist klasse! :bravo:

Antworten

Zurück zu „Eure Seifen (Schaufenster)“