Creamy burlesque

Im Schaufenster könnt Ihr eure Seifen zeigen und die von anderen Mitgliedern kommentieren, Fragen zu ihnen stellen und Euch darüber austauschen.
Benutzeravatar
Trude
Beiträge: 2875
Registriert: Di 6. Okt 2015, 10:23
Wohnort: Lichtenau

Creamy burlesque

Beitragvon Trude » Mi 17. Jan 2018, 19:45

Damit ihr nicht denkt, ich bin immer nur faul, will ich heute mal wieder ein paar Seifen zeigen, die in der letzten Woche entstanden sind. Als erstes eine mit Kaolin-Creme (nach Dandelion). Drin sind Kokos, Babassu, Shea, Olive, Sesam, Erdnuss, Macadamia, Jojoba und Rizi. Gefärbt mit Burlesque von UMU (gefällt mir sehr gut). Beduftet mit Kome & Kajitsu (dickte ziemlich an). Da der Leim ganz schnell andickte, ich aber unbedingt meine 3D-Formen mal wieder befüllen wollte, habe ich nach der Hälfte den Leim nur noch in die kleinen Öffnungen der Formen gelöffelt, diese immer wieder aufgeklopft und traurig gedacht, dass die mit Sicherheit jede Menge Löcher haben werden. Umso größer war die Freude beim Ausformen. Kein einziges Löchlein - puh!
Überfettung ist 10 %

Bild

Den Restleim habe ich wieder in den kleinen Buddhas versenkt. Davon will eine Bekannte 200 Stück haben. Ich weiß gar nicht, ob ich das schaffen kann. Habe ja nur 4 von den Formen. Und wenn die einmal befüllt sind, dauert es immer gut einen Tag, bis sie wieder frei sind. Da muss ich ja noch sooooo viele Ansätze machen :stirnwisch: :stirnwisch: :stirnwisch:
Nichtstun macht nur dann richtig Spaß, wenn man eigentlich viel zu tun hätte.

Anik
Beiträge: 955
Registriert: Mi 27. Dez 2017, 16:09

Re: Creamy burlesque

Beitragvon Anik » Mi 17. Jan 2018, 20:02

Trude :umarmung:
Ich kann mir nicht vorstellen, dass hier irgendjemanden glaubt, dass du faul bist.
Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass deine Rasselbande das zulässt :kichern:
Du hast da eine richtig tolle Seife gesiedet :daumen_hoch:
Die Marmorrierung ist toll. :bravo:
Und auch die Farbe und die Inhaltsstoffe finde ich super ... Und dass das PÖ angedickt hat, sieht man überhaupt nicht!

200 Buddha ... Wow, da bist du aber eine Weile beschäftigt :zu_warm: Ich hoffe du hast ein bisschen Unterstützung dabei, ist ja eine ganz schöne Aufgabe alle rechtzeitig fertig zu bekommen :naegel_kau:
Liebe Grüße
Andrea :winkt_lieb:

Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 5423
Registriert: Di 6. Okt 2015, 00:12
Wohnort: 53332 Bornheim Walberberg

Re: Creamy burlesque

Beitragvon Regina1 » Mi 17. Jan 2018, 20:03

Sehr schöne Formen und perfekt gefüllt.
Tolles Rezept mit den diesen Zutaten.
Farblich auch genau meins.


Ohhh 200 Buddy Formen befüllen ist schon viel. :zu_warm:
Liebe Grüße
Gerda
engel_rosa_wolke:

Benutzeravatar
Galadrielh
Beiträge: 1397
Registriert: Di 27. Okt 2015, 09:43
Wohnort: ♥ goldener Wald ♥
Kontaktdaten:

Re: Creamy burlesque

Beitragvon Galadrielh » Mi 17. Jan 2018, 20:08

wow sind die wunderschön geworden, - so feine Seifchen, toll!!! :schwaermt2: :herz_2:
"Blubberst du noch - oder Seifelst du schon"?

mein Blog und Youtube Kanal

Benutzeravatar
Seifenprinzessin
Beiträge: 537
Registriert: Fr 30. Jun 2017, 17:36

Re: Creamy burlesque

Beitragvon Seifenprinzessin » Mi 17. Jan 2018, 20:18

:wink_mit_muetze: Trude,
wenn wir mal nicht sieden, haben wir unsere Kreativphase. :lachend_auf_den_tisch_hau:
Bravurös ist die Creamy, bestechend schön.
LG Seifenprinzessin

"Wer rennt und hetzt, kann nicht achtsam sein.
Spürt nicht, dass er atmet, spürt nicht, dass
seine Füße den Boden berühren, spürt nicht,
dass er lebt", sagt Thich Nhat Hanh.

Benutzeravatar
Dagmar
Beiträge: 1394
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 16:41
Wohnort: Westerwald

Re: Creamy burlesque

Beitragvon Dagmar » Mi 17. Jan 2018, 20:47

Wow, neun verschiedene Fette in einer Seife. ich glaube das habe ich noch nie geschafft. :daumen_hoch:
Hört sich nach einer Pflegebombe an. :schwaerm:
Und die Farbe ist einfach der Hammer. :hechel:
Ich habe jetzt schon mehrmals von dieser Kaolincreme nach Dandelion gelesen. Wo kann ich denn das Rezept kriegen? :fernglas:
Viele Grüße,
Eure Dagmar

Den Sonnenschein zu fangen musst du die Hände offen halten. Denn wenn du sie zu Fäusten ballst, wird Dunkel in der Höhlung sein und nicht als Leere. (Tilly Boesche-Zacharow)

Mein Wichtelsteckbrief

Seepferdchen
Beiträge: 1156
Registriert: Fr 10. Feb 2017, 14:51
Wohnort: Hohenmölsen

Re: Creamy burlesque

Beitragvon Seepferdchen » Mi 17. Jan 2018, 21:58

Wirklich schön und cremig. Die springen einen förmlich an. Die Farbkombi gefällt mir. Du warst ja richtig fleißig. Trude... wann machst du das alles? :augen_fliegen_raus:
Herzliche schaumige Grüße
Vera
:kann_nicht_abwarten:
Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
tina
Beiträge: 1621
Registriert: Di 6. Okt 2015, 10:09
Wohnort: Dänemark

Re: Creamy burlesque

Beitragvon tina » Mi 17. Jan 2018, 22:30

Die sieht wunderschön zart und cremig aus :herz_blink: :herzchen_mal: :herzchen_in_den_augen:
Liebe Grüße Martina :laptop:
https://tinaseifen.wordpress.com/

Benutzeravatar
Hecuba
Beiträge: 1781
Registriert: Do 22. Jun 2017, 21:17
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Creamy burlesque

Beitragvon Hecuba » Mi 17. Jan 2018, 22:32

sehr hübsche Seifen!
Liebe Grüße
Sonja
:kaffee_trinkt_gemuetlich:
Ich freue mich über Euren Besuch auf http://www.kreativseifen.de

Benutzeravatar
hugofly
Beiträge: 3005
Registriert: Di 6. Okt 2015, 16:41

Re: Creamy burlesque

Beitragvon hugofly » Do 18. Jan 2018, 06:52

Sie ist wunderschön glatt und cremig und das Rezept zum dahinschmelzen. :schwaermt2:
Herzliche Grüße :besen_reiter:
Evi

Wichtelsteckbrief


Zurück zu „Eure Seifen (Schaufenster)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast