R.E.M-Seife

Im Schaufenster könnt Ihr eure Seifen zeigen und die von anderen Mitgliedern kommentieren, Fragen zu ihnen stellen und Euch darüber austauschen.
Benutzeravatar
Christine
Beiträge: 404
Registriert: Fr 12. Aug 2016, 08:37
Wohnort: Der wilde Süden

Re: R.E.M-Seife

Beitragvon Christine » Di 17. Okt 2017, 21:49

Hallo Karin :wink_mit_muetze:
Das klingt sehr gut und sieht noch besser aus :schwaerm: bei mir schlummern auch noch Ringelblümlein in Öl :hechel:
Mir gefällt deine REM sehr!!! :schwaermt2: :schwaerm:
Herzensgrüße Christine
:blume_und_schmetterling: :gibt_rose:

Benutzeravatar
Petra Trautes
Beiträge: 1590
Registriert: Sa 4. Mär 2017, 15:08
Wohnort: 57076 Siegen

Re: R.E.M-Seife

Beitragvon Petra Trautes » Di 17. Okt 2017, 22:50

Musste auch direkt an die Musik denken - aber klingt plausibel durch die Zutaten.

Eine feine Seife ist es geworden, bin gespannt was du berichtest zum Waschverhalten
:hexenkessel: Petra
Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen können, solange fühlen Tiere, dass Menschen nicht denken können. (Indianische Weisheit)

Benutzeravatar
hugofly
Beiträge: 2653
Registriert: Di 6. Okt 2015, 16:41

Re: R.E.M-Seife

Beitragvon hugofly » Mi 18. Okt 2017, 05:32

Schöne Naturseife ,mit feinem Inhalt. :schwaermt2:
Herzliche Grüße :schirm:
Evi

Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Kitty-Curl
Moderator
Beiträge: 7276
Registriert: Mi 16. Sep 2015, 16:02
Wohnort: Kärnten, Österreich
Kontaktdaten:

Re: R.E.M-Seife

Beitragvon Kitty-Curl » Mi 18. Okt 2017, 06:51

Hallo Karin :winkt_lieb:
Erst dachte ich so, hmmm ich steh ja auf R.E.M. aber warum bekommen die eine eigene Seife... :am_kopf_kratz:
Ich finde Seife und Inhalte sehr famo(u)s :zwinker: und bin ganz begeistert wie schön, du diese drei wunderbaren Zutaten in einem so tollen Seifchen vereinen konntest... :gibt_herz:
Mein Blog :hexenkessel: Mein Wichtelsteckbrief
Achte auf unseren Planeten, wir haben nur den Einen...
LG euer Kittylein
:blume_und_schmetterling:

Benutzeravatar
Karin B.
Beiträge: 947
Registriert: Do 27. Jul 2017, 07:50

Re: R.E.M-Seife

Beitragvon Karin B. » Mi 18. Okt 2017, 09:55

Bei so viel Lob werde ich ganz rot. :schaemt_sich: Danke schön an euch alle.
Anwaschen werde ich sie aber frühestens in vier Wochen. Ich bin ja gespannt, ob die wirklich so doll schäumt, wie immer geschrieben wird.
Ein Tag ohne Handarbeit ist ein verlorener Tag. :vor_freude_tanz:

Benutzeravatar
mary2222
Beiträge: 328
Registriert: Fr 25. Aug 2017, 15:06

Re: R.E.M-Seife

Beitragvon mary2222 » Mi 18. Okt 2017, 16:03

Ich hatte direkt einen Ohrwurm der Band R.E.M im Kopf.
Ich bin sehr interessiert an der Anwendung von Eiweiß - wieso , weshalb, warum, wie - lach :rot_werd_und_herzchen:
Deine Seife sieht schön aus mit den Blüten darin. :daumen_hoch:
Liebe Grüße Mary :blumen_ueberreich:
Wenn ihr Marys & linchens lustigen Geschichten lesen möchtet - laden wir Euch hierher ein:
http://seifen4um.de/viewforum.php?f=99 :rot_werd_und_herzchen:

Benutzeravatar
soapaholic
Beiträge: 101
Registriert: Mo 18. Sep 2017, 14:48
Wohnort: zuhause in Rheinland-Pfalz

Re: R.E.M-Seife

Beitragvon soapaholic » Mi 18. Okt 2017, 16:25

..zum wie hab ich leider nichts produktives beizusteuern... bis zu Eiweiß hab ich mich noch nich vorgearbeitet :kichern:

Zum warum schon eher, fand das auch sehr inetressant und hab mich bissel schlaugegoogelt...

Eiweiß enthält viele Proteine und Aminosäuren, ebenso Vitamin A und eine Vielzahl wertvoller B-Vitamine, etwa Vitamin B5, das ausgleichend wirkt und die Hautzellenregeneration beschleunigt...

insofern kanns ja eigentlich nur gut sein :schwaerm:

Eigelb soll gut für Haare sein z.b... also Eiweß in die Körperseife und Eigelb in die Haarseife, dann haben wir alles verwertet :jubel:
:schirm: Liebe Grüße Katja


... wozu ins Irrenhaus wenns zu mir viel kürzer ist!? :ausflipp:

Benutzeravatar
Karin B.
Beiträge: 947
Registriert: Do 27. Jul 2017, 07:50

Re: R.E.M-Seife

Beitragvon Karin B. » Mi 18. Okt 2017, 16:57

Eigelb habe ich bislang noch nicht übrig gehabt vom Essen machen. Das steht also noch aus, weil ich ja da nur Resteverwertung mache für den Anfang. Und dann muss ich mal schauen, ob das überhaupt für meine Haare gut wäre.

Eiweiß ist ja in vielen Lebensmitteln drin - Milch, Joghurt, Quark, Flüssigkeiten von Hülsenfrüchten etc. - und Seifen mit diesen Inhaltsstoffen schäumen ja auch immer ganz mächtig. Deshalb geh ich davon mal bei dieser Seife auch aus.
Ob die Vitamine in den Eiweißen aber die Verseifung überleben, vermag ich nicht zu sagen. Aber das ist mir auch nicht so wichtig. Wichtig ist für mich, OB etwas funktioniert und nicht WARUM. Interessant ist es und Spaß macht es auch auf jeden Fall.

Mary, wie ich das verarbeitet habe für diese Seife, hatte ich schon auf Seite 1 beschrieben.

Danke schön für das Lob.
Zuletzt geändert von Karin B. am So 22. Okt 2017, 09:43, insgesamt 1-mal geändert.
Ein Tag ohne Handarbeit ist ein verlorener Tag. :vor_freude_tanz:

Benutzeravatar
binalicious
Beiträge: 1073
Registriert: Mi 2. Nov 2016, 21:03

Re: R.E.M-Seife

Beitragvon binalicious » Do 19. Okt 2017, 16:35

Ich dachte als erstes an die Band und musste schmunzeln als ich weiterlas.
Die Seife gefällt mir sehr gut. Einfach aber sehr hübsch. Toll. :schwaerm:
YOU'LL NEVER FIND A RAINBOW IF YOU'RE LOOKING DOWN. Charlie Chaplin

Liebe Grüsse
Bina :winkt_lieb:

Benutzeravatar
Karin B.
Beiträge: 947
Registriert: Do 27. Jul 2017, 07:50

Re: R.E.M-Seife

Beitragvon Karin B. » Do 19. Okt 2017, 18:55

Danke Bina. :kuss_aufdrueck:
Ein Tag ohne Handarbeit ist ein verlorener Tag. :vor_freude_tanz:


Zurück zu „Eure Seifen (Schaufenster)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste